Der Anwalt

    Der Anwalt

    D 1976–1978
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.04.1976 ZDF

    39 tlg. dt. Anwaltserie von Gerd Oelschlegel und Fritz Puhl, Regie: Heinz Schirk, ab der zweiten Staffel: Theodor Grädler.

    Anwalt Dr. Wetzlar (Heinz Bennent) und seine Mitarbeiterin Fräulein Lattmann (Ulrike Blome), ab der zweiten Staffel Dr. Colmar (Wolfgang Kieling) und Fräulein Jeske (Thekla Carola Wied), kümmern sich um die Probleme ihrer Mandanten. Oft geht es um zivile Streitigkeiten und Kleinigkeiten wie unbezahlte Rechnungen und eingezogene Führerscheine, gelegentlich muss die Kanzlei aber auch in Kriminalfällen aktiv werden und eigenständig ermitteln, wenn z. B. ein Mandant unschuldig im Gefängnis sitzt. Am Schluss steht die Gerichtsverhandlung.

    Die Folgen begannen und endeten jeweils mit einem Erzähler aus dem Off. Die Einleitung zu Beginn war immer gleich (Im Namen des Volkes, das heißt, in unser aller Namen, wird von Menschen über Menschen Recht gesprochen), am Ende wurde erläutert, wie es für die Figuren nach dem Ende der gezeigten Handlung weiterging. Mit Folge 14, dem Beginn der zweiten Staffel, änderte sich fast alles, darunter beide Hauptdarsteller, Titelmusik und Regisseur.

    Die halbstündigen Folgen liefen donnerstags um 18.20 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Der Anwalt – Community

    bernd (geb. 1965) am 28.07.2003: regie
    heinz schirk#
    -------------
    cast
    heinz bennet
    klaus höhne
    wolfgang kieling
    monika peitsch
    barbara valentin
    ----------
    gastrolle
    gerhard riedmann
    ---------

    Cast & Crew