Nach unperfekten Quoten: VOX macht kurzen Prozess mit „Perfect Life“

    Neue Folge von „Law & Order: SVU“ kurzfristig schon morgen

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 26.11.2019, 17:53 Uhr

    Alles steht Kopf statt „Perfect Life“ – Bild: TVNOW / © Telefónica Audiovisual Digital SLU
    Alles steht Kopf statt „Perfect Life“

    Vergangenen Mittwoch startete VOX nicht nur seine eigenproduzierte Serie „Rampensau“, sondern im Anschluss auch den spanischen Import „Perfect Life“ – und der verhagelte dem Kölner Sender die Quotenbilanz. Aus diesem Grund zieht VOX nun auffallend kurzfristig die Notbremse: Schon am morgigen Mittwoch (27. November) ist die Serie nicht mehr im Programm. Im Anschluss an die zwei neuen „Rampensau“-Folgen zieht der Sender nun die eigentlich für Samstag geplante neue Folge von „Law & Order: Special Victims Unit“ nach vorne und zeigt sie am Mittwoch um 22.05 Uhr. Danach geht es wie geplant um 23.00 Uhr mit „Chicago Med“ weiter.

    Die spanische Serie „Perfect Life“ legte am vergangenen Mittwoch einen katastrophalen Start hin. Nach „Rampensau“ vor 1,39 Millionen Zuschauern blieben um 22.00 Uhr für die erste Folge nur noch 590.000 Menschen dran. Die direkt im Anschluss gezeigte zweite Episode unterbot dies mit einer Reichweite von 420.000 noch. Die Marktanteile in der jungen Zielgruppe betrugen ungenügende 3,5 und 3,1 Prozent. Während eine erneute TV-Ausstahlung zweifelhaft erscheint, wurden immerhin alle acht Folgen der Serie bereits bei TVNOW für zahlende Kunden im Premium-Bereich hochgeladen.

    „Perfect Life“ erzählt aus dem Leben von unterschiedlichen Frauenfiguren. Als Kontrollfreak María Aguado (Leticia Dolera) beim Hauskauf von ihrem Freund verlassen wird, will sie endlich lernen, „loszulassen“. Dumm nur, dass sie sich nach einer durchzechten Nacht schwanger wiederfindet … Marías Schwester Esther (Aixa Villagrán) ist Künstlerin, leidet aber gerade an einer kreativen Blockade. Mit zwanglosem Sex und Drogengenuss hofft sie, wieder Einfälle zu bekommen.

    Derweil hat Freundin Christina „Cris“ (Celia Freijeiro) ein scheinbar perfektes Leben als berufstätige Mutter mit zwei Kindern. Während ihr Ehemann glaubt, dass das Paar am dritten Kind „arbeitet“, nimmt sie aber weiter die Antibabypille, da sie schon mit ihrem aktuellen Leben stärker gefordert ist, als sie zugeben mag.

    Beim Serien-Festival „Canneseries“ im Jahr 2019 konnte sich „Perfect Life“ als „Beste Serie“ durchsetzen, Hauptdarstellerin (und Serienschöpferin sowie Regisseurin) Leticia Dolera wurde mit einem Preis für „Special Performance“ geehrt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Das ist doch wirklich unglaublich idiotisch. Die Serie hätte 8 Folgen, was macht man da um Quoten für ein Drama, das ist doch lächerlich. Ich denke die linearen Sender haben immer weniger Vorstellung davon, was ihre verbliebenen Zuseher sehen wollen. Mich z.B. interessiert so etwas wie "Rampensau" überhaupt nicht, da finde ich schon den Titel total unsympathisch und die Serie danach kenne ich schon. Dass man da jetzt ausgerecht SUV als Ersatz reinschiebt, ist besonders seltsam, das ist alles so panisch und völlig unlogisch, man kann sich nur wundern. Mich ärgert vor allem, dass ich wieder einmal eine Serie angefangen habe zu sehen und jetzt kein Ende vorhanden ist. Das ist, als ob man ein Buch in der Mitte aufhört zu lesen, obwohl es einem gefällt, sowas macht doch kein Mensch.
      • am melden

        ...ging mir genau so!
        Lösung: Probe-Abo bei TV now  (30Tge., danach €4,99 p.m. oder wieder kündigen!)

        Hier läuft die Mni-Serie mit allen 8 Folgen.
        Gruß & viel Spaß
      hier antworten
    • am melden

      VOX ist der beschissentste Sender den es gibt. Gute Serien werden zu so einer späten Zeit gebracht, das man nicht mehr schauen mag und der Müll kommt zu Prime Time. VOX hat auf meiner Senderliste keinen Platz mehr.
        hier antworten
      • am melden

        Wer beim Sender Vox noch Serien schaut, der kann einem echt Leid tun. Rampensau ist dann morgen fällig.
          hier antworten
        • am melden

          Rampensau ist dann spätestens nächste Woche dran, oder verschwindet nach der 1. Staffel. 
            hier antworten

          weitere Meldungen

          weitere Meldungen

          weitere Meldungen

          weitere Meldungen