Der Bergdoktor

Der Bergdoktor

◀ zurück
Staffel 2, Folge 2.01–2.13 
weiter ▶
  • In guten wie in schlechten Zeiten
    Staffel 2, Folge 1 (45 Min.)
    Bild: ZDF
    In guten wie in schlechten Zeiten (Staffel 2, Folge 1) – © ZDF

    Martin und Hans genießen eine morgendliche Bergwanderung. Beide plagt der Liebeskummer. Hans trauert Martins Sprechstundenhilfe Christina nach, die zurück nach Hamburg gezogen ist, und Martin fühlt sich von Susanne aufs Abstellgleis gestellt, seit ihr Mann Jörg wieder in Ellmau ist.

    Ein Schrei reißt die Brüder aus ihrem Gespräch. Marja Otto ist an einem Hang abgerutscht und kann sich an einem kleinen Vorsprung gerade noch halten. Martin und Hans versuchen sie aus ihrer lebensbedrohlichen Lage zu retten, doch dabei geschieht ein weiteres Unglück. Hans wird von einem Stein am Kopf getroffen und bleibt regungslos in der Steilwand liegen.

    Während die Grubers im Krankenhaus um Hans bangen, muss Martin sich den Vorwürfen seiner Mutter stellen. Doch Vorwürfe macht Martin sich bereits selbst. Sein Leichtsinn hätte Lilli um ein Haar beide Väter gekostet.

    Die gerettete Marja hingegen ist glücklich, das Unglück dank Martins und Hans’ Einsatz heil überstanden zu haben. Doch ihre bevorstehende Hochzeit mit ihrem Verlobten Sebastian ist damit nicht gerettet. Eifersucht und eine fast tödliche Krankheit stellen die Liebe der beiden auf eine harte Probe.

    Für Wirbel auf dem Gruberhof sorgt auch Lilli. Sie hat in der Scheune ihren Schulfreund Paul versteckt, der von zu Hause abgehauen ist. Dann steigt eines Abends Rauch aus der Scheune auf, und Lilli ist nirgends aufzufinden. (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.01.2009 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: Do 15.01.2009 ORF2
  • Vergiftungserscheinungen
    Staffel 2, Folge 2 (45 Min.)
    Bild: ORF2
    Vergiftungserscheinungen (Staffel 2, Folge 2) – © ORF2

    Die Scheune brennt! Als Martin und Hans dort eintreffen, sind aus dem Inneren Lillis Hilferufe zu hören. Martin stürmt hinein, um seine Tochter zu retten. Nachdem er sie gerade noch aus der Scheune holen konnte, erfährt er, dass Lillis Schulfreund Paul noch drinnen ist. Doch mittlerweile brennt das Gebäude lichterloh. Nur mit Hans’ Hilfe gelingt es Martin, den kleinen Paul zu retten. Wie umfassend die Folgen dieses Brandes jedoch für die Familie Gruber sind, ahnt noch niemand.

    Eine Überraschung erlebt Martin, als er Paul nach Hause bringt und dessen Mutter Sabine äußerst reserviert reagiert. Sie ist nicht nur Betreiberin eines kleinen Ökoladens, sondern versteht sich auch bestens in alternativen Heilmethoden, und die Hilfe eines Mediziners nimmt sie sicher nicht an. Sabines ablehnende Haltung gegenüber Ärzten bringt ihren Sohn in große Gefahr und stürzt Martin in einen Konflikt mit dem Gesetz und seinem Gewissen.

    In der Liebe kündigt sich bei Martin und Susanne ein Happy End an. Susanne hat sich endlich entschieden, ihrem Mann Jörg reinen Wein einzuschenken. Die Aussprache zögert sie allerdings immer weiter hinaus, weil sie weiß, dass sie ihm das Herz brechen wird. Jörg hingegen kämpft um Susannes Liebe und plant die gemeinsame Zukunft. Dabei soll ein langer gemeinsamer Traum Susanne zurück in Jörgs Arme treiben. Doch plötzlich kommt Jörg von einer Segeltour nicht zurück. (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 22.01.2009 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: Do 22.01.2009 ORF2
  • Väter
    Staffel 2, Folge 3 (45 Min.)
    Bild: ZDF
    Väter (Staffel 2, Folge 3) – © ZDF

    Jörg ist verschwunden! Susanne befürchtet, dass er ertrunken ist, und da die Wasserwacht nicht so schnell anrücken kann, macht sie sich mit Martin und Hans auf eigene Faust auf die Suche. Schließlich finden die drei Jörg: Er liegt leblos im Schilf.

    Dr. Alexander Kahnweiler hat derzeit ganz andere Probleme. Sein Vater Wolfgang, zu dem er seit Jahren keinen Kontakt mehr hat, taucht plötzlich in der Klinik auf. Offensichtlich schwer alkoholisiert, bittet er seinen Sohn um Hilfe. Er behauptet, schon lange trocken zu sein, doch Alexander Kahnweiler hat Augen im Kopf und ist sauer, dass sein Vater immer noch trinkt und es wagt, torkelnd und lallend bei ihm aufzutauchen. Er weist ihn aus der Klinik.

    Auch Martin Gruber hat ganz private Sorgen. Seine Familie benötigt nach dem Brand-Desaster dringend Geld, doch der neue Bankdirektor Gerd Ohlmüller sieht keine Veranlassung, den Grubers mit einem weiteren Kredit zu helfen. Vielmehr macht er den Vorschlag, den Hof zu verkaufen. Die Gründe für sein unkoopera-tives Verhalten sind dabei nicht nur beruflicher Natur. Ein von Lisbeth lange gehütetes Geheimnis kommt ans Licht, das die Familien Ohlmüller und Gruber verbindet.

    Sorgenfrei ist auch Susanne derzeit nicht. Ihrem Mann Jörg geht es nach dem Unglück auf dem See von Tag zu Tag schlechter, und eine routinemäßige Untersuchung ergibt eine erste, niederschmetternde Diagnose. (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 29.01.2009 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: Do 29.01.2009 ORF2
  • Zuspitzungen
    Staffel 2, Folge 4 (45 Min.)
    Bild: ORF2
    Zuspitzungen (Staffel 2, Folge 4) – © ORF2

    Martins Ex-Verlobte Julia reist auf sein Bitten hin nach Ellmau. Sie ist Onkologin und eine Spezialistin in der Krebsforschung. Sie soll Martin im Fall des schwerkranken Jörg Dreiseitl helfen. Die Stimmung, ein Jahr nach der Trennung, ist kühl, und verbessert sich nicht, als Martin Julia erzählt, dass der Patient der Ehemann der Frau ist, die er liebt. Dieser leidet offenbar an Krebs im Endstadium, doch es gibt Anlass zu Spekulationen. Und tatsächlich: Auch Julia stellt Ungereimtheiten fest. Bis jedoch die rettende Diagnose gestellt werden kann, ist es ein weiter Weg, der Martin, Julia und auch Kahnweiler in nicht nur eine Sackgasse führt.

    Bruder Hans kämpft währenddessen ums nackte Überleben des Gruberhofes. Die finanzielle Krise ist noch lange nicht ausgestanden. Im Gegenteil, die Schlinge zieht sich noch enger zu, als Lisbeth erneut ein Gespräch mit Bankdirektor Ohlmüller führt. Einziger Lichtblick in der schwierigen Zeit ist für Hans die Begegnung mit Klara, der neuen Grundschullehrerin in Ellmau, die mit ihrer Klasse eine Exkursion auf den Hof unternehmen will.

    Die Liebe von Martin und Susanne ist in dieser Zeit komplizierter denn je. Zwar sind sie sich beide ihrer Gefühle sicher, doch Susanne kann Jörg jetzt unmöglich verlassen. Die Anwesenheit von Julia und die vertraute Fürsorge Susannes machen die Situation auch nicht leichter. (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 05.02.2009 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: Do 05.02.2009 ORF2
  • Trennungsschmerz
    Staffel 2, Folge 5 (45 Min.)
    Bild: ZDF
    Trennungsschmerz (Staffel 2, Folge 5) – © ZDF

    Julias Abreise naht, doch bevor sie sich wieder auf den Heimweg nach New York macht, führt Martin sie zu einem gemeinsamen Abendessen aus. Ablenkung und ein Gespräch mit einer guten Freundin kann Martin derzeit wirklich gut gebrauchen. (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 12.02.2009 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: Do 12.02.2009 ORF2
  • Nur ein Haus
    Staffel 2, Folge 6 (45 Min.)
    Bild: ORF2
    Nur ein Haus (Staffel 2, Folge 6) – © ORF2

    Die finanzielle Krise der Grubers scheint endlich überwunden zu sein. Roman Melchinger hat sich entschlossen, die Praxis an Alexander Kahnweiler zu verkaufen und den Erlös den Grubers zur Verfügung zu stellen. Die Tilgung des Kredites ist damit sichergestellt, und der Zukunft des Gruberhofes steht nichts mehr im Wege. Doch als Martin den Kredit fristgerecht zurückzahlen möchte, erlebt er eine herbe Überraschung. Banker Ohlmüller ist zum vereinbarten Termin nicht da, und die Zwangsvollstreckung ist ohnehin schon in die Wege geleitet worden. War der Verkauf der Praxis etwa überflüssig? Ohlmüller macht sich indes alleine auf eine Klettertour. Er will abschalten und möglichst weit weg sein, wenn Martin Gruber ihn sucht. Diese Idee ist fatal, wie er bald feststellen muss.

    Während der Probe in der Dorfkapelle, bei der auch Hans mitspielt, ist der Schlagzeuger gestürzt und hat sich den Arm gebrochen. Während Martin ihn versorgt, machen sich die anderen Musiker Gedanken um einen Ersatz am Schlagzeug, denn schließlich steht ein großer Musikwettbewerb vor der Tür. Hans hat die rettende Idee. Martin ist als „Ringo Starr von Hall“ in die Geschichte des Dorfes eingegangen. Jetzt muss er einspringen!

    Martins Freundin Susanne lässt sich derweil von ihrem Mann Jörg zu einem Ausflug zum Achensee überreden. Dort wartet Jörg mit der Erfüllung von Susannes Lebenstraum auf, um sie wieder zurückzugewinnen. (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 26.02.2009 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: Do 26.02.2009 ORF2
  • Innenleben
    Staffel 2, Folge 7 (45 Min.)
    Bild: ZDF
    Innenleben (Staffel 2, Folge 7) – © ZDF

    Nachdem die Geldprobleme der Grubers abgewendet wurden, scheint Roman sein Haus umsonst für Martin und die Grubers verkauft zu haben. Nun ist es an Martin, die Praxis und Romans Heimat zu retten. Er muss Kahnweiler dazu bringen, vom Kaufvertrag zurücktreten. Der ist dazu aber keineswegs bereit und plant bereits den Umbau des Hauses zu einer exklusiven Schönheitsklinik.

    Hans Gruber ist in die Grundschullehrerin Klara verliebt, doch er weiß nicht so recht, wie er ihr näherkommen soll. Seine Tochter Lilli ist schon entnervt, weil ihr Vater für eine Frau schwärmt, deren Tochter Sarah einfach nur doof ist. Hans, dem die Erfahrung in Liebesangelegenheiten abhanden gekommen ist, bittet seinen Bruder Martin um Rat. Plötzlich taucht Klara auf dem Hof auf, doch ihr Besuch gilt nicht Hans, sondern Martin. Klara braucht Martins medizinische Hilfe bei einem ihrer Schüler. Lukas Beisel, ein achtjähriger Schüler Klaras, der vor einem halben Jahr seine Mutter bei einem Autounfall verloren hat, gibt Anlass zu großer Sorge. Sein ganzer Körper ist übersäht mit immer neuen Hämatomen und sie befürchtet, dass der Junge misshandelt wird. Als Martin Lukas und seinen Vater Richard besucht, kann er sich einen ersten Eindruck machen, der Richard Beisel durchaus verdächtig macht. Schlägt er tatsächlich seinen Sohn? Martin muss der Sache auf den Grund gehen und so schnell wie möglich handeln. Auch Roman hat eine schwere Aufgabe vor sich. Er muss Frau Schneider, der leidigen Sprechstundenhilfe, kündigen, doch das ist leichter gesagt als getan. (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 05.03.2009 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: Do 05.03.2009 ORF2
  • Fehler mit Folgen
    Staffel 2, Folge 8 (45 Min.)
    Bild: ZDF
    Fehler mit Folgen (Staffel 2, Folge 8) – © ZDF

    Auf dem Gruberhof herrscht dicke Luft. Martin und Hans sind gezeichnet von einer handfesten Diskussion und halten den Vorschlag von Lisbeth, einen sonntäglichen Familienausflug zu unternehmen, für unmöglich. Doch Lisbeth besteht darauf, schließlich hat sie Neuigkeiten für ihre Familie. Sie steigt jetzt groß in die Züchtung von Heilkräutern ein, um die Familienkasse auf Vordermann zu bringen.

    Wie schon so oft durchkreuzt ein Notruf die Freizeitpläne, doch dieses Mal ist Martin froh, dass Frau Klopp, eine stadtbekannte Simulantin, so dringend nach ihm ruft. Wohl wissend, dass es so schlimm nicht sein wird, eilt er in die Praxis. Und tatsächlich macht Frau Klopp einen guten Eindruck, doch sie wird von einer Infektion geplagt, die Martin mit einem leichten Antibiotikum behandelt. Als er mit dem Rest der Familie doch noch den sonntäglichen Ausflug genießt, erreicht ihn ein weiterer Notruf. Der Gesundheitszustand von Frau Klopp hat sich drastisch verschlechtert. Schnellstens lässt Martin die Patientin in die Klinik transportieren und erfährt inzwischen von Roman, dass der ihr erst vor wenigen Tagen Cortison verabreicht hat, eine lebensgefährliche Kombination mit dem nun verordneten Antibiotikum.

    Jetzt muss Martin gemeinsam mit Kahnweiler nicht nur um das Leben seiner Patientin kämpfen, sondern sich auch noch mit dem Mann und Sohn von Frau Klopp auseinandersetzen, die ihm grobe Fahrlässigkeit unterstellen. Für Martin sieht es schlecht aus und das macht ihm auch die forsche, aber durchaus interessante Anwältin der Familie Klopp, Andrea Junginger, klar. Martin hat schwere Stunden vor sich, in denen es um die Rettung eines Menschenlebens und um seine eigene Existenz geht.

    Hans indes geht es blendend. Er hat eine Verabredung mit Klara und will dafür bestens gewappnet sein. Er begleitet sie zu einer Dichterlesung, was ihm zwar gar nicht liegt, aber für Klara lässt er auch das über sich ergehen. Werden sie endlich zueinander finden? (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 26.03.2009 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: Do 12.03.2009 ORF2
  • Mutterinstinkte
    Staffel 2, Folge 9 (45 Min.)
    Bild: ZDF
    Mutterinstinkte (Staffel 2, Folge 9) – © ZDF

    Martin Grubers Bruder Hans ist endlich wieder glücklich verliebt. Während er die Zeit mit Klara verbringt, geht die Stimmung seiner Tochter Lilli immer tiefer in den Keller. Zu allem Überfluss kriegt sie dann auch noch ein Referat mit Sarah, Klaras blöder Tochter, aufgebrummt. Sie hat die Nase voll. Hat Hans denn tatsächlich schon Sonja, seine geliebte Frau und Lillis Mama, vergessen? Lilli beschließt, dass die ganze Familie zu Sonjas erstem Todestag gemeinsam ihrer gedenken soll. Doch bevor es soweit ist, steht das leidige Referat an.

    Auch Martin macht sich Sorgen um Lilli, doch ein ernstes Gespräch unter Vätern nützt da wenig. Hans ist verliebt, und Martin hat außerdem beruflich genug zu tun. Ferdinand Balzer, sein alter Schulfreund und Wirt der Gruttenhütte, ist im Schwindel gestürzt und hat sich die Schulter ausgerenkt. Die kann Martin mit Hilfe von Lena, Ferdinands Frau, schnell wieder einrenken. Ferdinands gesundheitliches Problem ist damit aber noch lange nicht gelöst. Schon findet Martin den Grund für den plötzlichen Schwindelanfall seines Freundes. Ferdinand wird mit akutem Nierenversagen in die Klinik eingeliefert, und ein Wettlauf um Leben und Tod beginnt. Martin, Kahnweiler und vor allem Lena werden in große Gewissenskonflikte gestürzt und müssen weitreichende Entscheidungen fällen. (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 02.04.2009 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: Do 19.03.2009 ORF2
  • Absturz
    Staffel 2, Folge 10 (45 Min.)
    Bild: ZDF
    Absturz (Staffel 2, Folge 10) – © ZDF

    Die Eröffnung von Susannes neuem Restaurant steht bevor. Das Fest nimmt Lilli zum Anlass, ihren Vater Hans zu einem gemeinsamen Einkaufsbummel zu überreden. Hans braucht dringend ein neues Outfit! Überhaupt kümmert sich Lilli auffällig liebevoll und intensiv um Hans. Sie versucht sich unentbehrlich zu machen, damit ihr Vater Klara vergisst und für immer bei ihr bleibt. Doch Hans kann Klara nicht vergessen.

    Martin Gruber hat ganz andere Sorgen. Bei einem zufälligen Treffen auf der Gruttenhütte hatte er der Anwältin Andrea Junginger, die ihn einst wegen eines Kunstfehlers verklagen wollte, großspurig zugesagt, mit ihr einen Paragliding-Tandemsprung zu machen. Je näher der Termin für diesen Sprung kommt, umso nervöser wird Martin. Andrea durchschaut seine Unsicherheit natürlich sofort und sie macht sich einen Spaß daraus, ihn damit aufzuziehen. Martin ist zu stolz, um einen Rückzieher zu machen und so gehen sie tatsächlich gemeinsam in die Luft. Seine anfängliche Unsicherheit wandelt sich jedoch schnell in pure Begeisterung und er genießt den gemeinsamen Ausflug. Doch das Glück ist von kurzer Dauer. Als Andrea zu einer Zwischenlandung ansetzt, versagt die Technik des Gleitschirms und die beiden stürzen ab. Mitten in einer unbesiedelten Berglandschaft kämpft Martin um die lebensbedrohlich verletzte Andrea und ignoriert dabei seine eigenen schweren Blessuren. Die beiden trotzen allen Widrigkeiten und versuchen, die Hoffnung nicht zu verlieren. Nach stundenlangem Warten und Bangen hören sie plötzlich einen sich nähernden Hubschrauber – doch der dreht wieder ab … (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 09.04.2009 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: Do 26.03.2009 ORF2
  • Schön blöd
    Staffel 2, Folge 11 (45 Min.)
    Bild: ZDF
    Schön blöd (Staffel 2, Folge 11) – © ZDF

    Die Siegerinnen einer Model-Castingshow besuchen Ellmau, um vor dem traumhaften Bergpanorama Modeaufnahmen zu machen. Währenddessen kommt es beim Fotoshooting zu einem Notfall. Eines der Models droht aufgrund ihres schlechten Gesundheitszustandes auszufallen. Martin wird gerufen, um die junge Frau wieder fit zu machen. Zunächst nimmt er an, dass das Model unter den Folgen ihrer Magersucht leidet. Auch die Untersuchungen im Krankenhaus führen zu keinem anderen Resultat und so lässt Dr. Kahnweiler die Patientin gehen. Erst als es dem Mädchen immer schlechter geht und ein weiteres Model krank wird, kommen Zweifel auf.

    Auch die privaten Probleme von Martin scheinen nicht abreißen zu wollen. Eigentlich dachte er, dass ihn und die attraktive Anwältin Andrea Junginger nach den zurückliegenden Ereignissen eine glückliche Zukunft erwartet. Doch nun beantwortet Andrea seine Anrufe nicht mehr. Will sie tatsächlich keinen Kontakt mehr?

    Der Besuch der großen Modewelt sorgt in Ellmau für allerhand Wirbel. Vor allem die Mädchen sind ganz fasziniert. Auch Lilli sieht die Chance, ihr Image des süßen Bauernmädels aufzupolieren. Vielleicht ist das für sie der richtige Weg, die neue Beziehung ihres Vaters Hans zu Klara zu verdrängen. Sie fühlt sich unverstanden und vernachlässigt. Merkt Hans denn nicht, was er ihr antut? Nicht nur, dass er eine neue Frau in sein Herz lässt. Muss es ausgerechnet die Mutter von Sarah sein, die Lilli noch nie leiden konnte? Das Blatt wendet sich, als ausgerechnet Sarah ihr einen verlockenden Vorschlag macht, der ihre Probleme zu lösen verspricht. (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 16.04.2009 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: Do 02.04.2009 ORF2
  • Kinder
    Staffel 2, Folge 12 (45 Min.)
    Bild: ORF2
    Kinder (Staffel 2, Folge 12) – © ORF2

    Am Wilden Kaiser verschwindet die sechsjährige Maria während eines Picknicks mit ihrer Mutter Stefanie spurlos. Sofort werden Martin und die Bergwacht alarmiert, sowie ein Suchtrupp zusammengestellt. Als Martin die völlig verstörte Mutter nach Hause bringt, erfährt er von ihrem Mann Michael, dass die kleine Maria bereits seit längerem tot ist. Für eine ambulante Behandlung überweist Martin die phantasierende Frau in die Psychiatrie. Dort vermutet man eine schwere posttraumatische Belastungsstörung und will Stefanie bis auf unbestimmte Zeit festhalten. Michael fürchtet um seine Frau, die ans Bett gefesselt und mit starken Medikamenten ruhiggestellt wird. Martin hat eine ganz andere Meinung als seine Kollegen in der Psychatrie. Er glaubt fest an eine organische Ursache und um an seine Patientin heran zu kommen, holt er Andrea zu Hilfe. Diese reagiert auf sein Anliegen sehr eigenartig, folgt ihm aber dennoch in die Psychiatrie.

    Susanne plagen indes ganz andere Sorgen. Sie ist schwanger und weiß nicht, wer der Vater ist. Wie soll sie mit der Situation umgehen? Ist es ihr Mann Jörg, oder doch Martin. Susanne ist verzweifelt. Sie will weder Jörg verlieren noch Martins neue Beziehung gefährden. In ihrer Not sucht sie Rat beim Dorfpfarrer.

    Am Gruberhof scheint endlich Frieden eingekehrt zu sein, nachdem Lilli und Sarah sich versöhnt haben. Sie gehen sogar gemeinsam zu einer richtigen Party! Als die Mädchen erheblich länger bleiben als zuvor abgesprochen, beschließen Hans und Klara, einzugreifen. Doch anstatt ihren Kindern die Grenzen aufzuzeigen, geraten Hans und Klara in einen Streit. (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 23.04.2009 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: Mi 08.04.2009 ORF2
  • Wahrheiten
    Staffel 2, Folge 13 (45 Min.)
    Bild: ORF2
    Wahrheiten (Staffel 2, Folge 13) – © ORF2

    Martin Gruber plant für seinen Freund und Mentor Roman Melchinger eine Überraschungsfeier zu seinem Geburtstag. Die Hauptattraktion des Abends soll der Auftritt der berühmten Chansonette Antonia Nachtweih sein, die früher ein enges Verhältnis mit Roman pflegte. Nun ist Antonia mit ihren 20 Jahre jüngeren Pianisten Konstantin Kordes verlobt. Um jünger zu wirken und Konstantin zu gefallen, schluckt Antonia dubiose Pillen und isst viel zu wenig. Konstantin weiß natürlich davon und ist enttäuscht, dass Antonia nicht akzeptiert, dass er sie so liebt, wie sie ist. Ihr Alter spielt für ihn keine Rolle. Während der Vorbereitung zur scheinbar perfekt vorbereiteten Feier wird die Diva plötzlich ohnmächtig. Martins medizinischer Check lässt vorerst keine Schlüsse auf die Ursache zu. Was zunächst wie ein Schwächeanfall aussah, entwickelt sich jedoch schnell zu etwas Lebensbedrohlichem.

    Am Achensee entschließt sich Susanne schweren Herzens, Jörg von ihrer Schwangerschaft zu erzählen. Zu ihrer Überraschung ist Jörg bereits im Bild und kann es kaum erwarten, Vater zu werden. Doch als Susanne ihm offenbart, dass auch Martin als Vater in Frage kommt, kann Jörg sich kaum beherrschen.

    Zwischen Martin und Andrea herrscht indes plötzlich Gefühlskälte. Er spürt, dass sie ihm etwas verschweigt. Etwas, das ihre Beziehung zerstören könnte. (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 30.04.2009 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: Mi 08.04.2009 ORF2
◀ zurück
Staffel 2##### 
weiter ▶