„Kampf der Realitystars“: RTL-Zwei-Erfolgsshow geht in dritte Staffel

    Cathy Hummels erneut als Moderatorin an Bord

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 11.01.2022, 11:49 Uhr

    Cathy Hummels moderiert den „Kampf der Realitystars“ – Bild: RTL Zwei/Paris Tsitsos
    Cathy Hummels moderiert den „Kampf der Realitystars“

    Nach einer erfolgreichen Auftaktstaffel 2020 schickte RTL Zwei im vergangenen Jahr erneut eine Wagenladung C- bis Z-Prominenter auf die thailändische Insel Ko Phuket. Im Vergleich zum Vorjahr konnte „Kampf der Realitystars“ sogar noch zulegen – kein Wunder also, dass der Münchner Sender das Format 2022 in die dritte Runde schickt.

    Aktuell laufen bereits die Vorbereitungen zur neuen Staffel, die wieder von Cathy Hummels moderiert wird. Erneut kämpfen am Traumstrand in Thailand mehr als 20 sogenannte Promis in Action- und Geschicklichkeitsspielen. Sie leben gemeinsam in einer wunderschönen Sala mit Blick aufs Meer. Alle wollen Aufmerksamkeit, doch nur einer oder eine von ihnen kann den begehrten Titel „Realitystar 2022“ und die Siegprämie von 50.000 Euro gewinnen. Kampfgeist im Paradies ist also vorprogrammiert. Es gilt jedoch, sich auch abseits der Spiele in der Gruppe zu behaupten. Denn kontinuierlich müssen Kandiddaten die Gruppe verlassen und sich bei Cathy Hummels der „Stunde der Wahrheit“ stellen, während Neuankömmlinge dazustoßen, die die Macht haben: Sie entscheiden, wer die Sala bei der nächsten „Stunde der Wahrheit“ verlassen muss…

    Cathy Hummels, die die Sendung von Beginn an moderiert, blickt der nächsten Staffel voller Vorfreude entgegen: Ich freue mich riesig, auch bei der dritten Staffel von ‚Kampf der Realitystars‘ dabei zu sein und diese zu moderieren! Die Arbeiten hier in Thailand laufen auf Hochtouren. Das gesamte Produktionsteam gibt sein bestes und es macht echt Spaß, gemeinsam anzupacken. Das wird super!

    Welche „Realitystars“ in der dritten Staffel dabei sind, hat RTL Zwei noch nicht verraten – will den Cast jedoch zeitnah bekannt geben. Realisiert wird das Format wieder von Banijay Productions Germany.

    Die insgesamt zehn Folgen der zweiten Staffel sahen zwischen Juli und September 2021 im Schnitt 1,03 Millionen Menschen. In der Zielgruppe verbesserte sich der Marktanteil im Vergleich zum Vorjahr von 7,9 auf 8,9 Prozent. Als Siegerin unter den insgesamt 25 Teilnehmern ging am Ende Sängerin Loona hervor.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen