„Prince Charming“: Starttermin von Staffel 3 steht fest

    Erfolgreiche „Princess Charming“ erhält zweite Staffel

    Vera Tidona – 21.07.2021, 11:43 Uhr

    Kim Tränka (31) ist der neue Prince Charming – Bild: TVNOW
    Kim Tränka (31) ist der neue Prince Charming

    TVNOW zeigt sich mit seinen Datingshows „Prince Charming“ und „Princess Charming“ mehr als zufrieden. Gerade erst ist die erste lesbische Datingshow erfolgreich zu Ende gegangen, schon kündigen sich neue Folgen des männlichen Pendants an: Die dritte Staffel von „Prince Charming“ geht am Dienstag, den 17. August an den Start.

    Kim Tränka aus Bremen begibt sich diesmal als der neue „Prince Charming“ auf die Suche nach dem Traummann fürs Leben. In insgesamt neun Folgen will der 31-jährige Automobilkaufmann auf der griechischen Urlaubsinsel Kreta unter 18 Singles den Einen finden. Bei romantischen Einzeldates oder actiongeladenen Gruppendates lernt er die Singlemänner besser kennen und muss am Ende jeder Folge entscheiden, wer in der „Gentlemen-Night“ die Show verlassen soll.

    Die dritte Staffel, inklusive einer Wiedersehensfolge, wird nach der Premiere bei TVNOW zu einem späteren Zeitpunkt auch bei VOX ausgestrahlt. Wer zu den einzelnen Kandidaten gehört, die Kims Herz im Sturm erobern möchten, wird noch im Einzelnen bekannt gegeben.

    Erfolgreich: „Princess Charming“ erhält zweite Staffel (Achtung, Spoiler!)

    TVNOW präsentierte mit „Princess Charming„ die weltweit erste lesbische Datingshow und wurde seit dem Start am 25. Mai mit starken Abrufzahlen belohnt (zu unserer TV-Kritik). Es wurde gelacht, geweint, geküsst, diskutiert und über queere Themen aufgeklärt. Vor allem aber habe das neue Format laut dem Streamingdienst ein Zeichen für die Sichtbarkeit und Toleranz der lesbischen Community gesetzt und damit die Fans begeistert.

    Die Datingshow hat es nach eigenen Angaben auf Anhieb unter die Top 10 sämtlicher Love-Reality-Sendungen bei TVNOW geschafft, die bislang nur für Premium-Nutzer verfügbar waren. Darüber hinaus sorgte die Datingshow über Social Media für positive Reaktionen, auch über die Grenzen Deutschlands hinaus.

    Beim großen Finale von „Princess Charming“ am 20. Juli fieberten zahlreiche Zuschauer bis zuletzt mit, wer schließlich die Auserwählte der Princess sein wird. Wie es nach der Datingshow weitergeht, zeigt die „große Wiedersehensshow“ am 27. Juli bei TVNOW, wenn Moderatorin Lola Weippert die Princess und die Gewinnerin zum Gespräch einlädt.

    TVNOW hat bereits jetzt eine zweite Staffel „Princess Charming“ in Auftrag gegeben. Die erste Staffel wird noch in diesem Jahr bei VOX ausgestrahlt (fernsehserien.de berichtete).

    Sowohl das mit dem Grimme-Preis prämierte „Prince Charming“ als auch das Spin-Off „Princess Charming“ sind eine Produktion von Seapoint Productions und basieren auf dem Format „Finding Prince Charming“ von ViacomCBS International Studios. Sämtliche gezeigte Staffeln stehen weiterhin auf dem Streamingportal der Mediengruppe RTL Deutschland zur Verfügung.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen