[UPDATE] „Legion“: Deutscher Starttermin und Trailer zur dritten Staffel

    Letzte Folgen mit Dan Stevens starten hierzulande im Juli

    08.05.2019, 11:35 Uhr – Ralf Döbele

    [UPDATE] "Legion": Deutscher Starttermin und Trailer zur dritten Staffel – Letzte Folgen mit Dan Stevens starten hierzulande im Juli – Bild: FX
    Dan Stevens als David Haller in „Legion“

    Am 24. Juni startet „Legion“ beim US-Kabelsender FX in die dritte und letzte Staffel. Die bisherigen Folgen sparten bereits kaum an surrealen Elementen, doch das Finale könnte in dieser Hinsicht noch eine Schippe drauf legen – zumindest, wenn man dem neuen Trailer glaubt, den FX nun veröffentlicht hat.

    Update: Der deutsche Pay-TV-Sender FOX Channel hat nun den 3. Juli 2019 als Termin für den Deutschlandstart der dritten Staffel von „Legion“ verkündet. Die neuen Episoden laufen immer mittwochs um 21.00 Uhr.

    Besonders interessant für Fans der „X-Men“ ist ein kurzer Moment des Trailer, der einen Blick auf David Hallers (Dan Stevens) berühmten Vater Professor X gewährt. In „Legion“ wird die legendäre Comic-Figur von „Game of Thrones“-Veteran Harry Lloyd verkörpert (fernsehserien.de berichtete).

    In dem Clip sehen wir außerdem, wie David als Anführer eines Kults zurückkehrt. Eine seiner Anhänger ist die Mutantin Switch (Lauren Tsai), bei der es sich möglicherweise um jene Zeitreisende handelt, nach der David gesucht hatte. Syd (Rachel Keller) ist ihm auf den Fersen und will ihn aus dem Weg räumen, um die Welt zu retten. Zeitgleich verursacht Lenny (Aubrey Plaza) noch immer Chaos, ähnelt dabei aber immer mehr dem verrückten Hutmacher aus „Alice im Wunderland“.

    Bereits im Februar wurde von FX bestätigt, dass „Legion“ nach der dritten Staffel enden wird. Grund hierfür sei laut Sender, dass Serienschöpfer Noah Hawley bereits beim Start einen Punkt der Handlung festgelegt habe, an dem das Format zu Ende geht. Dieser Punkt sei nun erreicht. Allerdings sei man bei Marvel bereit, die Geschichte von Titelfigur David Haller zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen