„ZDF-Fernsehgarten“-Saisonstart: Erste Gäste und Themen stehen fest

    Neue Live-Ausgaben ab morgen im ZDF

    Glenn Riedmeier – 09.05.2020, 14:15 Uhr

    Andrea Kiewel

    Nachdem in den vergangenen Wochen bereits Ausgaben des „Fernsehgarten on Tour“ zu sehen waren – wegen Corona nur aus der Konserve – startet am morgigen Sonntag um 12:15 Uhr die reguläre Sommersaison des ZDF-Klassikers. Es wird sicherlich eine ungewöhnliche Staffel der wöchentlichen Live-Sendung werden, da bis auf Weiteres aus Sicherheitsgründen kein Publikum auf dem Mainzer Lerchenberg anwesend sein wird.

    Andrea Kiewel präsentiert den „Fernsehgarten“ bereits in ihrem 20. Jahr. „Die größte Liebe meines Lebens mit den tollsten Zuschauern der Welt ist zurück – die ‚Fernsehgarten‘-Saison geht los. Ab jetzt ist jeder Sonntag wie ein Sommerurlaub“, freut sich die Moderatorin. Die Zuschauer sollen die bewährte Mischung aus Musik, Überraschungen, Aktionen, Spielen und Servicetipps am Sonntagmittag bekommen. Insgesamt 21 Ausgaben sind live und Open Air geplant. Die Themen und Gäste der ersten Folgen stehen bereits fest.

    Zum Saisonauftakt stehen unter anderem ein Drohnenrennen, ein Beitrag zum Thema Dogsurfing, Spiele mit Lutz van der Horst, eine Aktion zum Muttertag mit Guildo Horn, ein Tanzkurs mit Markus Schöffl und natürlich der Küchenservice mit Armin Roßmeier auf dem Programm. Als weitere musikalische Gäste begrüßt Andrea Kiewel neben Guildo Horn auch Maite Kelly, Laith Al-Deen, Emily Roberts, Cassandra Steen und Gil Ofarim. Ursprünglich war auch der diesjährige „DSDS“-Gewinner Ramon Roselly angekündigt, inzwischen steht er allerdings nicht mehr auf der Gästeliste.

    Die Anzahl der musikalischen Gäste wurde angesichts der aktuellen Situation reduziert. Üblicherweise sind doppelt so viele Acts pro Ausgabe dabei – es ist deshalb davon auszugehen, dass jeder Musikgast mehr als einen Auftritt absolvieren wird.

    Die darauffolgende Ausgabe am 17. Mai steht unter dem Motto „Eurovision Song Contest“ beziehungsweise dessen Ersatzshow „Europe Shine a Light“, die am Abend zuvor im Ersten zu sehen ist. Zusammen mit Ko-Moderator Riccardo Simonetti widmet sich Andrea Kiewel allen Themen rund um den „ESC“. Zu Gast sind die Hermes House Band, die früheren „ESC“-Teilnehmer Michael Schulte, Cesár Sampson und Johnny Logan sowie unser diesjähriger deutscher Vertreter Ben Dolic.

    Anders als sonst stehen die Mottos der weiteren Ausgaben noch nicht fest und werden kurzfristig bekanntgegeben. Es ist allerdings wahrscheinlich, dass die Zuschauer auch 2020 nicht auf die traditionellen Discofox-, Mallorca-, Schlagerfestival- und Oktoberfest-Ausgaben verzichten müssen. Die diesjährige „Fernsehgarten“-Saison läuft bis zum 27. September.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen