„Joko & Klaas LIVE“ sorgt für „Grey’s Anatomy“-Verspätung

    ProSieben distanziert sich wie üblich von den 15 Minuten Sendezeit

    Bernd Krannich – 06.05.2020, 11:18 Uhr

    Haben sich 15 Minuten Sendezeit erspielt: Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt

    In der ersten Ausgabe der dritten Staffel von „Joko & Klaas gegen ProSieben“ konnten sich die beiden Entertainer am Dienstagabend gegen ihren Sender durchsetzen. Wie üblich haben sie sich damit das Recht erstritten, am Mittwoch eingangs der Primetime 15 Minuten im ProSieben-Programm nach eigenem Gutdünken zu füllen. Dafür verschiebt sich die Rückkehr von „Grey’s Anatomy“ und „Atlanta Medical“ um jeweils 15 Minuten nach hinten auf 20.30 beziehungsweise 21:25 Uhr.

    Wie üblich „distanziert“ sich ProSieben von den Inhalten der 15 Minuten „Joko & Klaas LIVE“, da der Sender keinerlei Einfluss darauf hat. Die Sendung ist daher ausschließlich einmalig live auf ProSieben (und im Stream bei Joyn) zu sehen. Nach dem gestrigen Start der wenig gelungenen Trash-Gameshow „Balls – für Geld mach ich alles“ ist es durchaus bezeichnend, dass sich ProSieben ausgerechnet (wohl aus rechtlichen Gründen) von der mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten Sendung „Joko & Klaas LIVE“ mehrfach distanziert hat.

    Daneben zeigt die Verschiebung gerade des Staffelauftakts von „Grey’s Anatomy“ – dem erfolgreichsten US-Drama im ProSieben-Programm – für Joko und Klaas dann auch die Machtverhältnisse beim Sender zwischen US-Importen und Eigenproduktionen.

    Zudem erwähnenswert: Die Auftaktfolge von „Grey’s Anatomy“ ist bereits seit einer Woche im Angebot von Joyn (fernsehserien.de berichtete), um 20:15 Uhr heute soll sogar schon die zweite Episode freigeschaltet werden. Wer heute um 20:15 Uhr also für „Grey’s“ auf ProSieben einschaltet und die Ausstrahlung von „Joko & Klaas LIVE“ für eine unangenehme Überraschung hält, hätte die Option, zum kostenlosen (aka werbefinanzierten) Joyn zu wechseln und dort dann gleich zwei neue Folgen des Krankenhausdramas zu schauen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1980) am melden

      So ein scheiß war das am Mittwoch die zwei sind voll die Deppen wollen einen auf Stefan Rabb machen
        hier antworten
      • (geb. 1984) am melden

        Finde es schwachsinn das es immer Mittwochs sein muss, wenn die beiden ihren Gewonnenen Extra Zeit bekommen! Wieso wird dann nicht einfach gesagt das sie beim nächsten Mal mehr Zeit bekommen als am nächsten Tag zu nerven!

        Wenn die wenigstens etwas sinnvolles machen würden könnte ich es verstehen, wenn man mal etwas warten muss aber bei so einen unsinn den sie gemacht haben, kann ich es nicht verstehen!
        Vorallem wird das garantiert öfters vorfallen, vielleicht wollen sie die Leute ja noch joyn hinlocken indem sie da die Folgen eher zeigen und man von den beiden verschont bleibt!
          hier antworten
        • (geb. 1970) am melden

          Wer braucht denn eigentlich die zwei Deppen noch?
            hier antworten
          • (geb. 1976) am melden

            OMG, manche Leute haben wirklich first World Problems.
            Wenn man jetzt schon soooo lange auf ne neue Staffel warten musste, machen da die 15 Min. was aus?*Kopfschüttel*
            Und wenn man sein Recorder programmiert, sollte man eh immer 15-30 Min. mehr einplanen, man weiss ja nie, siehe tägliche Corona- Updates....
            Also Euer Gejammer ist wirklich auf sehr, sehr hohem Niveau!!!
              hier antworten
            • am melden

              Dankeschön ProSieben. Auch diesem Trash-Sender sind Eigenproduktionen wieder wichtiger als andere Formate. Jetzt muss ich nochmal neu programmieren. Auffällig ProSieben macht diesen Mist immer nur wenn mittwochs US-Serien laufen. Als mittwochs Eigenproduktionen gelaufen sind, machte der TV Sender nicht diesen MIST mit den unterschiedlichen Zeiten.
              • am melden

                Da würden die sich vermutlich selbst ins eigene Fleisch schneiden🙈 obwohl der Einkauf von US-Serien teurer ist, als Eigenproduktionen 🤷🏻‍♀️
                Die sollen den Mist einfach sein lassen! Man musste schon lange genug auf die neue Staffel warten...
              hier antworten

            weitere Meldungen