Netflix-Highlights im März: „Bridgerton“ geht weiter, „Queer Eye Germany“ startet, „The Last Kingdom“ endet

    Filme „The Adam Project“ und „Windfall“ sollen punkten

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 23.02.2022, 18:08 Uhr

    Starten im März 2022 bei Netflix: „Queer Eye Germany“, die zweite Staffel von „Bridgerton“ und Staffel fünf von „The Last Kingdom“ – Bild: Netflix
    Starten im März 2022 bei Netflix: „Queer Eye Germany“, die zweite Staffel von „Bridgerton“ und Staffel fünf von „The Last Kingdom“

    Im März geht Netflix wieder ein bisschen stärker auf Angriffskurs. Im Serienbereich ist sicherlich die zweite Staffel der Adels-Soap „Bridgerton“ beim Streaming-Dienst die größte Hoffnung auf neue Zugriffsrekorde.

    Daneben bringt der Dienst im März auch die fünfte – und abschließende – Staffel der Verfilmung der Historienromane „The Last Kingdom“ an den Start (eine zusätzliche Filmfortsetzung ist allerdings noch in Arbeit; fernsehserien.de berichtete).

    In Sachen Reality soll die deutsche Eigenproduktion „Queer Eye Germany“ punkten (fernsehserien.de berichtete), daneben dürfte auch die vierte Staffel der Sportdoku „Formula 1: Drive to Survive“ wieder zahlreiche Motorsport-Fans beim Streamingdienst abholen.

    Unter den fiktionalen Geschichten mit abgeschlossener Handlung ist einerseits die Miniserie „Ein Teil von ihr“ eine Hoffnung auf gute Zuschauerresonanz bei Netflix: Bella Heathcote porträtiert in der Romanadaption die erwachsene Tochter einer Frau (dargestellt von Toni Collette), deren Jugend in einem Schatten verborgen liegt, der sich nach einem Vorfall zu lüften beginnt und zahlreiche gefährliche Geheimnisse freigibt. Weiterhin nimmt Netflix den auf realen Ereignissen basierenden Historienfilm „Against the Ice“ ins Programm, der sich um das Wettrennen zum Nordpol dreht. Action-Aushängeschilder sind im Märzprogramm der Zeitreisefilm „The Adam Project“ mit einem von Ryan Reynolds angeführten Cast sowie der Thriller „Windfall“, in dem der just für einen Oscar nominierte Jesse Plemons („The Power of the Dog“) neben Lily Collins und Jason Segel zu sehen ist.

    EIGENPRODUKTIONEN

    DOKUMENTATIONEN und DOKUTAINMENT-SERIEN

    (Inhaltsbeschreibungen von Netflix)

    • 1. März: „Der schlimmste Mitbewohner aller Zeiten“
    • 3. März: „L’Agence : L’immobilier de luxe en famille“ (Staffel 2)
    • 3. März: „Überleben im Paradies: Eine Familiengeschichte“ („Elefanten, Löwen, Wölfe und viele andere Tierarten gedeihen im Okavango Delta der Wüste Kalahari, doch eine anhaltende Trockenperiode gefährdet dessen Zukunft“)
    • 4. März: „Making Fun“ („Der mürrische Bastler Jimmy DiResta lässt sich bei seinen entzückenden Erfindungen von Kinderideen inspirieren. Wenn ihm danach ist, setzt er sie sogar um.“)
    • 8. März: „Last One Standing“ („Komiker spielen in einem spannungsgeladenen Drama mit. Doch sollten ihre Witze in den improvisierten Szenen ohne Drehbuch nicht greifen, droht ihnen das Aus.“)
    • 9. März: „Queer Eye Germany“
    • 9. März: „The Andy Warhol Diaries“ (Doku-Miniserie)
    • 9. März: „Byron Baes“ („Warmes Wetter, schöne Strände und das coole, kreative Flair ziehen australische Influencer in Strömen nach Byron Bay, wo die Liebe und das volle Leben auf sie warten.“)
    • 11. März: „Formel 1: Drive to Survive“ (Staffel 4)
    • 11. März: „Life after Death with Tyler Henry“ („Das hellseherische Medium Tyler Henry bietet Einsichten aus dem Jenseits und durchleuchtet in dieser Reality-TV-Serie auch die Vergangenheit seiner eigenen Familie.“)
    • 16. März: „Bad Vegan: Berühmt und betrogen“ („Nach ihrer Heirat mit einem rätselhaften Mann, der behauptet, ihren Hund unsterblich machen zu können, läuft das Leben einer berühmten veganen Gastronomin aus dem Ruder.“)
    • 16. März: „Dr€i Tonn€n: Der große Überfall auf die brasilianische Zentralbank“ (Staffel 1; 2005 graben Diebe im brasilianischen Fortaleza einen Tunnel zum Banktresor und stehlen über 160 Millionen Real. Der spektakuläre Raub steht im Mittelpunkt der Dokureihe.)
    • 18. März: „Alessandro Cattelan: Eine einfache Frage“ („Alessandro Cattelan sucht anhand von Interviews und einzigartigen Erlebnissen gemeinsam mit Stargästen wie Sorrentino, Baggio, Elio und Vialli nach dem Glück.“)
    • 18. März: „Young, Famous & African“ („Diese Reality-TV-Serie begleitet berühmte und wohlhabende Stars im südafrikanischen Johannesburg bei der Arbeit, beim Flirten und beim Streiten.“)
    • 18. März: „Ist das Kuchen?“ („Begabte Konditorkünstler erschaffen in diesem von einem beliebten Meme inspirierten Backwettbewerb köstliche Nachbildungen von Handtaschen, Nähmaschinen und mehr.“)
    • 18. März: „Das Tier“ (Staffel 2)
    • 22. März: „The Principles of Pleasure“ (Doku-Miniserie: „Sex, Freude und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse – in dieser Serie werden die komplexe Welt weiblicher Lust untersucht und hartnäckige Mythen entlarvt.“)
    • 29. März: „Johnny Hallyday über Johnny Hallyday“ („Archivaufnahmen und Zeitzeugenberichte gewähren einen unmittelbaren Einblick in das Leben und die Karriere von Johnny Hallyday, der größten Rock-Ikone Frankreichs.“)
    • 30. März: „Vertraue niemandem: Die Jagd nach dem Kryptokönig“ („Als der Gründer einer kanadischen Kryptobörse unerwartet in Indien verstirbt, wächst bei den Kunden der Verdacht, dass hinter dem Tod mehr steckt als vermutet.“)

    FILM-EIGENPRODUKTIONEN

    (Inhaltsbeschreibungen von Netflix)

    • 2. März: „Against the Ice“ („Zwei Männer kämpfen auf der Suche nach einer Landkarte in der grönländischen Wildnis ums Überleben. Dies ist die wahre Geschichte der dänischen Polarexpedition von 1909.“)
    • 2. März: „Pirates – Der Schatz des Königs“ („Eine draufgängerische Piraten- und Banditen-Crew kämpft in der Joseon-Ära auf der Suche nach verlorenem Gold mit Stürmen, rätselhaften Hinweisen und militanten Rivalen.“)
    • 3. März: „The Weekend Away“ („Als ihre beste Freundin auf einer Reise nach Kroatien verschwindet, versucht Beth herauszufinden, was passiert ist. Doch jeder Hinweis entpuppt sich als Täuschung.“)
    • 4. März: „Der unsichtbare Faden“ („Ein Teenager, der eine Dokumentation über seine Eltern – zwei Väter – macht, wird von der verzwickten Wirklichkeit seiner Familie überrascht.“)
    • 4. März: „Meskina – Ein hoffnungsloser Fall“ („Leyla ist Mitte 30, hat ein gebrochenes Herz und keinen Job. Sie sucht nach einem Neuanfang und ihrem Glück, auch wenn ihre Familie sie nur wieder verkuppeln will.“)
    • 8. März: „Kalina – Die Sehnsucht in mir“ („Im Polen der 1960er-Jahre befindet sich Kalina Jędrusik auf der Höhe ihres Ruhms, doch dann droht ein zurückgewiesener Funktionär ihre ganze Karriere zu torpedieren.“)
    • 9. März: „Schatten in meinen Augen“ („In diesem Film nach wahren Ereignissen kreuzen sich nach der Bombardierung einer Schule voller Kinder im Kopenhagen des 2. Weltkriegs die Wege verschiedener Bewohner.“)
    • 11. März: „The Adam Project“ („Nach seiner Bruchlandung im Jahr 2022 macht sich der Zeitreisende und Kampfpilot Adam Reed zusammen mit seinem 12-jährigen Ich auf, die Zukunft zu retten.“)
    • 15. März: „Die Augen von Marilyn“ („Ihre Vorliebe für das Essen verbindet ein kreatives Paar in einer Psychiatrie. Doch um ihre Restaurant-Idee umzusetzen, brauchen sie ein Rezept, um gesund zu werden.“)
    • 17. März: „Rettungshund Ruby“ („Der Traum eines State Troopers, es in eine Elite-Hundestaffel zu schaffen, scheint unerreichbar – bis er die kluge, aber unerzogene Hündin Ruby aus dem Tierheim trifft.“)
    • 18. März: „Windfall“ („Ein Mann bricht in das leere Ferienanwesen eines IT-Milliardärs ein. Doch als der arrogante Unternehmer und seine Frau unerwartet aufkreuzen, eskaliert die Lage.“)
    • 18. März: „Operation Schwarze Krabbe“ („In einer apokalyptischen Zukunft soll eine Soldatin wider Willen bei einem verzweifelten Geheimeinsatz das zugefrorene Meer überqueren, um den Bürgerkrieg zu beenden.“)
    • 18. März: „Hasta que nos volvamos a encontrar“ („Die gegensätzlichen Leben eines arbeitssamen Architekten und einer feurigen Künstlerin werden durch ihre Zufallsbegegnung im atemberaubenden Peru auf den Kopf gestellt.“)
    • 21. März: „In guten Händen“ („Während eine tödlich erkrankte, alleinerziehende Mutter versucht, die Zukunft ihrer eigenwilligen 6-jährigen Tochter zu sichern, lernt sie einen charmanten Single kennen.“)
    • 24. März: „Love Like the Falling Petals“ („Ein aufstrebender junger Fotograf verliebt sich in eine lebensfrohe Friseurin. Eine wunderbare Zukunft liegt vor ihnen – bis eine Laune des Schicksals alles verändert.“)
    • 30. März: „Granizo“ („Nachdem er einen schrecklichen Hagelsturm nicht vorhersagen konnte, flieht ein berühmter Meteorologe in seine Heimatstadt. Dort beginnt er, zu sich selbst zu finden.“)

    ANIME

    (Inhaltsbeschreibungen von Netflix)

    • 10. März: „Kotaro Lives Alone“ („Ein einsamer kleiner Junge zieht ganz allein in einen baufälligen Wohnkomplex und freundet sich schon bald mit dem mittellosen Manga-Künstler von nebenan an.“)
    • 25. März: „Adam by Eve: A Live in Animation“ („Anime, Realverfilmung und Musik des innovativen Künstlers Eve verschmelzen zu einem traumhaften Klang-Erlebnis, das von der Geschichte von Adam und Eva inspiriert wurde.“)
    • 28. März: „Thermae Romae Novae“ („Ein stolzer Badehausarchitekt aus dem alten Rom gelangt zufällig ins heutige Japan und lässt sich dort von den vielen Badeinnovationen zu wahrer Größe inspirieren.“)

    COMEDY-SPECIALS

    KINDER- und JUGENDSERIEN

    (Inhaltsbeschreibungen von Netflix)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen