Julie Benz erhält Hauptrolle in CBS-Pilot „Training Day“

    Ihre Figur betreibt ein Bordell und hat sich mit den Cops arrangiert

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 12.03.2016, 14:07 Uhr

    Julie Benz als Amanda Rosewalter in der Syfy-Serie „Defiance“ – Bild: Syfy
    Julie Benz als Amanda Rosewalter in der Syfy-Serie „Defiance“

    Derzeit ist Schauspielerin Julie Benz beim US-Sender CBS in einer wiederkehrenden Rolle bei „Hawaii Five-0“ zu sehen. Nun hat die auf „Dexter“ bekannte Schauspielerin einen neuen Job in Aussicht. Sie wurde für eine Hauptrolle im Serienpiloten „Training Day“ engagiert. Dort wird sie die Betreiberin eines Bordells spielen.

    „Training Day“ setzt lose die Geschichte des gleichnamigen, oscarprämierten Films von 2001 fort. Dabei steht nun ein junger, optimistischer, schwarzer Detective des LAPD im Zentrum, der in eine neue Einheit versetzt wird. Dort trifft er auf den erfahrenen Detective Frank Rourke (Bill Paxton), der nach seinen eigenen Regeln lebt und arbeitet – und die haben die Buchstaben des Gesetztes schon lange hinter sich gelassen.

    Benz spielt Holly McCabe, die ebenfalls nach eigenen Regeln lebt. Sie betreibt ein hochklassiges Bordell in Hollywood, ist aber andererseits stolz darauf, dass sie ihre weiblichen Angestellten besser behandelt, als andere Zuhälter. Holly sieht man ihr eigentlich Alter nicht an, sie geht laut Deadline als „halb so alt“ durch. Mit Rourke hat sie sich arrangiert, so dass die Polizei ihrem Betrieb keine Probleme macht. Daneben hat sich zwischen den beiden eine „romantische“ Beziehung entwickelt.

    Julie Benz ist seit Anfang der 1990er gut im Fernsehen beschäftigt. Herausragende Rollen umfassen die des Vampirs Darla in „Buffy – Im Bann der Dämonen“ und dem Spin-Off „Angel – Jäger der Finsternis“, als mysteriöse Lehrerin im Alien-Teen-Drama „Roswell“, die Rolle als Dexters Freundin Rita in „Dexter“, Rollen in den kurzlebigen Serien „My Superhero Family“ und „A Gifted Man“ sowie zuletzt für drei Jahre die Hauptrolle in der Syfy-Serie „Defiance“ und ein aktueller Handlungsbogen bei „Haweii Five-0“.

    Weitere Hauptrollen in „Training Day“ haben neben Katrina Law (fernsehserien.de berichtete) auch Drew van Acker und Lex Scott Davis – sie spielt die Ehefrau des jungen Cops: Eine Geschichtslehrerin, die ihrem Mann und seinen Einsatz bei der Polizei unterstützt, obwohl sein Hang zu unvorsichtigen, heldenhaften Taten sie ängstigt.

    Die „Training-Day“-Serie stammt aus der Feder von Will Beall, der 2013 das Drehbuch zu dem Gangsterfilm „Gangster Squad“ mit Sean Penn, Ryan Gosling und Emma Stone geschrieben hatte. Bevor Beall zum Drehbuschschreiben kam, arbeitete er selbst 10 Jahre lang im Los Angeles Police Department bei der Mordkommission.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen