ProSieben stylt in „Look of Love“ Normalos um

    Vorzeitiges Aus für „Lebe Deinen Traum“

    Michael Brandes – 26.02.2009

    ProSieben stylt in "Look of Love" Normalos um – Vorzeitiges Aus für "Lebe Deinen Traum"

    Wenn man früher etwas am Aussehen seines Partners auszusetzen hatte, musste man das in einem persönlichen Gespräch klären. Oder zumindest mal gelegentlich ein neues Hemd oder einen Friseur-Gutschein schenken. Nach der Erfindung des Trash-Fernsehens war so viel Eigeninitiative innerhalb der eigenen vier Wände nicht mehr notwendig: Man zerrte den Partner einfach in die nächste tägliche Talkshow. Bei Oliver Geissen oder Bärbel Schäfer wurde er dann kostenfrei aufgehübscht und im Vorher/​Nachher-Vergleich dem geneigten Publikum präsentiert.

    Inzwischen gibt es für Lebenshilfe dieser Art eigene TV-Formate: Stylingshows für Normalos. Nachdem bei RTL Anfang März die Verwandlungs-Doku „10 Jahre jünger“ auf Sendung gehen wird, zieht nun ProSieben mit einem ähnlichen Format nach: Zusammen mit einer Mode-Expertin und einem Hairstylisten kämpft Gastgeberin Charlotte Engelhardt in „Look of Love – Neuer Style für die Liebe“ gegen Jogginghosen, kratzige Bartstoppeln und zu viel Routine in der Beziehung an. Ab dem 14. März bekommen Paare jeweils samstags um 16:00 Uhr die Möglichkeit, den Partner umstylen zu lassen.

    Eine weitere Neuerung im ProSieben-Programm: Früher als gedacht verabschiedet sich das quotenschwache „Lebe Deinen Traum“ aus dem werktäglichen Nachmittagsprogramm. Ab dem 16. März sendet ProSieben stattdessen Doppelfolgen von „U 20 – Deutschland, Deine Teenies“. Ab dem 30. März folgt dann um 16:00 Uhr die neue Staffel von „Deine Chance! 3 Bewerber – 1 Job“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Würg, wenn das so weitergeht mit dem ganzen Müll sehe ich abends nur noch die Simpsons, am Wochenende ein bisschen und das war es. Dieser ganze Mist nimmt langsam groteske Formen an.
      • am via tvforen.de

        wunschliste.de schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Nachdem bei RTL Anfang
        > März die Verwandlungs-Doku "10 Jahre jünger" auf
        > Sendung gehen wird, zieht nun ProSieben mit einem
        > ähnlichen Format nach: Zusammen mit einer
        > Mode-Expertin und einem Hairstylisten kämpft
        > Gastgeberin Charlotte Engelhardt in "Look of Love
        > - Neuer Style für die Liebe" gegen Jogginghosen,
        > kratzige Bartstoppeln und zu viel Routine in der
        > Beziehung an.

        Und in zwei Wochen soll die Produktion einer weiteren neuen ProSieben-Show starten, die ebenfalls Charlotte Engelhardt moderieren wird: "Mascerade"

        Pläne hierfür gab es schon vor zwei Jahren, damals war Raabs Praktikant Elton als Moderator im Gespräch.
        Jetzt soll es aber tatsächlich ernst werden, denn im Sommerprogramm soll die neue Show (sieben Folgen) schon ausgestrahlt werden.
        In dem ursprünglich aus Japan stammenden und auch in Frankreich sehr erfolgreichen Format geht es darum, dass Gruppen von Menschen mit ihren Körpern spektakuläre visuelle Effekte erzeugen - Massen-Pantomime sozusagen.

        Bewertet werden die Auftritte jeweils von der Jury, bestehend aus D! Soost und zwei Gastjuroren.

        Quelle: quotenmeter.de
        • am via tvforen.de

          Momentmal, habe ich nicht weiter unten was ähnliches gelesen nur auf RTL? Mal nachschauen.

          weitere Meldungen