„Only Murders In The Building“: Steve Martin und Martin Short in gemeinsamer Comedyserie

    Schauspiellegenden auf der Suche nach Mördern in ihrem Haus

    Bernd Krannich – 24.06.2020, 16:57 Uhr

    Steve Martin (l.) und Martin Short in ihrer gemeinsamen Netflix-Show „An Evening You Will Forget for the Rest Of Your Life“

    Der amerikanische Streamingdienst hulu hat Details zu einer neuen Comedyserie mit alten und neuen Legenden verkündet: Steve Martin und Martin Short spielen die Hauptrollen in „Only Murders In The Building“. Produziert wird die Serie von Dan Fogelman, der mit „This Is Us“ den größten Network-Serienerfolg der vergangenen Jahre aus der Taufe gehoben hat.

    Bereits im Januar hatte hulu grünes Licht für die Serie gegeben, nun gab es im Rahmen der sogenannten NewFronts („Upfront“-Veranstaltung von Streamingdiensten für Werbekunden) ein paar weitere Details – vor allem den vielsagenden Titel. In der Serie kommen sich drei New Yorker aus einem Apartment-Haus durch ihr gemeinsames Hobby näher: Sie lieben das „True-Crime“-Genre, in dem „Normalsterbliche“ Verbrechen aufklären. Die Drei tun sich zusammen, um nun selbst etwas aufzuklären – und kommen zu dem Schluss, dass in ihrem Gebäude alles voller Mörder sein muss … 

    Steve Martin und Autor John Hoffman („Grace und Frankie“) hatten die Idee zur Serie, die unter dem Dach von 20th Century Fox TV produziert wird.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen