zurückFolge 18weiter

    • Über die Ems vom Münsterland zur Nordsee

      Folge 18 (45 Min.)

      Wie, warum … dem wollen unsere beiden Sportbootskipper im Teil 18 der Filmreihe „Tief im Westen“ auf den Grund gehen. Stationen auf ihrer Flussreise sind historische Orte wie Rietberg, Rheda-Wiedenbrück oder Rheine. In Marienfeld begegnen sie zwei Mönchen, die ein altes Kloster zu neuem Leben erwecken wollen. Die Mönche dieses Klosters waren einst auch Wasserbauer, sie legten Sümpfe trocken, begradigten Bäche und machten das Land an der oberen Ems urbar. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.04.2011 WDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Crew

      Sendetermine

       Fr 13.11.2015
      04:13–04:57
      04:13–3sat
       Mo 12.08.2013
      17:45–18:30
      17:45–3sat
       Do 28.04.2011
      14:15–15:00
      14:15–WDR
       Mo 25.04.2011
      18:05–18:50
      18:05–WDR NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Tief im Westen im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …