ZDFzeit

    2012, Folge 1–15weiter

    • Folge 1 (45 Min.)

      Als Hanno Marschners Metalldetektor anschlägt, ahnt er nichts von seinem Glück. Hat hier wieder jemand ein Stück Schrott im Wald entsorgt? Marschner gräbt und hält plötzlich eine goldene Kanne in der Hand. Er gräbt weiter und findet noch mehr Gold und Silber. Es sind so viele Stücke, dass er sie nicht allein tragen kann. Mit Freundin Claudia schafft er den Fund in die gemeinsame Wohnung. Zwei Tage plagen sie sich zwischen Versuchung und Vernunft. Dann melden sie den Schatz. Experten eilen herbei und stellen fest: Marschner hat einen Teil des Familienschatzes aus dem sächsischen Königshaus der Wettiner entdeckt, der seit 1945 verschollen ist. Ein Sensationsfund, mehr als zehn Millionen Euro wert. Goldrausch in Deutschlands Fluren und Wäldern. Rund 1500 Tonnen Gold, Silber und Edelsteine, so glauben Experten, könnten allein hierzulande noch im Erdreich oder in alten Gemäuern versteckt liegen. Ihre Eigentümer wollten eigentlich wiederkommen, um die Schätze abzuholen, aber irgendetwas hat sie davon abgehalten. Ein ganzes Heer von Hobby-Schatzsuchern durchstreift deshalb Wochenende für Wochenende die entlegensten Winkel der Republik. Für Wissenschaftler sind sie ein Ärgernis, denn immer wieder verschwinden wertvolle historische Fundstücke auf dem Schwarzmarkt. Gleichzeitig sind es jedoch gerade die privaten Sondengänger, die für die wichtigsten Funde der jüngeren Vergangenheit gesorgt haben. ZDFzeit zeigt die spektakulärsten deutschen Schatzgeschichten: Wie die Jagd nach dem legendären Bernsteinzimmer immer abenteuerlichere Blüten treibt; warum der angeblich „verfluchte“ Chiemseekessel erst Kelten und dann Nazis zugeordnet wurde, und weshalb der noch immer verschollene Großteil von Hanno Marschners „Sachsenschatz“ in Russland liegen könnte. Gemeinsam mit Prinz Rüdiger von Sachsen folgt ein Team von ZDFzeit in St. Petersburg den Spuren des verlorenen Schatzes. Kann das Geheimnis um die wertvollsten Familienstücke der Wettiner endlich gelüftet werden? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 17.01.2012 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 2 (45 Min.)

      Sie liegen im Verborgenen, werden streng bewacht, nur wenige haben Zutritt. Deutschland ist voll von Orten, die ein Geheimnis bergen: militärische Forschungslabors, verschlossene Tempel, Treffpunkte für Insider, unterirdische Krankenhäuser, rätselhafte Kultstätten. Der Film „Geheimes Deutschland“ zeigt unsere Heimat, wie sie kaum jemand kennt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.01.2012 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 3 (45 Min.)

      Sie brechen in Wohnungen ein. Sie stürzen Regierungen. Sie töten. Im Einsatz für Königin, Vaterland oder Nation überschreiten sie mitunter alle Grenzen. Und immer geben sie alles, oft genug auch mit vollem Körpereinsatz – die Frauen und Männer von den Geheimdiensten. Im internationalen Spionagegeschäft wird Sex seit jeher als verlässlicher Schlüssel zum Erfolg eingesetzt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 31.01.2012 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 4 (45 Min.)

      Am 25. Januar 2009 hangeln sich drei maskierte Fassadenkletterer über ein Vordach des „KDW“ in Berlin und brechen in die Juwelierabteilung ein. Schmuck und Diamanten im Wert von mehreren Millionen Euro wandern in ihre Taschen. Doch einer begeht einen Fehler und vergisst seinen Handschuh am Tatort. Die Ermittler finden DNA-Spuren. Dennoch kann kein Täter dingfest gemacht werden. Denn die DNA stammt von Zwillingen, eineigen Zwillingen. Beide werden vernommen, beide beteuern ihre Unschuld – und beide müssen wieder freigelassen werden. Hassan Osman, einer der beiden Zwillinge, beteuert im ZDF-Interview, er habe sich vor dem Fall „nie mit DNA“ beschäftigt. Ein perfektes Verbrechen, möglich geworden durch eine Laune der Natur? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 21.02.2012 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 5 (45 Min.)

      Kennen Sie die ganze Wahrheit über die Anschläge vom 11. September? Starb Prinzessin Diana wirklich bei einem tragischen Unfall? Und war Neil Armstrong tatsächlich auf dem Mond – oder nur in einem Fernsehstudio? Misstrauen ist gut, vor allem gegenüber den Mächtigen und Einflussreichen. Haben wir sie nicht schon oft genug beim Lügen und Vertuschen erwischt, Regierungen, Firmenbosse und Geheimdienste? Zu Recht hegen viele Menschen Zweifel an den offiziellen Versionen prominenter Todesfälle, nationaler Großtaten oder politischer Entscheidungen. Steckt in Wirklichkeit eine Verschwörung dahinter, die einzig dem Machterhalt oder Wirtschaftsinteressen dient? Im Internetzeitalter ist das Spiel mit Wahn oder Wahrheit zum Massenphänomen geworden. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.02.2012 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 6 (45 Min.)

      Höher, schneller, weiter? Das gilt nicht mehr – heute lautet die Parole „Tiefer!“. Immer mehr Menschen überwinden die natürliche Urangst vor Finsternis, klammen Höhlen, brüchigen Stollen und gespenstischen Katakomben – viele aus Wagemut und Abenteuerlust, aber die meisten aus purer Notwendigkeit. ZDFzeit steigt mit Grubenrettern, U-Bahnbauern und Höhlengängern hinab in den Orkus, reist aber auch dorthin, wo bisher noch kein Mensch war: zum Mittelpunkt der Erde. Und damit nicht genug. Unter vielen deutschen Dächern lauert eine schleichende tödliche Gefahr aus der Tiefe. Es wird also Zeit, die geheimnisvollen Unterwelten zu entdecken. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.03.2012 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 7 (45 Min.)

      Der Alptraum kam im letzten Frühsommer wie aus dem Nichts: Durchfälle, Fieber, Nierenversagen. 53 Deutsche starben am Bakterium EHEC. Diesmal sind wir noch glimpflich davon gekommen – aber das wird nicht immer gelingen. Unsere Welt ist mobil, und Infektionen können sich in Windeseile über den Globus ausbreiten. Für die Medizin ist der Kampf gegen gefährliche Mikroben eine dauerhafte Herausforderung. Mit Hochdruck suchen Wissenschaftler nach Verteidigungsstrategien. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 13.03.2012 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 8 (45 Min.)

      Keine andere Nation hat zum Wald ein so besonderes Verhältnis wie die Deutschen. Wir betrachten den Wald als Ursprung und Heimat der Germanen, wir haben die Verklärung der Romantik erlebt, die Angst vor dem Waldsterben, wir kennen aber auch den bedrohlichen Wald aus Grimms Märchen. Das Reich der Tannen, Pilze und Hirsche ist Deutschlands geheimnisvollstes Stück Natur – und bei weitem nicht so menschenleer, wie viele vermuten. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 27.03.2012 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 9 (45 Min.)

      Die Welt von oben, Deutschland von oben – die Vogelperspektive erfreut sich derzeit großer Beliebtheit in Filmen wie in Bildbänden. ZDFzeit fügt diesem Trend eine ganz neue Perspektive hinzu und sorgt für überraschende Einsichten: Statt von oben herab schauen wir hinauf, ganz nach oben – in den Himmel über Deutschland. Die Welt hoch über uns ist ein Ort, der Sehnsüchte weckt – immerhin 40 Prozent der Deutschen haben schon davon geträumt, wie ein Vogel fliegen zu können. Der Himmel wird in Schlagern und Pop-Songs besungen, ein Ort, an dem die Menschen das Gute wähnen. Wenn wir verliebt sind „himmeln“ wir an. Wenn wir richtig gut drauf sind, fühlen wir uns „himmelhoch“ jauchzend. Und wenn wir Kindern erklären, wo die verstorbene Omi ist, sagen wir wie selbstverständlich „im Himmel“. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.04.2012 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 10 (45 Min.)

      Majestätisch sind sie, schroff und dem Himmel so nah: die Alpen. Anziehungspunkt für Millionen Touristen, die im Winter wie im Sommer ihren Urlaub dort verbringen. Angelockt von einer grandiosen Natur und der Aussicht auf jede Menge Gaudi. Der Massenansturm hat die Alpen stark verändert. Von ihrer Faszination haben sie dennoch nichts verloren. „ZDFzeit“ zeigt Bilder und Menschen aus einer Welt, die auch auf viele Flachländler eine magische Anziehungskraft ausübt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.04.2012 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 11 (45 Min.)

      Sie sind romantisch und voller Geschichte, sie dienen der Erholung und der wirtschaftlichen Entwicklung. Unsere Flüsse sind die Adern unseres Lebens. Sie haben viele Gesichter. Die meisten deutschen Städte liegen an Flüssen. Wir lieben sie – aber wir fürchten auch ihre dunkle Seite: ihre reißenden Fluten, die ganze Landstriche zerstören. ZDFzeit zeigt Deutschlands Flüsse und wie eng wir mit ihnen verbunden sind – mit überraschenden Bildern und aus überraschenden Blickwinkeln. (Text: ZDFInfo)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.04.2012 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 12 (45 Min.)

      Zwei Tage nach der Schicksalswahl in Griechenland zeichnen die „Frontal 21“-Autoren nach, wie es zu der schwersten Krise der Euro-Zone kommen konnte. Der Absturz Griechenlands war von Beginn an absehbar, aber die Politik ignorierte alle Warnungen. Griechenland bekam den Euro, obwohl das Land die Bedingungen nie erfüllte. Am Ende platzten die Illusionen, der Euro geriet in die Krise, und Europa zahlt die Zeche. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.05.2012 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 13 (45 Min.)

      Ganz Schweden war im Babyglück, als Kronprinzessin Victoria am 23. Februar 2012 ihren heiß ersehnten Nachwuchs zur Welt brachte. Die kleine Prinzessin soll einmal als Königin Estelle den Thron besteigen. Die Geburt der Tochter krönt die Liebe ihrer Eltern Victoria und Daniel, die jahrelang im Kreuzfeuer der Kritik gestanden hatte. Im Lauf der Zeit fanden die Schweden Gefallen an dem Märchen von der Prinzessin und dem Mann aus dem Volk, und so kam der Jubel bei der Trauung des Traumpaars im Juni 2010 einer Volksabstimmung für die Monarchie gleich. Über eine halbe Milliarde Menschen verfolgte die Hochzeit von Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling an den Fernsehschirmen. Royalisten und Republikaner freuten sich gleichermaßen mit dem jungen Glück. Als Carl Gustaf 1973 zum König gekrönt wurde, war das Land nur eine Unterschrift von der Republik entfernt. Doch Carl Gustaf hatte ein Ass im Ärmel, das selbst härteste Republikaner ins Wanken brachte: Die Hochzeit mit der bürgerlichen Silvia Sommerlath am 19. Juni 1976 versetzte das Land in einen royalen Rausch. Privates Filmmaterial zeigt die frisch Vermählten unter anderem auf ihrer Hochzeitsreise. Auf den Bildern ist eine strahlende Braut zu sehen, die als Bürgerliche dem Königshaus einen soliden Rückhalt in der schwedischen Bevölkerung verschaffte, und auch heute noch, nach den Eskapaden des Monarchen Carl Gustaf, wie ein Fels in der Brandung anmutet. Schon einmal war es ein Bürgerlicher, der die schwedische Krone rettete: Jean-Baptiste Bernadotte, ein Marschall Napoleons, den sich die Schweden 1810 nach dem Tod des einzigen Thronanwärters zum Kronprinzen wählten. Anlässlich der Taufe der kleine Estelle am 22. Mai 2012 erinnert das ZDF in der Dokumentation „Königliche Liebe“ an die Höhen und Tiefen des schwedischen Königshauses bei der Herausforderung, die Monarchie auch für künftige Generationen zu sichern. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 22.05.2012 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 14 (45 Min.)

      Im Jahr 2012 feiert die Queen ihr 60jähriges Thronjubiläum. Während ihrer langen Regentschaft hat sie Premierminister und Päpste kommen und gehen sehen, die schleichende Auflösung des British Empire erlebt und so einige Familienkatastrophen im Hause Windsor überstanden. Doch noch immer denkt die 85jährige Monarchin nicht daran, den Thron freizugeben – allein der Gedanke daran scheint der tief religiösen Elizabeth II. einer Verletzung ihrer Pflichten gleichzukommen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 29.05.2012 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 15 (45 Min.)

      Königin Elizabeth II. Dienstältestes Staatsoberhaupt Europas. Bekannteste Frau der Welt. Seit 60 Jahren steht sie an der Spitze ihres Königreichs. Sie ist der Inbegriff von Pflicht und Würde, der gefeierte Fels in der Brandung, kurz: der ganze Stolz der Engländer. Dabei dürfte man dem Haus Mountbatten-Windsor, wie die königliche Familie mit bürgerlichem Namen heißt, getrost das Prädikat „Made in Germany“ verleihen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.06.2012 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn ZDFzeit im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …