Kakadu MC Digga und Uwe Ochsenknecht starten bei Boomerang durch

    Neue Eigenproduktion „Fünf Farmies“ ab Samstag

    Kakadu MC Digga und Uwe Ochsenknecht starten bei Boomerang durch – Neue Eigenproduktion "Fünf Farmies" ab Samstag – Bild: Boomerang/Screenshot
    „Fünf Farmies“: Kakadu MC Digga und Esel Sören

    Der deutsche Kinder- und Familiensender Boomerang startet am kommenden Wochenende eine neue Eigenproduktion. Ab dem 21. Oktober ist samstags und sonntags um 10.10 Uhr die Sendung „Fünf Farmies – Tierisch wilde Scheunenfreunde“ zu sehen. Im Mittelpunkt steht der Kakadu MC Digga, der quatscht wie ihm der Schnabel gewachsen ist und zusammen mit vier tierischen Freunden eine WG bildet.

    Hund Paco ist ein Macho, fürchtet sich aber insgeheim vor Spinnen, Esel Sören schläft immer und überall ein und träumt dann meistens von Kuchen, und die beiden Kaninchen Kimi und Loona lieben Social Media und posten am liebsten auf Bunnygram. In acht 10-minütigen Episoden gehen die fünf Farmies lustigen und außergewöhnlichen Beobachtungen aus dem Tierreich auf den Grund. Im Internet suchen sie nach passenden Clips und Informationen und liefern sich witzige Wortgefechte. Alle Dialoge stammen von Comedy-Autoren. Ergänzt werden die Unterhaltungen zwischen den Tieren durch witzige Einspieler und Fun Facts.

    Für die Synchronisation der fünf Tiere konnten prominente Persönlichkeiten gewonnen werden. Bürger Lars Dietrich leiht Kakadu MC Digga seine Stimme und steuert zudem auch Titelsong zur Sendung bei. Schauspieler Uwe Ochsenknecht synchronisiert den tollpatschigen Esel Sören und Norbert Langer, bekannt als deutsche Synchronstimme von „Magnum“, spricht Hund Paco.

    „’Fünf Farmies – Tierisch wilde Scheunenfreunde’ wird bunt, aufregend und abenteuerlich – und vor allem wird es die Zuschauer zum Lachen bringen. Sehr wichtig war uns, die Unterhaltungen zwischen den Tieren authentisch und lebhaft wirken zu lassen. Dies ist uns mittels Morphing, also durch das Animieren und Bearbeiten der Tiermünder, gelungen“, so Anke Greifeneder, Director Original Productions bei Turner Deutschland.

    Titelsong zur Serie:

    19.10.2017, 16:15 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • faxe61 am 20.10.2017 04:00 via tvforen.de

      Tut doch einem alten Mann den Gefallen; wenn kein link zur wunschliste vorhanden ist, dann wenigistens "Pay-TV-Sender" im Eingangsatz, erwähnen. Der Rest wäre sonst South Park von mir.

      weitere Meldungen