Zum 1. Todestag von Vicco von Bülow: Eine lange Nacht mit Loriot

    Menschen, Möpse und ein großer Künstler im Ersten und in EinsFestival

    Zum 1. Todestag von Vicco von Bülow: Eine lange Nacht mit Loriot – Menschen, Möpse und ein großer Künstler im Ersten und in EinsFestival – Bild: Radio Bremen
    Loriot

    EinsFestival und Das Erste erinnern am 22. August, an dem sich der Todestag Vicco von Bülows zum ersten Mal jährt, an den im Vorjahr verstorbenen großen deutschen Künstler, der als „Loriot“ Fernsehgeschichte geschrieben hat und bereits zu Lebzeiten unsterblich wurde.

    Zu sehen sind unter anderem ein Loriot’sches „Telecabinet“ aus dem Jahr 1972 (in dem von Bülow ein durchschnittliches Abendprogramm des deutschen Fernsehens persiflierte und dabei auch Dietmar Schönherr als „Wünsch Dir was“-Moderator parodierte), eine „3 nach 9“-Sendung mit dem Künstler aus dem Jahr 1979 und die Radio-Bremen-Produktion „Deutschland, deine Künstler – Loriot“ (2009).

    Das gesamte Programm am 22.8.2012 in Erinnerung an den großen Loriot::

    Einsfestival

    22.15 Uhr: Loriot Cartoon – „Sollen Hunde fernsehen?“

    22.20 Uhr: Loriots „Telecabinet“ 1972

    22.50 Uhr: Loriot zu Gast bei „3 nach 9“

    23.10 Uhr: „Möpse auf dem Mond“

    23.15 Uhr: „Möpse am Nordpol“

    Das Erste: „Eine lange Nacht mit und für Loriot“

    23.30 Uhr: „Deutschland, deine Künstler – Loriot“

    00.35 Uhr: „Alles über das Fliegen“

    01.00 Uhr: „Von Mensch und Musik“

    01.25 Uhr: „Ruhe bitte“

    01.50 Uhr: „Ungewöhnliches aus dem Konzertsaal“

    02.15 Uhr: „Fernsehwahn und Wirklichkeit“

    02.40 Uhr: „Von Autos, Pferden, Polizei und Feuerspritzen“

    03.05 Uhr: „Der einsame König, andere kulturelle Intimbereiche und eine Skatrunde“

    03.30 Uhr: „Weihnachten bei Hoppenstedts“

    17.07.2012, 22:09 Uhr – Jutta Zniva/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Frau_Kruse am 18.07.2012 18:40 via tvforen.de

      "EinsFestival und Das Erste erinnern am 22. August, an dem sich der Todestag Vicco von Bülows zum ersten Mal jährt, an den im Vorjahr verstorbenen großen deutschen Künstler"

      Wenn sich ein Todestag zum ersten Mal jährt, heißt das, der Betreffende ist im Vorjahr verstorben? Ach was?

      weitere Meldungen