„Reich und Schön“: CBS verlängert Dauerbrenner bis 2022

    Kult-Soap bleibt zwei weitere Jahre auf Sendung

    Ralf Döbele – 21.05.2020, 11:52 Uhr

    „Reich und Schön“ bleibt Soap-Fans mindestens bis 2022 erhalten

    Bei den Familien Forrester, Logan und Spencer steht derzeit die Mode-Produktion still. „Reich und Schön“ ist vom Corona-Shutdown genauso betroffen wie die meisten anderen Serien in Hollywood. Dennoch hat CBS nun die seit 1987 erfolgreiche Daily Soap für zwei weitere Jahre verlängert. Damit bleibt „The Bold and the Beautiful“ (Originaltitel) mindestens bis 2022 auf Sendung.

    Seit mehr als drei Jahrzehnten ist ‚Reich und Schön‘ ein Eckpfeiler des Programms von CBS Daytime, so Amy Reisenbach, Vizepräsidentin von CBS Entertainment, in einem Statement. Die Serie ist ein Erfolg in Sachen Kreativität und Quoten dank des überaus talentierten Ensembles, der Autoren und der Produzenten, die [Showrunner] Brad Bell um sich versammelt hat. Bell selbst fügte in seinem eigenen Statement hinzu: Wir danken unseren vielen loyalen Fans, die uns jeden Tag mit ihrer unendlichen Leidenschaft und ihrem Enthusiasmus motivieren.

    „Reich und Schön“ startete 1987 und war zunächst vor allem durch die internationale Vermarktung erfolgreich, bevor sich die Mode-Saga auch in den USA zur zweiterfolgreichsten Daily Soap des Network-Fernsehens mauserte. Inzwischen wurden weit mehr als 8000 Episoden der Serie ausgestrahlt, die allgemein als beliebteste Seifenoper der Welt gilt. In Deutschland war die Saga um die Familie Forrester lange Zeit bei RTL und im ZDF zu Hause. Seit nunmehr fast zehn Jahren wurden hierzulande aber keine neuen Folgen mehr ausgestrahlt.

    Aufgrund des durch die Corona-Pandemie ausgelösten Produktionsstopps zeigt CBS seit Ende April Wiederholungs-Folgen in Themen-Wochen. Bei der Schwesterserie „Schatten der Leidenschaft“ wird ähnlich verfahren. Beide Serien sind die noch einzig verbleibenden Daily Soaps des Networks, zu deren Aufgebot einst auch die in den 1950er Jahren gestarteten Klassiker „Springfield Story“ und „As The World Turns“ zählten.

    Bereits im Februar hatte CBS auch „Schatten der Leidenschaft“ mit einer Verlängerung bis ins Jahr 2024 bedacht (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Ich liebe diese soap auch so sehr. Ich glaube im deutschen tv lief sie bis folge 6022, aufjedenfall war es was in den 6000 bereich. Ich bin auch so traurig das sie in deutschland nicht gezeigt wurde. Zwischendurch fehlen auch nochvein paar folgen. 2000 folgen sind schwer aufzuholen.
        hier antworten
      • (geb. 1958) am melden

        Ich habe alle Folgen, die es in D gab, verfolgt und verstehe auch nicht, warum das das bei uns einfach beendet wurde damals
          hier antworten
        • am melden

          Ich sehe die Serie schon ewig. Da sie in Deutschland nicht mehr läuft, auf YouTube oder im Urlaub bei CBS.


          Warum wird die Serie nicht wieder im ZDF gezeigt?
            hier antworten
          • (geb. 1997) am melden

            Es ist wirklich schade, dass Reich und Schön in Deutschland seit nunmehr 10 Jahren nicht mehr ausgestrahlt wird.
            Ich habe die Serie immer gerne mit meiner Mutter geschaut. Dadurch hatten wir eine richtige Verbindung aufgebaut und bei YouTube gibt es leider nicht alle folgen. Uns fehlen mehr als 2000 folgen.
              hier antworten
            • am melden

              Es ist wirklich schade, dass diese soap im deutschen tv nicht gezeigt wird. ich werde das nie verstehen. ist es nicht so,dass das öffentl. tv alle genre zeigen sollte damit einigermassen alle wünsche abgedeckt sind?
                hier antworten

              weitere Meldungen