„Make It Pop“: Nickelodeon bestellt zweite Staffel der Musical-Comedy

    Staffel 1 diesen Sommer auf internationalen Senderablegern

    Marcus Kirzynowski
    Marcus Kirzynowski – 05.05.2015, 12:32 Uhr

    Die drei Zimmergenossinnen aus „Make It Pop“ – Bild: DHX Media / Nickelodeon
    Die drei Zimmergenossinnen aus „Make It Pop“

    Im Sommer wird auf Nickelodeon in den USA wieder ge-K-popt. Der amerikanische Kabelsender hat eine zwanzigteilige zweite Staffel seiner Musical-Comedyserie „Make It Pop“ bestellt, die dann wieder täglich ausgestrahlt werden sollen. Die Serie ist insbesondere bei der Zielgruppe der Zuschauer im Vor-Teenageralter sehr beliebt. Die erste Staffel soll diesen Sommer auch auf den internationalen Schwestersendern starten, vermutlich auch in Deutschland, so eine Pressemitteilung aus den USA.

    Sie dreht sich um drei Mädchen, die sich ein Internatszimmer teilen müssen und beschließen, ihre eigene K-Pop-Band (koreanische Popmusik) zu gründen: die Social-Media-Queen Sun Hi (Megan Lee), Bücherwurm Corki (Erika Tham) und die modebewusste Jodi (Louriza Tronco). Als männlicher Partner ist der werdende DJ Caleb (Dale Whibley) dabei.

    „Make It Pop“ ist die meistgesehene Serie des Senders in den Zielgruppen der Kinder und Mädchen von sechs bis elf Jahren. Thomas W. Lynch und Nick Cannon sind die Serienschöpfer.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen