ZDF-Morgenmagazin
    D 1992–
    • Frühstücksfernsehen
    • Magazin
    Deutsche TV-PremiereZDF
    Alternativtitel: MoMa
    Das „ZDF-Morgenmagazin“ – der Blick in den Tag mit aktuellen, hintergründigen Berichten und Gesprächen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Live aus dem ZDF-Hauptstadtstudio. Halbstündlich informiert die „heute Xpress“ aus Mainz. Hinzu kommen Service-Beiträge mit Verbrauchertipps. Im „Moma-Café“ treten Musiker live vor Publikum auf (Text: ZDF)

    ZDF-Morgenmagazin – Streaming & Sendetermine

    ZDF-Morgenmagazin – Community

    • am

      Guten Morgen,
      der Bericht über Flüchtlinge aus der Ukraine, die sich über lange Wartezeiten bei Behörden beschweren hat mich doch ziemlich verwundert.
      Eine Finanzdirektorin aus Kiew beschwert sich, dass sie zu lange auf ihre Harz 4-Zahlung des Sozialamts Köln warten muss! Als Finanzdirektorin sollte man doch so gut mit seinem Einkommen haushalten können, das man im Notfall auf Rücklagen zugreifen kann. Das war ein absolut schlechtes Beispiel für die Bedürftigkeit vin Flüchtlingen.
      Grüße aus Hannover
      N. Rode
    • am

      Schade....das nicht über Straftaten berichtet wird die am 13.08.1961 geschehen sind. Ich erlitt just an diesem Tag als anderthalbjähriger Junge einen Stromunfall der meine linke Hand total verschmorte. Meine Mama wollte mit mir zum Arzt jedoch waren meine Eltern Grenzgänger und durften deshalb an diesem für mich Schicksalhaften Tag nicht zum Arzt. Erst eine Woche später wurde meine inzwischen verkrippelte linke Hand ind der Charitee Berlin behandelt ....zu spät....und das nette daran ....eine Entschädigung habe ich bis heute nicht erhalten. Warum berichtet ihr nicht mal über solche Schicksale ??? Gern sende ich euch dazu einige Fotos. Mit freundlichen Grüssen Bergmann Gernod
    • am

      hi, wie lange noch darf Frau Hayali ihr übersteigertes Ego austoben? Fäll das niemanden in ihrem Umfeld auf, dass Sie ist unerträglich ist im Umgang mit Ihrem Kollegen Mitri Sirin ?
      Diese unangenehme Art stört auch mich als Zuschauerin die einfach nur morgens gut und locker informiert werden will. Ich nehme an, ich bin nicht die Einzige, die zwischendrin einfach wegschabten muss. Macht keinen Spass, warum macht M. Sirin dieses Spielchen mit? Hat er doch überhaupt nicht nötig. Erkennbar daran, wenn er mit anderen Kolleginnen moderiert.
    • am

      Herr Sirin scheint ein Problem mit HomeOffice zu haben. Er ist vermutlich sauer, dass er es nicht nutzen kann. Er soll aufhören dagegen zu stänkern.
    • am

      Was mich an der ZDF-Version nervt, sind Frau Hayali und Herr Sirin. Immer diese privaten Anspielungen und man hat manchmal das Gefühl, dass sie ein Paar sind. Da gefällt mir die Lockerheit der ARD-Kollegen deutlich besser. Frau Hayali ist manchmal richtig nervig.

    ZDF-Morgenmagazin – News

    Cast & Crew

    Dies & das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):Seit 1992. Tägliches Frühstücksfernsehen von 5:30 Uhr bis 9:00 Uhr mit Nachrichten, Interviews und Service, zu sehen im wöchentlichen Wechsel mit dem ARD-Morgenmagazin in beiden Programmen.
    Die Moderatoren wechseln während der Sendung: Die ersten eineinhalb Stunden moderiert jeweils einer allein, ab 7:00 Uhr übernehmen zwei andere in Doppelmoderation. Die Frühschicht präsentierten u. a. Stephan Merseburger, Michael Bartsch, Juliane Hielscher, Anne Gellinek, Steffen Seibert, Andreas Klinner und Alexandra Vacano, zu den Moderatoren nach 7:00 Uhr gehörten Peter Frey, Cherno Jobatey, Maybrit Illner, Gundula Gause, Anne Gellinek, Patricia Schäfer, Christian Sievers und Bettina Schausten. 2005 kam außerdem der Meteorologe Ben Wettervogel (bürgerlich: Benedikt Vogel) fest zum Team.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn ZDF-Morgenmagazin online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…