VOX-Sendungen im Netz

    Eigenproduktionen zunächst gratis, US-Serien nur gegen Bares

    Michael Bauer – 22.06.2009

    VOX-Sendungen im Netz – Eigenproduktionen zunächst gratis, US-Serien nur gegen Bares

    Beliebte TV-Inhalte finden zunehmend einen legalen Weg ins Internet. Jetzt startet auch VOX ein Online-Portal mit Dokus und Serien aus dem regulären Fernsehprogramm.

    Ab 1. Juli startet VOX ein neues Video-On-Demand-Portal unter www.voxnow.de. Ähnlich wie RTL will der Sender die wichtigsten Sendungen aus seinem Programm künftig online für seine Zuschauer bereitstellen.

    Eigenformate wie die tägliche Doku „Menschen, Tiere und Doktoren“ oder das wöchentliche Magazin „auto mobil“ sollen 30 Tage kostenlos im Internet verfügbar sein. Danach werden jeweils 99 Cent fürs Anschauen berechnet.

    Beim quotenstarken Format „Das perfekte Dinner“ werden jeweils immer nur die Folgen der aktuellen sowie der Vorwoche kostenfrei abrufbar sein. „Das perfekte Promi-Dinner“ sowie „Die Kocharena“ bleiben sieben Tage nach TV-Ausstrahlung gratis im Netz.

    Die Serie „CSI: NY“ wird ebenfalls ins Online-Sortiment aufgenommen – für 1,99 Euro pro Folge. Auch längst eingestellte Sendungen wie die Reisemagazine „Wolkenlos“ und „VOXtours“ kehren im Internet zurück.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Wer für so einen Schrott auch noch Geld bezahlt , wer bezahlt schon für den Mist?

      weitere Meldungen