„Sketch History“: ZDF produziert zweite Staffel

    Zehn neue Folgen sollen Ende 2016 ausgestrahlt werden

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 05.05.2016, 14:20 Uhr

    „Sketch History – Neues von gestern“ – Bild: obs/ZDF/ZDF/Kai Schulz
    „Sketch History – Neues von gestern“

    Das ZDF will auch morgen seinen Zuschauern noch „Neues von gestern“ bieten. Aktuell laufen die Dreharbeiten für die zweite Staffel von „Sketch History“, die zehn neue halbstündige Episoden umfassen wird. Erneut sollen sie eine satirische Reise durch die Menschheitsgeschichte bieten und komische Geschichten hinter historischen Ereignissen vorstellen.

    So wird es in den neuen Folgen unter anderem um brisante Enthüllungen rund um die Pharaonen gehen. Außerdem lernen die Zuschauer cholerische Vorfahren Klaus Kinskis kennen, Neros Feuerzauber wird vorgestellt und die Wahrheit hinter der Trennung der Beatles wird enthüllt. Natürlich dürften dabei auch die gewohnten Animationen und der bissige Off-Kommentar von Bastian Pastewka nicht fehlen, der im Übrigen zum ersten Mal auch eine Gastrolle on screen übernehmen wird.

    Gedreht werden die neuen Episoden von „Sketch History“ in Budapest. Neu mit dabei ist dieses Mal Paul Sedlmeir. Er verstärkt damit das Ensemble um Max Giermann, Matthias Matschke, Valerie Niehaus, Isabell Polak, Judith Richter, Alexander Schubert, Carsten Strauch und Holger Stockhaus. Ausgestrahlt werden die neuen Folgen im ZDF voraussichtlich Ende 2016. Derzeit zeigt das Zweite noch die aktuellen Episoden, immer freitags um 23.00 Uhr im Anschluss an die „heute-show“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • M.D.Krauser am 08.05.2016 12:10 via tvforen.demelden

      von der ersten staffel fand ich den besten sketch eher im abspann:
      "kinski" sitzt in der gardrobe, unterhält sich beim kaffee mit einem produktionsassistenten:

      "mhhh...der kaffee ist sehr angenehm...es ist ja so, dass ich jeden morgen frühsport... - ...sehr guter kaffee... - ...WIE JETZT BIN ICH AUF SENDUNG ODER WAS...SAG MAL, DU DUMMES AR... DIESEN DRECKSKAFFEE KANN MAN JA NOCH NICHT MAL SCHWEINEN..."

      (sinngemäß...=))
      • Nachdenker am 08.05.2016 12:16 via tvforen.demelden

        Ich habe noch den Elternsprechtag bei den Höhlenmenschen vergessen - da habe ich bald unterm Tisch gelegen.

        Nachdenker
    • Atomino am 08.05.2016 10:51 via tvforen.demelden

      Geht mir wie meinem Freundeskreis: Voll unlustig, aber gut produziert. Lediglich Kinski am Anfang war richtig gut. Inzwischen aber dermaßen flach und absehbar. Selbst wenn man sich in Geschichte auskennt, quält man sich nicht mal mehr im Keller ein Lachen ab. Einfach nur doof. Kann aber auch an uns liegen, denn einigen gefällt's ja anscheinend. (Ach so: Wir haben alle fertig studiert, falls das hier eine Rolle spielt...) :)
      • M.D.Krauser am 08.05.2016 12:02 via tvforen.demelden

        Atomino schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Kann aber auch an
        > uns liegen, denn einigen gefällt's ja
        > anscheinend. (Ach so: Wir haben alle fertig
        > studiert, falls das hier eine Rolle spielt...) :)

        studieren schön und gut, aber du kennst sicher den spruch: "die, die früher nicht so gut in der schule waren, kommen zu geld."



        ...=)
    • Don (1977) am 07.05.2016 14:24 via tvforen.demelden

      Eigentlich fand ich nur den Gaius Julius Kinski wirklich witzig. Der Rest war so lala.
      Und dann später in weiteren Folgen immer wieder den Kinski rauszuhauen, ist dann eben auch ziemlich lahm.
      • Nachdenker am 05.05.2016 20:34 via tvforen.demelden

        Ja so unterschiedlich ticken die Menschen - grins - ich schau es immer in der Mediathek
        und amüsier mich dabei köstlich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
        Daher freue ich mich auch auf die neuen Folgen.

        Nachdenker
        • Pete Morgan am 07.05.2016 17:36 via tvforen.demelden

          Ich find es auch köstlich! Allein die Hintergrund-Kommentare von Nick Benjamin hauen vom Hocker... Da haben sich wirklich leute überlegt, wie man nüchterne Kommentare witzig verpacken könnte... die Pausen sind richtig gesetzt, die Art es vorzutragen passt. Einzig was mich stört ist, dass zu oft Fäkalsprache wie "F... dich", "Sch...", "Leck mich" und ähnliches benutzt wird. Das nimmt dem ganzen Niveau. Die Kinski-Parodie ist erste Sahne, aber auch die anderen Parodien sind göttlich - wie beispielweise die Götz von Berlichingen Szene mit dem richtigen Gebrauch der Präposition... ich find das Klasse, aber lustig werden es nur jene finden, die mit dem Begriff "Präposition" was anfangen können und im Geschichtsunterricht nicht gepennt haben. Denn wer nicht weiß, wer Götz von Berlichingen war oder gar William Shakespeare (köstlichst die Dialoge im Shakespeare-Stil) - und das werden leider viele sein - wird wohl dann eher müde gähnen statt lachen. Ich lass mir jedenfalls keine Folge entgehen, die Reihe ist Comedy, wie ich sie lange, sehr lange vermisst habe - nämlich Comedy, bei der man viel Liebe zum Detail spürt und sich die Autoren auch mal Gedanken gemacht haben. Da kann man die Plattitüden amerikanischer Sitcoms getrost vergessen.

          Der Lonewolf Pete
        • faxe61 am 07.05.2016 17:47 via tvforen.demelden

          William Shakespeare: Gut gebrüllt, Löwe. Ich mag lieber die Augsburger Puppenkiste.

          Ich bin ein Kunstbanause und das bleibe ich, Pete.
          Aber den Geschmack am intellekuellen Wissen fest zu machen, finde ich sehr oberlehrerhaft.
        • Fall Guy am 07.05.2016 18:42 via tvforen.demelden

          Die Off-Kommentare spricht doch Bastian Pastewka!?
          "Und die Alleswisser-Stimme von Bastian Pastewka kommentiert das lustige Weltgeschehen aus dem Off."
          http://www.zdf.de/sketch-history/sketch-history-neues-von-gestern-die-neue-sketchcomedy-im-zdf-40133630.html
        • Don (1977) am 07.05.2016 21:07 via tvforen.demelden

          "Leck mich im Arsch" gibt es übrigens auch:

        • Nachdenker am 08.05.2016 10:51 via tvforen.demelden

          Pete Morgan schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Ich find es auch köstlich! Allein die
          > Hintergrund-Kommentare von Nick Benjamin hauen vom
          > Hocker... Da haben sich wirklich leute überlegt,
          > wie man nüchterne Kommentare witzig verpacken
          > könnte... die Pausen sind richtig gesetzt, die
          > Art es vorzutragen passt. Einzig was mich stört
          > ist, dass zu oft Fäkalsprache wie "F... dich",
          > "Sch...", "Leck mich" und ähnliches benutzt wird.
          > Das nimmt dem ganzen Niveau. Die Kinski-Parodie
          > ist erste Sahne, aber auch die anderen Parodien
          > sind göttlich - wie beispielweise die Götz von
          > Berlichingen Szene mit dem richtigen Gebrauch der
          > Präposition... ich find das Klasse, aber lustig
          > werden es nur jene finden, die mit dem Begriff
          > "Präposition" was anfangen können und im
          > Geschichtsunterricht nicht gepennt haben. Denn wer
          > nicht weiß, wer Götz von Berlichingen war oder
          > gar William Shakespeare (köstlichst die Dialoge
          > im Shakespeare-Stil) - und das werden leider viele
          > sein - wird wohl dann eher müde gähnen statt
          > lachen. Ich lass mir jedenfalls keine Folge
          > entgehen, die Reihe ist Comedy, wie ich sie lange,
          > sehr lange vermisst habe - nämlich Comedy, bei
          > der man viel Liebe zum Detail spürt und sich die
          > Autoren auch mal Gedanken gemacht haben. Da kann
          > man die Plattitüden amerikanischer Sitcoms
          > getrost vergessen.
          >
          > Der Lonewolf Pete

          Gut auf den Punkt gebracht - lach - ich kann mich überhaupt nicht entscheiden was ich davon am besten finde.
          Die Wikingerselbsthilfegruppe , das Piratenschiff , die Ritter der Tafelrunde und natürlich Hitler und Eva ach was solls ich fand es super.

          Nachdenker
      • fleischzerleger am 05.05.2016 15:43 via tvforen.demelden

        Es hat mir mein Benzo für das Einschlafen ersetzt.
        • User_984778 am 05.05.2016 14:23melden

          Erstklassig, die Sendung ist wirklich lustig!
            hier antworten

          weitere Meldungen