Staffel 1, Folge 1–13

    • Staffel 1, Folge 1

      Ausgerechnet an Weihnachten zieht der zwölfjährige Wayne Wilson mit seiner älteren Schwester Charlene und seinen Eltern in eine neue Stadt. Schon bei ihrer Ankunft fällt die Familie unangenehm auf, denn Waynes Dad, ein Klempner, nennt eine stattliche WC-Becken-Sammlung sein eigen, die er prompt auf einem offenen LKW durch den Ort kutschiert. An ihrem neuen Heim angekommen, müssen die Wilsons feststellen, dass sich das Haus in einem katastrophalen Zustand befindet. Zu allem Überfluss sind ihre Möbel noch unterwegs – und niemand weiß, wohin. Wayne fällt todmüde mit der Hoffnung auf viele Geschenke ins Bett. Am nächsten Morgen ist die Enttäuschung groß: kein Baum, keine Geschenke. Mum und Dad eröffnen ihrem Sohn, dass er Weihnachten und Silvester verschlafen hat, und das bedeutet, er muss sofort zur Schule. An der Bushaltestelle wird Wayne klar, dass seine Eltern ihm einen Streich gespielt haben. Als er versucht, mit den Kindern aus der Nachbarschaft Kontakt aufzunehmen, tappt Wayne von einem Fettnäpfchen ins andere und als er ihnen auch noch erzählt, er hätte ein Alien gesehen, halten sie ihn für komplett verrückt. Charlene hat unterdessen Eindruck auf einen jungen Mann gemacht, der mit seiner Mutter Autofahren übt und verdächtig oft an ihrem Haus vorbeikommt… (Text: Super RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungDi 11.11.1997Super RTLOriginal-ErstausstrahlungSo 02.03.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 2

      Wayne hat den Streich, den ihm seine Eltern gespielt haben, nicht vergessen. Da er sich in der neuen Umgebung zudem völlig fehl am Platze fühlt, beschließt er, von zu Hause abzuhauen. Leider nimmt kein Familienmitglied große Notiz davon, als er sich mit einem vollgepackten Rucksack pathetisch „für immer“ verabschiedet. Auf der Straße sieht Wayne den Außerirdischen wieder und beschließt, ihn der Polizei zu melden, um berühmt zu werden. Doch dann bereut er seinen Entschluß und will den fremden „Besucher“ vor seinen Häschern warnen. Unterwegs begegnet er Violet und Squocka, der für einen Wettbewerb einen „Regendetektor“ gebastelt hat. Um Wayne auf den Arm zu nehmen, erzählen die beiden ihm, bei dem Gerät würde es sich um einen Alien-Detektor handeln, mit dem man Außerirdische aufspüren könne. Wayne ist begeistert und macht sich auf die Suche nach seinem Freund vom anderen Stern. Dabei stört er seine Mitschüler Kevin und Patrick beim Klauen und macht sich Feinde fürs Leben. Unterdessen versucht Charlene herauszufinden, wer der junge Mann ist, der dauernd an ihrem Haus vorbeifährt. Die kleine Rosie von nebenan weiß den Namen, will ihn aber nur verraten, wenn Charlene sich von ihr eine „Schlammpackung“ machen lässt… (Text: Super RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 12.11.1997Super RTLOriginal-ErstausstrahlungDi 03.06.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 3

      Waynes erster Schultag beschert ihm jede Menge Feinde und einen Freund, der fast noch schlimmer ist. Bei Kevin und Patrick weiß Wayne wenigstens, woran er ist. Die beiden Schulrowdys drohen ihm noch vor Unterrichtsbeginn Prügel an. Der kleine dicke Squocka aber, von dem eigentlich niemand etwas zu befürchten hat, ist in seinem Egoismus noch viel schlimmer. Bedenkenlos schmückt er sich mit Waynes Taten und auf seine plötzlichen menschlichen Gefühlsanwandlungen ist auch kein Verlass. Der einzige Hoffnungsschimmer am düsteren Schulhimmel ist der neue Lehrer Dellafield. Von ihm hat Wayne das Schlimmste befürchtet, doch er entpuppt sich als einzig wahrer Freund… (Text: Super RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 13.11.1997Super RTLOriginal-ErstausstrahlungMi 04.06.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 4

      Wayne ist fest entschlossen, sich neue Freunde zu machen. Doch bei welcher Bande er es auch versucht, überall scheitert er. Selbst die Blaskapelle, in der sein Freund Squocka spielt, will ihn nicht aufnehmen, weil er ihnen einen Auftritt vermasselt hat. Waynes große Schwester Charlene ist unterdessen fest entschlossen, den Jungen kennenzulernen, der in ihrer Straße Autofahren übt. Sie weiß inzwischen, dass er Rupert heißt. Ihre Mutter hat bemerkt, was in ihrer Tochter vorgeht und erzählt ihr, wie sie ihren Dad kennengelernt hat. Charlene nimmt sich die Ratschläge zu Herzen und täuscht mit dem Fahrrad eine Panne vor. Doch Rupert, der gerne bremsen und ihr helfen würde, wird von seiner Mutter davon abgehalten… (Text: Super RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 14.11.1997Super RTLOriginal-ErstausstrahlungMi 05.03.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 5

      Wayne will Violet, die für die Rechte der Frauen kämpft, beeindrucken und erzählt in der Schule, dass er für sein Leben gern kocht. Die Mädchen in seiner Klasse sind hellauf begeistert. Peinlich wird die Situation, als ihn Violet und Squocka beim Wort nehmen und sich bei ihm zum Essen einladen. Ungeschickt rührt Wayne einen Pizzateig an. Als dieser nicht gelingen will, schüttet er einfach Gips dazu. Squocka will, dass Wayne den Teig wie die Profis in der Pizzeria in die Luft wirft. Beim ersten Versuch bleibt der Teig an der Decke hängen. Von dort lässt er sich zwar mit Hilfe des Türgongs entfernen, doch jetzt ist der Gong völlig mit Teig verklebt, weil der Gips seine Wirkung getan hat. Wayne setzt den „Pizzateig-Staubwedel“ ein, doch der landet prompt auf dem Auto von Rupert und seiner Mutter. Charlene ist das sehr unangenehm, doch andererseits bietet sich jetzt endlich eine Gelegenheit, Rupert kennenzulernen… (Text: Super RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 17.11.1997Super RTLOriginal-ErstausstrahlungFr 06.06.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 6

      Wayne hat Geburtstag. Als große Überraschung bekommt er von seinen Eltern eine komplette Campingausrüstung. Natürlich will Wayne sie sofort in freier Wildbahn ausprobieren. Zusammen mit Squocka machen sich die Wilsons auf den Weg. Als sie ihr eigentliches Ziel verfehlen, schlagen sie ihre Zelte an der erstbesten Stelle auf. Dass der Boden mehr als hart ist, kann einen echten Camper natürlich nicht erschüttern. Als die Wilsons feststellen, dass sie die Milch vergessen haben, wird Wayne losgeschickt, um welche zu holen. Er verirrt sich in der Dunkelheit. Unterdessen sind Rosie und ihre Schwester Violet in ein Wochenendcamp gefahren. Gerade als Rosie eine Gruselgeschichte erzählt, platzt der völlig durchnässte Wayne herein. Da Jungs im Lager verboten sind, muss er die Nacht unter Violets Bett verbringen. Am nächsten Morgen ziehen Wayne, Rosie und Violet los, um Milch zu holen und die Wilsons zu suchen. Im Tal sehen sie zwei Zelte, die mitten auf der Straße stehen, und einen Lieferwagen, der genau darauf zurast… (Text: Super RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungDi 18.11.1997Super RTLOriginal-ErstausstrahlungMo 09.06.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 7

      Wayne entdeckt sein erstes Brusthaar und glaubt, dass er nun fast ein Mann ist. Natürlich will er sich jetzt nicht mehr wie ein Kind behandeln lassen und verfasst ein Manifest, in dem er Punkt für Punkt erklärt, welche Arbeiten in Zukunft unter seiner Würde sind, darunter das Umschalten der Fernsehprogramme und das Aufräumen seines Zimmers. Dann heftet er seine Forderungen an den Kühlschrank. Leider nimmt seine Familie sein Manifest nicht gerade enthusiastisch auf und Wayne werden in allen Punkten Kompromisse abgenötigt. Als er am Ende auch noch sein Brusthaar verliert, ist Wayne mit den Nerven am Ende… (Text: Super RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 19.11.1997Super RTLOriginal-ErstausstrahlungDi 10.06.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 8

      Der gleichaltige Schulrowdy Kevin ist für Wayne ein Alptraum, weil er ihn ständig tyrannisiert. Seine Mutter erklärt ihm, dass in jedem Mensch etwas Gutes steckt und er sich bemühen sollte, diese gute Seite auch an Kevin zu entdecken. Wayne schließt sich also der Bande seines Erzfeindes an und wird als erstes in eine Mülltonne gesteckt. Diese und andere Schikanen läßt er eingedenk des Rates seiner Mutter geduldig über sich ergehen. Er lädt Kevin und seine Gang sogar zu einer Grillparty nach Hause ein. Als die Jungs sich dabei wie die Vandalen aufführen, sieht selbst Waynes Mutter ein, dass es an Kevin keine guten Seiten zu entdecken gibt… (Text: Super RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 20.11.1997Super RTLOriginal-ErstausstrahlungABC
    • Staffel 1, Folge 9

      Waynes Tante Irene und ihr Sohn Harris kommen für ein paar Tage zu Besuch. Beide tragen die Nase ziemlich hoch, und Wayne kann seinen Cousin überhaupt nicht leiden. Zu allem Überfluß zieht Wayne bei ihren Auseinandersetzungen fast immer den kürzeren. Bei einer Wanderung durch den Wald will er deshalb dafür sorgen, dass Harris sich verläuft. Aber der ist mit einem Kompaß ausgerüstet und Wayne ist derjenige, der die Orientierung verliert. Schließlich kriegt er es so mit der Angst zu tun, dass er laut um Hilfe schreit. Harris hört ihn und wird sein Retter in der Not. Als Harris ein romantisches Gedicht für Violet schreibt, glaubt die, Wayne wäre der Verfasser… (Text: Super RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 21.11.1997Super RTLOriginal-ErstausstrahlungDo 12.06.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 10

      Großvater ist zu Besuch gekommen und schläft ausgerechnet in Waynes Zimmer, während der ganz allein auf der Veranda nächtigen muss und sich zu Tode ängstigt. Um die Angelegenheit noch schlimmer zu machen, soll Wayne auch noch auf seinen ungeliebten Großvater aufpassen, also mit ihm einkaufen und spazieren gehen. Das ist der Auftakt zu einem Tag voller Peinlichkeiten: Als erstes muss Großvater niesen, wobei sein Gebiß herausfällt. Bei dem Versuch, es aufzuheben, schnappt ein Hund Wayne die falschen Zähne vor der Nase weg und bringt sie seinem Herrchen – der sich natürlich als Waynes Lehrer Mr. Dellafield entpuppt. Dann zerbricht das Gebiß auch noch und bei dem Versuch, es mit Sekundenkleber zu reparieren, geschieht ein kleines Malheur… (Text: Super RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 24.11.1997Super RTLOriginal-ErstausstrahlungFr 13.06.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 11

      Waynes Mutter Heather möchte endlich die Kloschüssel-Sammlung ihres Mannes loswerden. Kurzerhand schickt sie ihn zu einem Klempnerkongreß, um die Toiletten bei einer Sperrmüllaktion zu entsorgen. Aber die findet leider gar nicht statt und als Bill Wilson nach Hause kommt, denkt er zunächst, ein Gönner habe ihm einige neue Stücke für seine Sammlung gestiftet. Als er die Wahrheit erfährt, stellt seine Frau ihn vor die Wahl: entweder die Kloschüsseln oder ich. Bill will seine Sammlung schon bei einem Freund unterbringen, als Charlenes Flamme Rupert mit dem Auto gegen den Haufen fährt und die Sache sich auf diese Weise von allein erledigt… (Text: Super RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungDi 25.11.1997Super RTLOriginal-ErstausstrahlungMo 16.06.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 12

      Es sind Ferien: Wayne stellt sich krank, weil sein Vater ihn mit auf die Baustelle zum Arbeiten nehmen will. Als sich herausstellt, dass auch Squocka und Violet mitkommen, ändert Wayne seine Meinung, doch jetzt ist es zu spät. Squocka und Violet haben es auf der Baustelle nicht leicht. Sie werden von Trevor, dem älteren Bruder ihres Erzfeindes Kevin, schikaniert und von den Bauarbeitern auf den Arm genommen. Als sie am Abend nach Hause kommen, erzählen sie Wayne jedoch etwas ganz anderes. Am nächsten Tag übernimmt Wayne einen Babysitterjob, der ihn zunächst völlig überfordert. Der kleine Desmond läßt ihn nämlich von einer Fall in die andere tappen. Mit Rosies Hilfe weiß Wayne sich zu rächen… (Text: Super RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 26.11.1997Super RTLOriginal-ErstausstrahlungDi 17.06.1997ABC
    • Staffel 1, Folge 13

      Wayne würde sich gerne etwas Geld dazuverdienen und erfährt, dass man mit gebrauchten Golfbällen ein gutes Geschäft machen kann. Daraufhin beschließt er, zusammen mit Squocka auf dem Golfplatz Bälle aufzusammeln, doch die beiden werden vom Platzwart vertrieben. Dann hofft er, an einem Stand etwas Geld zu verdienen, den ihm Squockas Mutter auf einem Straßenfest überlässt. Wayne gelingt es tatsächlich, die ganze Ware loszuschlagen. Doch bei dem Fest handelt es sich um eine Wohltätigkeitsveranstaltung – und Wayne muss seinen gesamten Verdienst abgeben… (Text: Super RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 27.11.1997Super RTLOriginal-ErstausstrahlungMi 18.06.1997ABC

    weiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Wayne Wilson – Mittendrin und voll daneben im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…