„Wrecked“: Zweite Staffel der durchgeknallten Serie ab Juli auf TNT Comedy

    Neue Folgen in deutscher Erstausstrahlung

    "Wrecked": Zweite Staffel der durchgeknallten Serie ab Juli auf TNT Comedy – Neue Folgen in deutscher Erstausstrahlung – Bild: TM & © 2017 Turner Entertainment Networks, Inc. A Time Warner Company. All Rights Reserved.
    „Wrecked“
    Bild: TM & © 2017 Turner Entertainment Networks, Inc. A Time Warner Company. All Rights Reserved.

    Der deutsche Pay-TV-Sender TNT Comedy hat einen Starttermin für die zweite Staffel von „Wrecked“ („Abgewrackt“, aber auch „Totalschaden“) verkündet: Ab dem 10. Juli geht die schräge Comedy um die Überlebenden eines Flugzeugabsturzes hierzulande in die nächste Runde. Zum Start gibt es ab 21.25 Uhr eine Doppelfolge. In den folgenden Wochen setzt TNT Comedy auf sein Standardsendemodell: Zunächst gibt es jeweils montags die Wiederholung der Folge der Vorwoche (um 21.25 Uhr), anschließend eine frische Episode (um 21.50 Uhr).

    „Wrecked“ passt humortechnisch perfekt zu anderen TNT-Comedyserien wie „Angie Tribeca: Sonst nichts!“ und „The Detour“. Die Serie versteht sich als Parodie auf Insel-Dramen wie „Lost“ und handelt von den Überlebenden eines Flugzeugabsturzes auf einer tropischen Insel. Als schnelle Rettung ausbleibt, müssen sich die Überlebenden damit abfinden, dass sie dort wohl längerfristig auf sich alleine gestellt bleiben werden. Die größte Gefahr für die Überlebenden: Sie selbst, denn die Abgestürzten gehen wenig überlegt vor. In der zweiten Staffel werden die absurden Macht- und Überlebenskämpfe konsequent fortgeführt und spätestens mit der Ankunft einer Gruppe Piraten bricht Panik aus. Jedoch hält die Konfrontation auch eine unerwartete Gelegenheit bereit, die die Gruppe endlich von der Insel bringen könnte.

    Hauptrollen in „Wrecked“ haben vor allem Comedians aus der zweiten Reihe, von denen der gebürtige Neuseeländer Rhys Darby („Flight of the Conchords“, „Akte X“) der hierzulande bekannteste sein dürfte. Auch Zach Cregger, der den Flugbegleiter Owen spielt, kann auf Rollen in „About a Boy“ und „Guys with Kids“ verweisen. Weitere Hauptrollen haben Ally Maki, Asif Ali, Brian Sacca, Brooke Dillman, George Basil, Ginger Gonzaga, James Scott, Jessica Lowe und Will Greenberg.

    In den USA werden die zehn Episoden der zweiten Staffel ab dem 20. Juni auf TBS zu sehen sein. Dort zählt die Serie seit dem Start 2016 zu den erfolgreichsten Comedyserien im US-Kabelfernsehen bei den 18- bis 49-Jährigen.

    Trailer zur zweiten Staffel:

    16.06.2017, 15:17 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung