„Paula kommt“ im Mai wieder auf sixx

    Neue „Sex und Gute Nacktgeschichten“ mit Paula Lambert

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 24.04.2020, 20:00 Uhr

    Paula Lambert – Bild: sixx/Jens Koch
    Paula Lambert

    Paula Lambert zählt zu den wichtigsten Sendergesichtern von sixx und präsentiert zahlreiche Formate bei dem Frauensender. Ursprünglich war geplant, dass sich die Sex-Expertin schon in dieser Woche zurückmeldet. Doch aufgrund der Corona-bedingten Pause von „The Masked Singer“ und der Tatsache, dass sixx am Mittwochabend stets die Wiederholung zeigt, wurden die Programmpläne noch einmal geändert und die Rückkehr von Paula Lambert um ein paar Wochen verschoben. Das Wiedersehen im Mai erfolgt zudem anders als vorgesehen.

    Denn eigentlich war mit „Paula kommt – Der Live-Talk“ ein ganz neues Primetime-Format angekündigt, das zwei Mal zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr zu sehen sein sollte. Ähnlich wie in „Paula kommt… am Telefon“ wollte Lambert darin Zuschauerfragen rund um Liebe, Lust und Zweisamkeit beantworten. Dieses Format wird nun jedoch erst mal nicht gestartet. Stattdessen kehrt am 13. Mai um 20:15 Uhr die Ursprungssendung „Paula kommt – Sex und Gute Nacktgeschichten“ zurück. Die mittlerweile zehnte Staffel der Sendung wird immer mittwochs ausgestrahlt.

    Wie gewohnt spricht Paula Lambert darin mit einem Gesprächspartner über dessen Beziehungs- und Sexleben. Im Staffelauftakt schildert der 50-jährige Familienvater Wolfgang seine große Leidenschaft: er verwandelt sich gerne in die Dragqueen Sheila Wolf. Seine Karriere als Travestiekünstler begann er vor 17 Jahren, mittlerweile ist Wolfgang alias Sheila eine der gefragtesten Dragqueens Deutschlands. Er erläutert, wie seine Familie mit seinem außergewöhnlichen Hobby umgeht und mit welchen Vorurteilen er zu kämpfen hat.

    Auch der restliche Mittwochabend steht ganz im Zeichen der Paula – wenn auch nur in Form von Wiederholungen. Im Anschluss an die neue „Paula kommt“-Folge werden zwei ältere Episoden gezeigt. Ab 22:10 Uhr werden zwei Folgen des Call-in-Talks „Paula kommt… am Telefon“ wiederholt. Neue Live-Ausgaben lassen – vermutlich ebenfalls Corona-bedingt – vorerst auf sich warten. Streng genommen beginnt die Paula-Saison bereits am 6. Mai – an diesem Tag jedoch ausschließlich mit Wiederholungen. Anlässlich des zehnten sixx-Geburtstags ist ab dem 7. Mai außerdem das fünfminütge Format „Tagesfrau“ zu sehen, in dem Lambert jeden Tag einer anderen Frau die Möglichkeit gibt, zu Wort zu kommen, um mit ihrer Geschichte andere Menschen zu bewegen oder zu inspirieren (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen