„Supernatural“: 14. Staffel mit Deutschlandpremiere im September

    Sky 1 zeigt neue Folgen sonntags

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 18.07.2019, 13:34 Uhr

    „Supernatural“ – Bild: Warner Bros. Television
    „Supernatural“

    Ein weiteres Mal gehen die Winchester-Brüder auf Dämonen- und Zuschauerjagd: Bei Sky 1 startet am 1. September die 14. Staffel der Horror-Serie „Supernatural“. Der deutsche Pay-TV-Sender zeigt die 20 neuen Episoden mit Jared Padalecki und Jensen Ackles immer sonntags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen.

    Staffel 14 ist übrigens die vorletzte: Nach einer frühen Verlängerung für eine 15. Staffel – erneut mit 20 Folgen – wurde bekannt, dass Macher und Hauptdarsteller beschlossen haben, die Serie damit auslaufen zu lassen (fernsehserien.de berichtete). Alles in allem sind 15 Staffeln – inklusive Langlebigkeitsrekord bei The CW (inklusive der Vorgängersender TheWB und UPN) alles andere als schlecht für eine Serie, die zunächst einem auf fünf Jahre ausgelegten „Masterplan“ folgte. Episode 13 der 14. Staffel ist zudem gleichzeitig die 300. Episode von „Supernatural“ (fernsehserien.de berichtete).

    Achtung! Der Artikel enthält nachfolgend Hinweise zur Handlung der DREIZEHNTEN Staffel von „SUPERNATURAL“. Lesen auf eigene Gefahr!

    Drei Wochen sind vergangen, seit der Erzengel Michael aus der apokalyptischen Welt den Körper von Dean (Ackles) ergriffen hat. Er orientiert sich noch in unserer Welt und kommt schließlich zu dem Schluss, dass die Monster und Dämonen die einzige würdige Spezies sind: Er beginnt, eine Armee von ihnen zu erheben und versucht, mithilfe seiner besonderen Erzengel-Kräfte deren bisherige Verwundbarkeiten zu eliminieren.

    Sam (Padalecki) versucht zusammen mit dem zusammen mit dem Erzengel gekommenen Bobby (Jim Beaver) und Mary (Samantha Smith), den Erzengel und damit den Körper von Dean zu finden. Derweil fordert das Schwinden seiner übernatürlichen Kräfte bei Jack (Alexander Calvert) ihren Tribut, er hat enorme Schwierigkeiten dabei, sich an sein Leben als Mensch und ohne übernatürliche Kräfte zu gewöhnen – Bobbys Hilfsversuche scheinen vergeblich. Derweil schließt Castiel (Misha Collins) ein brüchiges Bündnis. Kann die Gruppe gegen Michael und seine Armee aus Monstern bestehen und Dean retten?

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen