Als 1933 die Nationalsozialisten an die Macht kamen, änderte sich vieles für die Frauen in Deutschland. Adolf Hitler befahl das Frauenbild vom Heimchen am Herd – unpolitisch, gebärfreudig, dem Vaterland treu ergeben. Viele junge Frauen waren durchaus fasziniert vom Nationalsozialismus und von Adolf Hitler. Sie folgten dem Führer begeistert und bedingungslos naiv. Das Bild der hilflosen Mitläuferin hat sich in das Gedächtnis späterer Generationen eingebrannt. Doch wie viele wussten mehr? Wie haben die Frauen jene Zeit erlebt? (Text: Spiegel Geschichte)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Verfolgung, Führertreue, Rebellion im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …