Zweite Staffel für ZDF-Krimi „Die Chefin“

    Drehbeginn zu vier weiteren Episoden

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 16.09.2012, 08:24 Uhr

    „Die Chefin“ – Bild: ZDF/Chris Hirschhäuser
    „Die Chefin“

    Nach dem Erfolg der ersten vier Folgen bestand eigentlich kein Zweifel daran, dass „Die Chefin“ für eine zweite Staffel zurückkehren würde. Nun gibt es die Bestätigung. Bis Mitte Oktober laufen in München die Dreharbeiten zu vier weiteren Episoden des neuen ZDF-Freitagskrimis mit Katharina Böhm in der Hauptrolle der Kommissarin Vera Lanz.

    Neben Böhm sind auch Stefan Rudolf und Jürgen Tonkel als die Kripo-Kollegen Jan Trompeter und Paul Böhmer sowie Nicole Marischka als Gerichtsmedizinerin Heike Steinbeck wieder mit von der Partie. Einen Sendetermin für die neuen Folgen gibt es noch nicht.

    Wie bereits in der ersten Staffel muss Vera Lanz auch in den neuen Folgen im eigenen Umfeld ermitteln. Ihr Versuch den Mord an einer jungen Frau aufzuklären wird in der ersten Folge von internen Ermittlungen gegen sie selbst überschattet. In einem weiteren Fall steht die Schwester von Dr. Steinbeck unter Mordverdacht, während Paul Böhmers Verbindungen ins Rotlichtmilieu ihm zum Verhängnis werden könnten.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen