„The City And The City“: RTL Crime sichert sich neue David-Morrissey-Serie

    Surrealer Thriller eröffnet diesjähriges TV Series Festival in Berlin

    "The City And The City": RTL Crime sichert sich neue David-Morrissey-Serie – Surrealer Thriller eröffnet diesjähriges TV Series Festival in Berlin – Bild: BBC two
    David Morrissey als Inspector Tyador Borlú in „The City And The City“

    Im April hat die BBC die vierteilige Romanverfilmung „The City And The City“ ausgestrahlt. Der surreale Thriller mit David Morrissey („The Missing“) und Lara Pulver („Sherlock“) in den Hauptrollen bildet auch den Auftakt zum diesjährigen TV Series Festival Berlin. RTL Crime kündigte in diesem Zusammenhang an, sich die Rechte an der Serie gesichert zu haben. Sie wird voraussichtlich im Herbst bei dem Pay-TV-Sender ausgestrahlt.

    Die Miniserie ist eine Adaption des gleichnamigen Bestsellers von China Miéville. Die Handlung setzt in der fiktiven osteuropäischen Stadt Besźel ein, wo die entstellte Leiche einer ausländischen Studentin aufgefunden wird. Als Inspector Tyador Borlú (Morrissey) von der ‚Extreme Crime Squad‘ den Fall übernimmt, entdeckt er Beweise, welche die junge Frau mit der Stadt UI Qoma in Verbindung bringen – ein Ort, dessen Verbindung zu Besźel sich kaum begreifen lässt und die auch den Ermittler an seine Grenzen führen wird.

    Lara Pulver verkörpert Borlús Ehefrau Katrynia. In weiteren Hauptrollen sind zu sehen: Mandeep Dhillon („Some Girls“) als Constable Corwi, die Deutsche Maria Schrader („Deutschland 83“) als Senior Detective Dhatt von der Ul Qoma Militsya, Ron Cook („Mr Selfridge“) als Borlús Commissar Gadlem, Danny Webb („Humans“) als nationalistischer Politiker Major Syedr und Christian Camargo („Penny Dreadful“) als amerikanischer Gelehrter Doctor Bowden.

    Die Romanvorlage ist in Deutschland unter dem Titel „Die Stadt & Die Stadt“ erschienen. Die Drehbuchadaption wurde von Tony Grisoni geschrieben. Regie führte Tom Shankland („Les Misérables“) an Schauplätzen in Manchester und Liverpool.

    Das TV Series Festival findet in diesem Jahr zum zweiten Mal vom 7. bis 10. Juni statt. Geboten werden Screenings zahlreicher neuer TV-Serien (darunter die französische Serie „Missions“, im Sommer bei RTL Passion), Panels, Workshops und Masterclasses. David Morrissey wird als Ehrengast bei der Deutschlandpremiere von „The City And The City“ dabei sein und vorab auf einem Panel über die Serie sprechen.

    23.05.2018, 16:14 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen