„The Biggest Loser“: Sat.1 startet Ableger „Power Couples“

    Abspeck-Show gönnt sich neues Spin-Off

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 11.05.2021, 14:34 Uhr

    „The Biggest Loser – Power Couples“ – Bild: Sat.1/Ben Pakalski
    „The Biggest Loser – Power Couples“

    „The Biggest Loser“ hat sich für Sat.1 zu einem Dauerbrenner entwickelt. Zwischen Januar und März wurde die 13. Staffel der Abspeckshow gezeigt. Jetzt informiert der Bällchensender über die Dreharbeiten zu einem neuen Spin-Off, das den Namen „The Biggest Loser – Power Couples“ trägt. Die Dreharbeiten laufen bereits.

    Wie der Titel andeutet, treten im Vergleich zur regulären Sendung im neuen Ableger Familien-Duos an. Insgesamt acht „Power Couples“ wollen in ein neues und gesünderes Leben starten. Hierbei handelt es sich jedoch nicht Paare, sondern um Duos bestehend aus einem Elternteil und einem Kind im Alter von 15 bis 26 Jahren. Gemeinsam wollen sie in einem fünfwöchigen Camp-Aufenthalt auf Naxos ihr Leben umkrempeln und auf eine leichtere Zukunft hinarbeiten. Nur gemeinsam haben die Duos die Chance, die Siegprämie von 50.000 Euro zu gewinnen, die das Power Couple erhält, das bis zum Finale im Herbst die meisten Pfunde verloren hat.

    Unterstützt werden die Couples auf ihrem Weg zum Erreichen ihres Ziels von Camp-Chefin und Ex-Kickbox-Weltmeisterin Dr. Christine Theiss, Fitness-Experte Ramin Abtin (seit 2013 Coach bei „The Biggest Loser“) sowie Arzt und Ernährungsexperte Dr. Christian Westerkamp (seit 2017 bei „The Biggest Loser“). Als Mental-Coach steht ihnen außerdem Hassina Bahlol-Schröer zur Seite.

    Camp-Chefin Dr. Christine Theiss: Wie der Name ‚The Biggest Loser – Power Couples‘ es schon verrät, geht es diesmal um ganz besondere Paarkonstellationen. Der Zeitraum auf Naxos ist zwar kürzer, dafür die Betreuung noch intensiver. Ich liebe ‚The Biggest Loser‘: Es bringt immer wieder neue Herausforderungen mit sich, die dafür sorgen, dass es nie gleich und langweilig wird. Es ist einfach großartig, die Wandlungen unserer Kandidat:innen hautnah mitzuerleben und meinen Teil dazu beitragen zu können.

    Die erste Staffel von „The Biggest Loser – Power Couples“ wird sechs Folgen umfassen, von Redseven Entertainment produziert und voraussichtlich im Spätsommer 2021 ausgestrahlt.

    Bereits 2014 versuchte Sat.1, den Erfolg von „The Biggest Loser“ mit einem Spin-Off auszubauen. Doch „The Biggest Loser Teens“ kam nicht über eine siebenteilige erste Staffel hinaus. Wenig berauschende Quoten fuhr auch „Mein Hund, die Kilos und ich“, ebenfalls von den „The Biggest Loser“-Machern, im vergangenen Sommer ein.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen