„The Tower“: Neuer Thriller mit Gemma Whelan („Game of Thrones“) läuft bei ITV

    Wettrennen mit der Zeit um Aufklärung von tödlichem Sturz

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 05.11.2021, 16:10 Uhr

    „The Tower“ – Bild: ITV
    „The Tower“

    Der dreiteilige Thriller „The Tower“ startet am Montag, 8. November in Großbritannien bei ITV. Gemma Whelan porträtiert eine erfahrene Ermittlerin der Polizei, die einen tödlichen Sturz von einem Hochhaus untersuchen muss, in den auch Polizisten verwickelt waren.

    Als Detective Sergeant Sarah Collins (Gemma Whelan; „Game of Thrones“, „Gentleman Jack“) am Tatort die Polizeiabsperrungen an einem Hochhaus durchschreitet, hat sich bereits Folgendes zugetragen: Ein weiblicher Teenager und ein erfahrener Streifenpolizist waren vom Dach in den Tod gestürzt. Auf dem Flachdach blieben ein fünfjähriger Junge und die junge Streifenpolizistin Lizzie Adama (Tahirah Sharif) zurück.

    Noch bevor Collins ihre Ermittlungen so richtig aufgenommen hat, verschwindet Lizzie über Nacht. Nicht nur, dass Collins die Verschwundene aufspüren muss, bevor ihr womöglich etwas widerfährt, sie muss dazu mit den wenigen Indizien auch die Geschehnisse auf dem Dach verstehen, die zum tödlichen Sturz führten.

    Die Serie „The Tower“ basiert auf dem Roman „Post Mortem“ von Kate London. Die Drehbuchadaption hat Patrick Harbinson („Homeland“, „Person of Interest“) übernommen, die Regie bei den drei Folgen hatte Jim Loach.

    Weitere Hauptrollen neben Whelan und Sharif spielen Emmett J. Scanlan, Jimmy Akingbola, Nick Holder und Lola Elsokari.

    Bei ITV werden die weiteren beiden Folgen der Miniserie am 9. und 10. November ausgestrahlt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen