Burst Angel

    Burst Angel

    J 2004 (Bakuretsu tenshi)
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.06.2007 Animax

    Die knallharte Jo, die trottelige Meg, das Hacker-Ass Amy und die Schönheit Sei sind die Burst Angels. Die Story spielt in Tokyo im Jahre 2050. In dieser Zeit haben die Menschen schon längst die Kontrolle über ihre Maschinen verloren und kämpfen, neben gegen die Maschinen, auch gegen Armut und die Gewalt auf den Straßen.

    Die Burst Angels haben sich zusammengeschlossen, um wenigstens die Maschinen aus den Weg zu räumen und es den Menschen etwas leichter zu machen, aber sie gehen hauptsächlich wohl des Geldes wegen auf die Jagd nach den sogenannten Cybots. Denn die Schönheiten leiden an chronischem Geldmangel, obwohl Sei die Tochter ihres Auftraggebers ist.

    Sei ist diejenige, die den 3 Mecha-Girls die Aufträge beschafft, sie selber macht sich allerdings nicht die Finger schmutzig, außer, eine ihrer Partnerinnen stellt sich gegen sie, dann sieht die Sache schon ganz anders aus. Jo, die ein mysteriöses Geheimnis hat, ist das knallharte und kalte Cowgirl der Gruppe. Sie leitet die Aufträge und ist dazu da, um Meg immer wieder aus der Patsche zu helfen, denn Meg ist sehr tolpatschig und gerät des Öfteren in die Fänge der Bösen. Amy hat die Aufgabe sich in Computernetzwerke einzuhacken und Django, den Cybot der Burst Angel, für eine kurze Zeit zu steuern, denn Django „gehört“ Jo. Django ist dazu da, um den Mädels unter die Arme zu greifen, falls die Situation doch zu gefährlich wird.

    Burst Angel ist ein sehr gelungener Anime aus dem Hause GONZO (last Exile, Hellsing, Chrno Crusade), der etwas Humor und jede Menge Action besitzt. (Text: Kat)

    Burst Angel auf DVD

    Burst Angel – Community

    Chris (geb. 1983) am 26.01.2008: Burst Angel die OVA gibt es schon aber nur auf der ANIMANIA DVD als ABO und nicht als DVD zu kaufen.
    June (geb. 1989) am 17.01.2008: Hallo^^
    Ich finde Burst Angel einfach klasse und freue mich schon
    auf die OVA die ja laut gerüchten vor einigen Monaten schon
    rauskommen sollte. Naja auf jedenfall ist sie schon auf deutsch übersetzt.
    Ich liebe die Carakteren und deshalb sehe ich auch über
    manche schlechte Zeichnungen und lanngweiligen Episoden
    hinweg. Ich glaube man kann es nur wirklich lieben, wenn
    man alles gesehen hat, da vieles am Anfang ziemlich sinnlos rüberkommt.
    Der Manga dazu ist natürlich auch empfehlenswert,
    da können die richtigen Fans auch weitere Hintergrundinfos
    bekommen, wie z.B. die etwas lesbisch angehauchte Beziehung
    zwischen Meg und Jo. Die Zeichungen sind auch viel gefühlvoller
    miez (geb. 1991) am 17.05.2007: IKU SA(oder wie das heißt)!!
    Zwar habe ich bis jetzt nur schlechte Komentare von (unkompetenten)Kritikern gelesen/gehört, jedoch ist mir das egal, ich bin ein riesiger Fan von Jo(!), Meg und co. Einige Mängel gibt es vllt., aber Hand-aufs-Herz wir sind ja nicht alle vollkommen.Außer natürlich Jo^^. Ihr Chakrakter ist unverwechselbar und im manchen Situationen kann man sich auch schon mal wünschen, zwei Desert Eagles am Gürtel zu haben. Ein Laster gibts da aber:Ich finde keinen anderen Lieblingsanime .Wäre schön, wenn sie noch "leben" & es neue Folgen geben würde...(hab doch schon alle auf DVDs)
    "wir seh´n uns in der Hölle", by miez
    Chloe am 19.10.2006: Naja wie mans nimmt jeder hat seinen eigenen geschmack ich finde es gut ganuso wie andere serien. und ich weis auch das es bessere gibt naja death note zum beispiel ^^
    aber naja ich mag sowieso fast alle animes/mangas
    Tsunade (geb. 1985) am 11.09.2006: Naaaajjaaa, also ich finde der anime ist nicht so der hit. (manga kann ich nicht beurteilen, nicht gelesen). synchro (vor allem deutsch) lässt zu wünschen übrig. die charaktere sind klischeehaft. der zeichenstiel ist gut und beinhaltet computeranimationen. die story ist nicht so komplex wie die von stand alone complex, spielt aber auch in der zukunft. wer jap sprache und deutschen untertiteln, machosprüche, viel action geballer, cybotkämpfe und seltsamen humor mag, kann ruhigen gewissens zugreifen. ich bin jedoch der meinung das es weit aus bessere vertreter des genres gibt. cowboy beebop, neon genesis evangelon oder ghost in the shell stand alone complex wären da alternativen.

    Auch interessant …