Kommentare 1–1 von 1

    • (geb. 1938) am melden

      halo,
      ich freue mich schon auf die Sendungen -einfach toll-
      1972 habe ich H.Prof.H.Haber am Planetarium in Hamburg persönlich kennen gelernt ( er verabschiedete damals H. Fuchs Leiter des Planetariums) und hatte ein längeres Gespräch mit ihm. Seine Bücher und all seine Sendungen im Fersehen hatte ich voller Begeisterung in mich aufgenommen. So wie er in den Fersehsendungen durch experimentelle Physik einem jedem die Kettenreaktion mit Mausefallen näher brachte konnte man niemals mehr vergessen. Einfach toll. Seit 5 Jahren bin ich nun im Ruhestand und habe nun die Zeit für die Astronomie und die Astrophysik. Seit 5 Jahren studiere ich an der Fachhochschule in Friedberg Astrophysik. Weiterhin besuche ich alle Vorlesungen zu Physik im Blick ander Uni in Gießen - sowie Vorlesungen an der Uni in Frankfurt.Zur Zeit habe über 30 Buchtitel in Bearbeitung - Vom Urknall bis 2004 n.Chr.Geburt-
      das dies zu meinem schönsten Hobby geworden ist verdanke ich ausschließlich H.Professor Heinz Haber. Nun freue ich mich auf die kommenden Sendungen -herzlichen Dank an alle.
        hier antworten

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Professor Haber berichtet im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …