„The Walking Dead“: Trailer zur Vorgeschichte von Negan

    Staffelfinale widmet sich der Figur von Jeffrey Dean Morgan

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 29.03.2021, 14:15 Uhr

    Szenenfoto aus der Folge „Here’s Negan“: Negan (Jeffrey Dean Morgan) vor der Apokalypse mit Ehefrau Lucille (Hilarie Burton Morgan) in „The Walking Dead“ – Bild: Josh Stringer/AMC
    Szenenfoto aus der Folge „Here’s Negan“: Negan (Jeffrey Dean Morgan) vor der Apokalypse mit Ehefrau Lucille (Hilarie Burton Morgan) in „The Walking Dead“

    Ein turbulentes Jahr liegt hinter „The Walking Dead“. Nachdem die zehnte Staffel zunächst aufgrund des Corona-Shutdowns nicht vollständig ausgestrahlt werden konnte, erweiterte AMC die Episoden-Order um sechs weitere Folgen, die seit dem 28. Februar zu sehen sind. Am kommenden Ostersonntag steht nun das Staffelfinale ins Haus, in dessen Zentrum die Vorgeschichte des einstigen Superbösewichts Negan (Jeffrey Dean Morgan) stehen wird. Einen ersten Ausblick darauf bieten ein neuer Trailer und ein kurzer Ausschnitt aus der Folge, die nun von AMC veröffentlicht wurden.

    Trailer zur Episode „Here’s Negan“ (englisch)

    Sneak Peek auf „Here’s Negan“ (englisch)

    In dem Staffelfinale „Here’s Negan“ nimmt Carol Peletier (Melissa McBride) Negan mit auf eine Exkursion, um den Stress in den Gemeinschaften zu entlasten. Die Reise bringt Negan ins Grübeln und er denkt an die Entscheidungen und Ereignisse, die ihn letztendlich an diesen Punkt im Leben gebracht haben. Schließlich trifft er eine wichtige Entscheidung für seine Zukunft.

    Teil dieser Erinnerungen wird auch Negans verstorbene Frau Lucille sein, die von der „One Tree Hill“-Veteranin Hilarie Burton verkörpert wird (fernsehserien.de berichtete). Burton und Jeffrey Dean Morgan sind auch im richtigen Leben verheiratet. Nach Lucille hatte Negan einst auch seinen berüchtigten Baseballschläger benannt. „Here’s Negan“ ist auch der Titel eines einzelnen Graphic Novels der „Walking Dead“-Reihe, der sich bereits ausführlich mit Negans Hintergrundgeschichte befasste. Der Band wurde im Oktober 2017 als vollständiger Hardcover-Band veröffentlicht.

    Zwischen dem Finale der zehnten Staffel und dem Start des elften und letzten Jahres der Zombie-Saga werden nur wenige Monate vergehen, wie zuletzt bekannt wurde. Bereits im Sommer soll es so weit sein. Zunächst steht aber nahtlos der Start der zweiten Hälfte der sechsten Staffel von „Fear the Walking Dead“ an, die ab dem 11. April bei AMC zu sehen ist. .

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      Die erste Bonus Folge von Staffel 10 fand ich richtig toll. Die anderen Bonusfolgen fand ich eher langweillig.

      weitere Meldungen