Tarzan
    Deutsche Erstausstrahlung: ZDF
    Originalsprache: Englisch

    Tarzan zeigt der zivilisierten Welt die kalte Schulter. Er ist aus der Großstadt in seinen Urwald zurückgekehrt. Das im Dschungel von Affen aufgezogene Findelkind mausert sich zum Gentlemen im Lendenschutz.

    Die Lianen an den Bäumen, die aus Gefahr zu rettenden Schönen, all das hat Tarzan (Ron Ely) mit seinem Film-Großvater gemeinsam. Alle Episoden wurden an Originalschauplätzen gedreht, in Indien, Mexiko und im afrikanischen Busch. (Text: Hörzu)

    Tarzan auf DVD

    DVD-News: Tarzan, Vol. 1 (4 DVDs) erscheint am 22.11.2019 hier bestellen

    Tarzan – Community

    (geb. 1965) am : https://www.amazon.de/Tarzan-Folgen-Kultserie-Pidax-Serien-Klassiker/dp/B07X6CN5JJ/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Tarzan+Ron+Ely&qid=1571331030&s=dvd&sr=1-1 Endlich!  Seit meinem Post vom 24.01.2014 ist es dann soweit!
    (geb. 1965) am : Pidax bringt 16 Folgen der Kultserie mit Ron Ely von 1966 am 22.11.19 auf 4 DVDs raus
    https://www.pidax-film.de/Serien-Klassiker/Tarzan-Volume-1::1681.html
    am : hallo, ich suche weitere Folgen aus dem deutschen tv.
    ich habe 38 aber es gibt noch weitere.
    anro1298@gmx.net
    gruss tom
    (geb. 1964) am : Bei IMDB ist ein relativ neues Foto und noch kein Todesdatum. Und zuletzt war er 2014 in einem Film aktiv und er ist für "Mesopotamia" gecastet, das 2018 raus kommt, und das in pre-production ist. Er ist jetzt 77 Jahre alt.
    (geb. 1963) am : Lebt Ron Ely eigentlich noch? Zuletzt hatte ich ihn gesehen vor ca. 3 Jahren auf "1festival" in der "Rudi Carrell-Show" aus dem Jahre 1970 oder 1971 (was für herrliche Zeiten damals!).
    Im Juniorkino (für 2,- DM Eintritt) sah ich ihn übrigens auch Mitte der 70-er Jahre im Megaflop "Doc Savage - Der Bronzemann". Kann sein, daß der Film auch in den 80-ern auf "SAT 1" oder "RTL plus" damals lief - kann mich so genau auch gar nicht mehr dran erinnern.
    Ich hoffe eines Tages, daß "Sky Nostalgie" zumindest die Serie irgendwann mal wiederholt.
    Wird dann auch mal endlich Zeit...

    Tarzan – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    48-tlg. US-Abenteuerserie von Don Brinkley nach der Idee von Edgar Rice Burroughs („Tarzan“; 1966–1968).

    Tarzan (Ron Ely) ist eigentlich der Earl of Greystoke. Er wuchs zwar im Dschungel auf, hat inzwischen aber viele Jahre in der Zivilisation hinter sich, ist wohlerzogen und eloquent. Offensichtlich trägt er aber nicht sehr gerne Kleidung, und so kehrt er zurück in den Wald, um sich nur noch im Lendenschurz um die Tiere zu kümmern und sie vor bösen Eindringlingen zu bewahren, gegebenenfalls aber auch Menschen vor den Tieren zu schützen. Für alle Fälle liegen seine alten Anzüge aber parat. Die Sprache der Tiere beherrscht er ebenso fließend wie die der Menschen. Seine besten Freunde sind der Affe Cheetah und der Waisenjunge Jai (Manuel Padilla, Jr.). Jane? Nein, eine Jane gibt es hier nicht.

    Nach 50 Kinojahren und 13 Tarzan-Darstellern kam der König des Dschungels zum ersten Mal mit einer Serie ins Fernsehen. Der berühmte Tarzan-Schrei war hier tatsächlich der berühmte: Er stammte aus den Kinofilmen mit Johnny Weissmüller, der Ton wurde einfach in die Serie hineingeschnitten. Ron Ely spielte anschließend noch in ein paar Tarzan-Filmen die Titelrolle, außerdem 1975 den Doc Savage im Kinofilm „Doc Savage – Der Mann aus Bronze“.

    Das ZDF zeigte die Serie am frühen Samstabend und unterschlug dabei einige der eigentlich 57 einstündigen Folgen.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Tarzan im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …