Bild: ATV
    24 Stunden – SOKO Ost – Bild: ATV

    24 Stunden – SOKO Ost

    A 2012–2013

    Die Soko OST wurde vom Bundesministerium für Inneres speziell zur Bekämpfung von Einbrüchen eingesetzt, mit dem Ziel die Aufklärungsquote zu erhöhen. Von einer gemeinsamen Einsatzzentrale aus kann die Soko ein länderübergreifendes Lagebild erstellen und entsprechende Schwerpunkte durchführen. Die Arbeit der Einheit macht auch vor Staatsgrenzen nicht halt, weshalb eine gute Kooperation mit den Nachbarstaaten essentiell für den Erfolg ist. Die Soko geht auch gegen Autodiebe und Menschenschlepper vor. ATV begleitet die Beamten bei ihren täglichen Einsätzen im Kampf gegen das Verbrechen. (Text: ATV)