Werte Deutsche, werte Schweizer, werte Ösis!

    Die Nominierten für die Goldene Rose 06

    Jutta Zniva – 19.04.2006

    Vom 25. bis 30 April findet im schweizerischen Luzern die 46. Ausgabe des TV-Festivals „Goldene Rose“ statt. 700 aus 34 Ländern angereiste Entscheidungsträger aus der TV-Branche werden 335 neue Unterhaltungs-Formate sichten und am 29. April die Goldenen Rosen für die besten Sendungen verleihen.

    Schweizer Medien melden freudig als Stargäste des weltweit größten Festival sder Fernseh-Unterhaltung: Frank Elstner (der gemeinsam mit den Darstellern der englischen Kult-Sopa „East Enders“ in die Hall of Fame aufgenommen wird) und Udo Jürgens, der seine Tochter Jenny zur Award Ceremony begleiten wird. Sie ist als Produzentin von „Paare“ in der Kategorie Comedy nominiert.

    Deutschland schickt insgesamt 12 Produktionen sowie zusätzlich zwei Beiträgen für den Social Awareness Award ins internationale Rennen:

    „Die harte Schule der 50 Jahre“ (Reality Show, ZDF)
    „Promi ärgere Dich nicht“ (Game Show, Grundy Light)
    „Mega Clever“ (Game Show, Constantin Entertainment)
    „Paare“ (Comedy Sony Pictures und Fernseh Productions)
    „Schillerstrasse“ (Comedy, Hurricane)
    „Verliebt in Berlin“ (Soap, Grundy UFA)
    „Sophie – Braut wider Willen“ (Soap, Grundy UFA)
    „Marienhof“ (Soap, Bavaria Film)
    „Stars in Danger/​Best of High Diver“ (Variety, Brainpool)
    „Andre Rieu – Weihnachten rund um die Welt“ (Music, ZDF)
    „Pastewka“ (Sitcom, Brainpool)
    „Türkisch für Anfänger“ (Sitcom, Hofmann&VogesEntertainment)
    „Türkisch für Anfänger“ (Social AW-Award, Hofmann&VogesEntertainment)
    „Das Experiment – 30 Tage im Rollstuhl“ (Social AW-Award, RTL II)

    Österreich:
    „Deutsch sein Kunstsprach“ (Arts and Special, Satel Film)
    „Get Up Stand Up“ (Music, Dolezal und Rossacher)

    Schweiz:
    „Yello – Electropop Made in Switzerland“ (Music, SF)
    „Edelmais“ (Comedy, SF)
    „AAA… Find Me a Man“ (Reality Show, Polivideo SA)
    „White Flag“ (Social AW-Award, Abrahami-Netz TV)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      "Das Experiment - 30 Tage im Rollstuhl" grpßes rtl2 highlight *brech*
      • am via tvforen.de

        armes TV Deutschland so viel Schrott, und dafür auch noch Preise, aber naja was sollen die sonst bewerten!
        • am via tvforen.de

          also ich bin für die schillerstrasse! (naja, eigentlich müsste es schillerstraß(!)e heißen *klugscheiß*)
          • am via tvforen.de

            Das nenne ich wirklich schlechtes Fernsehen. Der deutsche Sprachraum bleibt ein TV-technisches Drittweltland. Das dann auch noch mit Auszeichnungen (komischerweise für den deutschen Sprachraum "Award", das deutscheste Wort der Weltgeschichte, genannt) zu prämieren scheint mir mehr Satire zu sein, als alles andere. Ich weiss jetzt wieder, warum ich mich von allen deutschen Produktionen im Fernsehen fernhalte.

        weitere Meldungen