Soap-Crossover: Isabell Horn demnächst bei „Alles was zählt“ und „GZSZ“

    Pia Koch pendelt zwischen Essen und Berlin

    Soap-Crossover: Isabell Horn demnächst bei "Alles was zählt" und "GZSZ" – Pia Koch pendelt zwischen Essen und Berlin – Bild: RTL/Max Sonnenschein
    Isabell Horn – demnächst wieder bei „GZSZ“ und „Alles was zählt“ zu sehen

    So schnell kanns gehen: Im Frühjahr hatte Soap-Liebling Isabell Horn ihren vorerst letzten Auftritt bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Vor wenigen Tagen wurde ihr Comeback verkündet, doch nun kommt es sogar noch dicker: Wie RTL jetzt mitteilt, wird Horn in ihrer Rolle als Pia Koch demnächst auch bei der Schwester-Soap „Alles was zählt“ einsteigen – und damit von Berlin nach Essen und wieder zurückpendeln.

    Wie lange das Crossover andauern wird, steht noch nicht fest, ebenso unklar ist der genaue Comeback-Termin von Isabell Horn. Die Dreharbeiten beginnen allerdings bereits in den nächsten Tagen.

    „Wenn wir eine beliebte Schauspielerin wie Isabell Horn zurückholen, soll es auch etwas Besonderes sein. Wir, Sender und Produktion, waren von dieser Idee unseres Teams sofort begeistert. Jetzt können beide Serien von Isabells Charme und Schauspielleistung profitieren. Ich bin mir sicher, dass sie auch bei AWZ viele neue Fans gewinnen wird“, so „GZSZ“-Produzent Guido Reinhardt.

    Isabell Horn freut sich auf die neue Herausforderung: „Das verdoppelt natürlich meinen Ehrgeiz und macht mein Comeback doppelt so schön. Ich bin voll neugierig auf die neuen Kollegen, das Steinkamp-Zentrum und die Steinkampvilla. Als erstes werde ich mir aber eine Wurst an der Pommes-Schranke gönnen!“

    Die Schauspielerin war im Frühjahr 2009 in Folge 4.197 das erste Mal bei „GZSZ“ zu sehen und wurde mit ihrer Rollenfigur Pia Koch zu einem der beliebtesten Seriencharaktere. Ihre Geschichte endete im Frühjahr mit einer fulminanten Doppelhochzeit und den anschließenden Flitterwochen mit ihrem John alias Felix von Jascheroff, der ebenfalls anschließend aus der Soap ausgestiegen ist und im Januar zurückkehrt (wunschliste.de berichtete).

    05.11.2014, 12:17 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Yogi (geb. 1955) am 10.11.2014 01:28

      Ich fasse es nicht diese frablose "Tante" jetzt auch noch bei AWZ :-(

      Dachte sie und Felix von Jascheroff waren ausgestiegen bei GZSZ um andere Projekte in Angriff zu nehmen . Hat wohl keiner was angeboten ;-)
        hier antworten
      • Kleinehexe573 (geb. 1973) am 06.11.2014 04:50

        Oh man, ich war so froh, als die endlich bei GZSZ nicht mehr mitspielte. Weder die Rollenfigur noch die Schauspielerin selber ist mir sympatisch. Und jetzt taucht sie auch noch in meiner Lieblingssoap auf, in der demnächst viele gute gehen müssen und alte nervige Figuren bleiben oder zurückkehen!
        Ein Grund auch hier demnächst abzuschalten.
        Bald bleibt echt keine gute tägliche Serie mehr....'
        Schade deutsches Fernsehen. Früher war alles besser :-)
          hier antworten
        • Vaticancer am 05.11.2014 23:22 via tvforen.de

          Auf diesem Pic sieht sie aus wie eine Mischung aus Wynona Ryder und Keira Knightley!
          Fände sie doch bloß nen Weg, dazu noch dauerhaft die Klappe zu halten ;)
          • Chan am 05.11.2014 13:17

            Viel Spaß an der Pommes-Schranke! Die ist letztens in der Serie abgebrannt.
              hier antworten

            weitere Meldungen