RTL begleitet Ex-Dschungelcamper auf dem Weg zur Elternschaft

    Maximale Boulevard-Publicity für Kim Gloss und Rocco Stark

    Mario Müller – 17.11.2012, 09:20 Uhr

    Kim und Rocco beim Arzt

    Sarah Connor und Marc Terenzi haben es 2005 schon auf ProSieben vorgemacht. Sie verkauften ihre Hochzeit samt zugehöriger Vorbereitungen als Reality-Serie an ProSieben. Da ist es eigentlich nur konsequent, wenn RTL noch einen draufsetzt. Die Kölner begleiten die ehemaligen Dschungelcamper Kim Gloss und Rocco Stark auf dem Weg zur Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes.

    In allen Magazin-Formaten will der Sender exklusiv über die Schwangerschaft der früheren „Deutschland sucht den Superstar“-Kandidatin berichten, angefangen am kommenden Montag (19.11.) im Morgenmagazin „Punkt 6“ mit Wolfram Kons, wo Kim und Rocco die am gleichen Tag startende Wochenserie für das Mittagsmagazin „Punkt 12“ ankündigen werden. Hier wird dann Moderatorin Katja Burkard täglich alle Informationen rund um die werdenden Eltern bereithalten, die RTL für wichtig erachtet.

    So werden die Kameras das Paar, das sich in der RTL-Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ kennengelernt und ineinander verliebt hatte, bei der Ultraschalluntersuchung begleiten sowie beim Umzug von München nach Berlin und beim Kauf der ersten Babyausstattung. Einblicke in den Familienalltag und in die früheren Kinderzimmer der beiden sind ebenfalls geplant.

    Später wird dann Janine Steeger von „Explosiv – Das Magazin“ mit einer weiteren Wochenserie anknüpfen, und selbstverständlich mischt auch Frauke Ludowig in „Exclusiv – Weekend“ kräftig mit. Vom 26. November bis zum Tag der Geburt serviert „Punkt 12“ dann wöchentliche (Frucht-)Wasserstandsmeldungen. Das Ganze gipfelt an einem Sonntag nach der Geburt, an dem um 19:05 Uhr ein Special mit dem Arbeitstitel „Kim & Rocco: Wir bekommen ein Baby!“ ausgestrahlt werden soll. Ob eine spätere Weiterführung im Stile der „Truman Show“ angedacht ist, ist noch nicht bekannt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      oh mann.....*stöhn*....gehts noch??
        hier antworten
      • am melden

        Find ich super. Endlich wieder Qualitätsfernsehen. Und dieses Thema interessiert doch jeden.
          hier antworten
        • am via tvforen.demelden

          Und wer interessiert sich dafür, ob ehemalige Dschungelcamper ein Kind kriegen und wie...?

          Der Lonewolf Pete
          • am via tvforen.demelden

            Pete Morgan schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > Und wer interessiert sich dafür, ob ehemalige
            > Dschungelcamper ein Kind kriegen und wie...?
            >
            > Der Lonewolf Pete


            Das RTL-Stammpublikum ist bestimmt schon ganz aus dem Häuschen.
          • am via tvforen.demelden

            Wenn endlich mal diese Sch...-Castingshows endgültig verschwinden würden, da kommt nämlich der Großteil dieser Pseudo-Prominenten her.
          • am via tvforen.demelden

            Pilch schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > Wenn endlich mal diese Sch...-Castingshows
            > endgültig verschwinden würden, da kommt nämlich
            > der Großteil dieser Pseudo-Prominenten her.


            Ich denke mal diese Castingshows haben eh keine große Zukunft mehr,und in ein paar Jahren komplett verschwunden sein.
            Aber dafür wird es dann etwas anderes geben wo man solche Pseudo Promis heranzüchten kann.
        • am melden

          Schande über RTL, wie tief wollt ihr eigentlich noch sinken ?
          Mir kommt das kotzen.
            hier antworten
          • am via tvforen.demelden

            Das man über diesen Dünnpfiff hier überhaupt einen Artikel bringt wundert mich noch mehr :o)
            • am via tvforen.demelden

              Schade... es klingt so als wäre die Zeugung nicht "inklusive". Dann will ich den Rest auch nicht sehen.
              • am via tvforen.demelden

                wunschliste.de schrieb:
                -------------------------------------------------------
                > In allen Magazin-Formaten will der Sender exklusiv
                > über die Schwangerschaft der früheren
                > "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidatin
                > berichten, angefangen am kommenden Montag (19.11.)
                > im Morgenmagazin "Punkt 6" mit Wolfram Kons, wo
                > Kim und Rocco die am gleichen Tag startende
                > Wochenserie für das Mittagsmagazin "Punkt 12"
                > ankündigen werden. Hier wird dann Moderatorin
                > Katja Burkard täglich alle Informationen rund um
                > die werdenden Eltern bereithalten, die RTL für
                > wichtig erachtet.
                >

                Ist das ein verspäteter April-Scherz? Wenn nicht, dann ist es ein Armutszeugnis für diesen Sender (RTL).
                • am via tvforen.demelden

                  Wer?
                  Kenn ich nicht.
                  • am via tvforen.demelden

                    Fienchen schrieb:
                    -------------------------------------------------------
                    > Wer?
                    > Kenn ich nicht.

                    Diese Frage stelle ich mir hier auch des Öfteren.
                • am via tvforen.demelden

                  Lese ich heraus, dass die Geburt selbst nicht übertragen wird? Wie langweilig! Hoffentlich bekommen wir wenigstens mit, wenn die Fruchtblase platzt oder so.
                  • am via tvforen.demelden

                    *würg*
                    • am via tvforen.demelden

                      RTL Fans wird es wohl freuen für alle anderen ist es eine Recht-Trost-Lose Unterhaltung.
                    • am via tvforen.demelden

                      RTL-Fans? Na, bin ich froh, dass ich keiner bin. genausgut könnte RTL eine Bauernfamilie aus Asien beim reisanbau begleiten, vom Pflanzen der Setzlinge bis zur Ernte, und die begeisterten RTL-Zuschauer würden wohl eine Traumquote bescheren, weil das mindestens genauso spannend ist wie die begleitung schwangerer ehemaliger Urwaldcamper...

                      Der Lonewolf Pete

                  weitere Meldungen