Neuer „The Walking Dead“-Teaser: Sind die Whisperer das „Ende der Welt“?

    Erste Bilder von Neuzugang Thora Birch als Gamma

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 13.09.2019, 14:30 Uhr

    Samantha Morton als „Alpha“ in der zehnten Staffel von „The Walking Dead“ – Bild: AMC
    Samantha Morton als „Alpha“ in der zehnten Staffel von „The Walking Dead“

    Unaufhaltsam – wie eine Walker-Herde – nähert sich der Start der zehnten Staffel von „The Walking Dead“ (am 6. Oktober in den USA bei AMC, am 7. Oktober dann beim FOX Channel im deutschen Pay-TV). Der jüngste Trailer dazu stellt die Whisperer ins Zentrum.

    „Freedom’s just another word for nothin’ left to loose“ sang einst Janis Joplin. Und analog sehen auch die Whisperer im neuesten Video ihre „Freiheit“: Sie fürchten nichts, sie lieben nichts und sie sind das Ende der Welt.

    Unterlegt ist diese bedrohliche Ankündigung durch Bilder von der Windmühle von Alexandria; dem blutverschmierten und sich umblickenden Aaron (Ross Marquand); einer weinenden Rosita (Christian Serratos), die ihrerseits Baby Coco zu beruhigen versucht; Gamma (Thora Birch), die über eine Barrikade hinweg Daryl (Norman Reedus) und Michonne (Danai Gurira) niederzustarren versucht; Carol (Melissa McBride), die sich in klassischer Horror-Film-Szenerie durch eine dunkle Umgebung schleicht und dann eine unbekannte Figur in den Schatten erspäht; sowie Alpha (Samantha Morton) und Beta (Ryan Hurst) – die eben den Ton für das Voice-over liefern, anscheinend ein Mantra der Whisperer.

    Teaser-Trailer zur zehnten Staffel von „The Walking Dead“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen