„Madiba“: Sechsteilige Serie über Nelson Mandela in Planung

    Drehbuch von Nigel Williams

    Jutta Zniva – 09.01.2012, 19:12 Uhr

    Nelson Mandela

    Die britischen Left Bank Pictures („Kommissar Wallander“), Blue Ice Films (Kanada) und die südafrikanische Produktionsfirma Out of Africa Entertainment planen BBC News zufolge ein sechsteiliges Biopic über den großen Anti-Apartheid-Kämpfer und Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela. Die Dreharbeiten beginnen noch in diesem Jahr in Südafrika.

    Die Miniserie, für die u.a. Nigel Williams („Elizabeth I“ mit Helen Mirren,„Der Seewolf“, „Moby Dick“) das Drehbuch schreibt, zeichnet das Leben des mittlerweile 93-jährigen Mandela nach – von seiner Kindheit und der Beziehung zu seiner Mutter über den Beginn seines politischen Engagements und seine 27-jährige Haft bis zu seiner Wahl zum ersten schwarzen Präsidenten von Südafrika. Arbeitstitel des Produktion ist „Madiba“, Nelsons Clanname.

    Nelson Mandela, seine Familie und sein Enkel Kweku Mandela sind in das Projekt als Rat- und Feedback-Geber eingebunden. Laut seinem Enkel soll die Miniserie Mandela nicht als einen „Heiligen“, sondern als Menschen zeigen. Über die Besetzung wurde noch nichts verlautbart.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen