„This Sceptred Isle“: Kenneth Branagh spielt Boris Johnson

    Sky Atlantic bestellt Miniserie über die Corona-Pandemie

    Ralf Döbele – 24.01.2021, 11:35 Uhr

    Kenneth Branagh im Kriegsdrama „Dunkirk“

    Boris Johnson und sein Umgang mit der Pandemie in Großbritannien stehen im Zentrum eines neuen Serienprojekts des britischen Bezahlsenders Sky Atlantic. Für „The Sceptred Isle“ schlüpft niemand Geringerer als Kenneth Branagh („Kommissar Wallander“) in die Rolle des britischen Premierministers. Das Format ist als Fünfteiler geplant.

    Die erste Welle der Corona-Pandemie steht im Zentrum der Miniserie. Darin soll vor allem der Umgang mit dem Virus durch Wissenschaftler, Pflegepersonal und Ärzte thematisiert werden. Laut Sky basieren die Drehbücher auf Interviews mit Mitarbeitern von Number 10 Downing Street, dem Gesundheitsministerium, wissenschaftlichen Beratern der Regierung und Krankenhauspersonal aus dem gesamten Land.

    Entwickelt werden die Drehbücher von Michael Winterbottom („Ein mutiger Weg“, „The Trip“) und Kieron Quirke. Winterbottom wird auch bei sämtlichen Episoden Regie führen und fungiert gemeinsam mit Richard Brown und Melissa Parmenter von Revolution Films als Executive Producer. Die Dreharbeiten sollen demnächst beginnen, mit der Erstausstrahlung ist aber erst im Herbst 2022 zu rechnen.

    Der Oscar-nominierte Kenneth Branagh ist international bekannt für seine Hauptrollen in Filmen wie „Henry V.“, „Mary Shelleys Frankenstein“ oder „Mord im Orient-Express“, den er auch inszenierte. Auch bei Filmen wie „Thor“, „Cinderella“ und „Jack Ryan: Schatten-Rekrut“ führte er Regie.

    Der Titel „The Sceptred Isle“ ist eine Umschreibung von England als „Zepterinsel“ oder „gekröntes Eiland“. Es handelt sich dabei um ein direktes Zitat aus dem Stück „Richard II.“ von William Shakespeare. Johann von Gent sagt darin: This royal throne of kings, this scepter’d isle, this earth of majesty, this seat of Mars… This blessed plot, this earth, this realm, this England.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen