„Ripper Street“: David Threlfall übernimmt neue Hauptrolle

    Ex-“Shameless“-Star und weitere Darsteller für Staffel 4 besetzt

    Marcus Kirzynowski
    Marcus Kirzynowski – 11.08.2015, 16:29 Uhr

    David Thelfall in „What Remains“ – Bild: BBC
    David Thelfall in „What Remains“

    David Threlfall, der in Großbritannien jahrelang den Frank Gallagher in der Originalversion der schrägen Familienserie „Shameless“ spielte, wird eine Hauptrolle in den neuen „Ripper Street“-Folgen übernehmen. Das berichtet Deadline. Zudem wurden auch weitere neue Darsteller für die vierte Staffel der Amazon-/​BBC-Thrillerserie besetzt.

    Threlfall wird Abel Croker spielen, einen Bösewicht, Schiffsbelader und Bewahrer von Geheimnissen anderer Menschen. Der Schauspieler bekam bereits 1982 eine Emmy-Nominierung für „The Life and Adventures of Nicholas Nickleby“. Er hatte außerdem in jüngerer Zeit die Hauptrolle als pensionierter Detective in der BBC-Miniserie „What Remains“.

    Außerdem neu dabei in der vierten Staffel von „Ripper Street“ sind Matthew Lewis (Neville Longbottom aus „Harry Potter“), David Warner („Das Omen“), Killian Scott und Jonas Armstrong („Edge Of Tomorrow“).

    Die BBC hatte das ambitionierte Crime-Drama im Jahr 2013 eigentlich nach zwei Staffeln beendet, doch dann hat sich mit Amazon Prime Instant Video ein interessierter Abnehmer gefunden, der die Serie inzwischen um drei weitere Staffeln verlängert hat.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen