ITV: Starttermine für neue Staffeln von „Safe House“ und „Cold Feet“

    Beide Serien melden sich im September zurück

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 26.08.2017, 09:00 Uhr

    Stephen Moyer und Zoe Tapper in der zweiten Staffel von „Safe House“ – Bild: ITV
    Stephen Moyer und Zoe Tapper in der zweiten Staffel von „Safe House“

    Zwei britische Serien melden sich im kommenden Monat mit neuen Folgen auf ITV zurück. Während das Krimidrama „Safe House“ am 7. September in die zweite Staffel startet, ist es bei der 2016 wiederbelebten Comedy „Cold Feet“ bereits Staffel sieben. Sie ist ab dem 8. September auf ITV zu sehen.

    „Safe House“ erhält in der zweiten Staffel einen neuen Handlungsort und einen neuen Hauptcast, angeführt von „True Blood“-Veteran Stephen Moyer (fernsehserien.de berichtete). Er verkörpert den charismatischen, aber impulsiven Ex-Polizisten Tom Brook, der an der malerischen Küste von Anglesey in Wales gemeinsam mit seiner Lebenspartnerin Sam (Zoe Tapper) ein „Safe House“ betreibt. Dort werden Personen, die unter Polizeischutz stehen, untergebracht.

    In weiteren Hauptrollen sind in Staffel 2 Dervla Kirwan, („Injustice – Unrecht!“), Jason Watkins („Trollied“, „Love, Nina“), Sunetra Sarker („Casualty“), Ashley Walters („Cuffs“), Sacha Parkinson („Mr Selfridge“) und Joel MacCormack („Wölfe“) zu sehen.

    Die erste Staffel der Serie wurde in Deutschland von ZDFneo gezeigt.

    „Cold Feet“ wurde 2016 nach einer Auszeit von 13 Jahren auf ITV erfolgreich wiederbelebt. Im Zentrum steht das Leben von drei Paaren, verkörpert von James Nesbitt, Hermione Norris, Robert Bathurst, John Thomson und Fay Ripley. Neu mit dabei sind in der aktuellen siebten Staffel Siobhan Finneran als Nikki Kirkbright, eine Hausfrau, die scheinbar das perfekte Leben führt. Doch David (Bathurst), der sich mit Nikki anfreundet, merkt schon bald, dass etwas an diesem glanzvollen Bild nicht stimmen kann.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen