„In aller Freundschaft“: Drei Schauspielerinnen verlassen die Serie

    Aus für Jutta Kammann, Uta Schorn und Cheryl Shepard

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 30.07.2014, 11:46 Uhr

    „In aller Freundschaft“: Jutta Kammann (m.) – Bild: MDR/Saxonia/Rudof K. Wernicke
    „In aller Freundschaft“: Jutta Kammann (m.)

    Die Fans von „In aller Freundschaft“ müssen sich bald auf mehrere Abschiede einstellen. Nach einem Bericht der BILD, der gegenüber ‚fernsehserien.de‘ vom MDR offiziell bestätigt wurde, werden gleich drei Darsteller die populäre ARD-Krankenhausserie verlassen – und das offenbar nicht ganz freiwillig. Getroffen hat es Jutta Kammann (Oberschwester Ingrid Rischke), Uta Schorn (Chefsekretärin Barbara Grigoleit) und Cheryl Shepard (Stationsärztin Dr. Elena Eichhorn).

    MDR-Sprecherin Jana Brandt: „Es ist immer eine schwere Entscheidung, lieb gewonnene Charaktere zu verabschieden. Aber nur, wenn wir die Geschichten weiterhin spannend erzählen, wird ‚In aller Freundschaft‘ noch viele Jahre bestehen können – das macht Veränderungen nötig.“

    Sowohl für die Zuschauer als auch die Schauspielerinnen kommt diese Nachricht überraschend. Kammann ist seit Beginn der Serie insgesamt 16 Jahre lang dabei. Es wird ihr schwer fallen, sich von der Rolle zu trennen. „Aber wahrscheinlich ergibt sich hin und wieder die Möglichkeit, dass Oberschwester Ingrid in der Sachsenklinik vorbeischaut – ich würde mich freuen, die Fans bestimmt auch“, so die 70-jährige Darstellerin. Auch die 67-jährige Uta Schorn, die seit 1999 mitspielt, wird das Team „schmerzlich vermissen, aber den Lauf der Zeit kann man nicht beeinflussen.“ Beide haben ihre letzten Drehtage Anfang September, während Cheryl Shepard laut MDR-Angaben noch bis Dezember vor der Kamera steht.

    Unter den Fans verbreitet sich nun die Vermutung, dass die drei Schauspielerinnen aus Altersgründen die Serie verlassen müssen, da die ARD die Serie unbedingt verjüngen will. Bereits im Mai hat Sarah Tkotsch als neue Krankenschwester Maren Gilzer ersetzt, die unfreiwillig gehen musste. Für das kommende Jahr plant der Sender außerdem eine Spin-Off-Serie mit dem Titel „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“, die am Vorabend gezeigt werden soll (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Jugendwahn? Man hat die Schauspieler im Laufe der Jahre lieb gewonnen. Aber mal ehrlich, ein Prof. der mit 73 Jahren noch immer im OP die kompliziertesten Operationen durchführt, lächerlich. Jeder hat im Berufsleben ein "Verfallsdatum". Wenn man halbwegs realitisch unterhalten will, war dieser Schritt überfällig, wobei ich das Ausscheiden von Schwester Yvonne nicht nachvollziehen kann.
        hier antworten
      • (geb. 1999) am melden

        Ich finde es echt schade, dass die drei die Serien verlassen :/ Ich mochte Oberschwester Ingrid immer so sehr. Aber auf der einen Seite kann ich sie auch verstehen und sie haben ihren Ruhestand mehr als verdient.....
          hier antworten
        • am melden

          Jugendwahn??? Eine 70-jährige Oberschwester! Wo gibt es denn sowas??? Und ne Sekretärin mit 67 ist wohl auch eher unwahrscheinlich. Beide haben das wohlverdiente Rentner da sein verdient. Irgendwann ist nun mal Schluss....
            hier antworten
          • am via tvforen.demelden

            Herr Bellmann wird übrigens auch gegangen.
            Nachdenker
            • am via tvforen.demelden

              Nachdenker schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Herr Bellmann wird übrigens auch gegangen.
              > Nachdenker


              Hallo Nachdenker,

              gibt es dazu eine Quelle?
              Ich habe bisher auch nur über den Ausstieg der drei Damen gehört/gelesen.


              Ich habe die Serie viele Jahre gern gesehen, leider hat sich in den letzten Jahren schon viel zum negativen verändert, wenn nun tatsächlich gleich vier vom Hauptcast "gegagen werden", (dieser dämliche Jugendwahn...) dann kann die Serie bald wohl auch eingestellt werden.... man sollte manchmal nicht zuviel veränden, aber wem sag ich das .. :( .)

              viele grüße :)
            • am via tvforen.demelden

              crazy_lady schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Nachdenker schrieb:
              > --------------------------------------------------
              > -----
              > > Herr Bellmann wird übrigens auch gegangen.
              > > Nachdenker
              >
              >
              > Hallo Nachdenker,
              >
              > gibt es dazu eine Quelle?
              > Ich habe bisher auch nur über den Ausstieg der
              > drei Damen gehört/gelesen.
              >
              >
              > Ich habe die Serie viele Jahre gern gesehen,
              > leider hat sich in den letzten Jahren schon viel
              > zum negativen verändert, wenn nun tatsächlich
              > gleich vier vom Hauptcast "gegagen werden",
              > (dieser dämliche Jugendwahn...) dann kann die
              > Serie bald wohl auch eingestellt werden.... man
              > sollte manchmal nicht zuviel veränden, aber wem
              > sag ich das .. :( .)
              >
              > viele grüße :)

              Ich schreib dir gleich mal eine pn
              Nachdenker
            • am via tvforen.demelden

              oja, da hast ein wahres Wort gesprochen. Ich habe z.B. Lindenstrasse vor ca. 10-15 Jahren komplett aufgehört zu schauen, weil mich der ständige Wechsel der Schauspieler total genervt hat.
              IN aller Freundschaft habe ich auch länger nicht mehr gesehen, obwohl ich das mal sehr gern mochte
              Nur die Frau Chefarztgattin-Friseurmeisterin "Pia" kann ich nciht ausstehen und kann nciht mal genau sagen warum. Die könnte von mir aus aufhören. .
            • am via tvforen.demelden

              Und wird Schwester Dr. Brenner endlich seinen Doktor machen? Wenn der seine Approbation hat, kann er doch gleichzeitig auch in Rente gehen.
            • am via tvforen.demelden

              crazy_lady schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Nachdenker schrieb:
              > --------------------------------------------------
              > -----
              > > Herr Bellmann wird übrigens auch gegangen.
              > > Nachdenker
              >
              >
              > Hallo Nachdenker,
              >
              > gibt es dazu eine Quelle?
              > Ich habe bisher auch nur über den Ausstieg der
              > drei Damen gehört/gelesen.
              >
              >
              > Ich habe die Serie viele Jahre gern gesehen,
              > leider hat sich in den letzten Jahren schon viel
              > zum negativen verändert, wenn nun tatsächlich
              > gleich vier vom Hauptcast "gegagen werden",
              > (dieser dämliche Jugendwahn...) dann kann die
              > Serie bald wohl auch eingestellt werden.... man
              > sollte manchmal nicht zuviel veränden, aber wem
              > sag ich das .. :( .)
              >
              > viele grüße :)

              Geht mir genauso, und ich denke die Serie schneidet sich damit ins Fleisch.
              Schlagartig soviel mehrere Hauptcast Charaktere herauszunehmen ist nicht gut.
              Mir geht schon allein der Ersatz für Maren Gilzer sowas von auf den Keks, das ich am überlegen bin nach jahrelangem Verfolgen dieser Serie jetzt auszusteigen.
            • am via tvforen.demelden

              Jediklaus schrieb:
              -------------------------------------------------------

              > Geht mir genauso, und ich denke die Serie
              > schneidet sich damit ins Fleisch.
              > Schlagartig soviel mehrere Hauptcast Charaktere
              > herauszunehmen ist nicht gut.
              > Mir geht schon allein der Ersatz für Maren Gilzer
              > sowas von auf den Keks, das ich am überlegen bin
              > nach jahrelangem Verfolgen dieser Serie jetzt
              > auszusteigen.

              Du kannst ja dann bald ins Vorabendprogramm wechseln und die neue Spinn-of - Die jungen Ärzte mit dem unglaublich talentierten Roy Peter Link schauen..........Augen roll

              flücht.....................
              Nachdenker
            • am via tvforen.demelden

              Vielleicht hätte man nicht so lange bei den alten Darstellern rumeiern sollen. Wie oft wollte "Professor Simoni" (schon der Name...) aufhören? Da wäre vor Jahren gut Schluss gewesen. Jetzt hingegen alle auf einmal rauszukicken und durch die Überall-Dabei-Gesichter (...) zu ersetzen ist halt typisch für die weitentfernte MDR-Politik, bzw. auch stimmig, wenn man überlegt, dass in dieser Leipziger Serie der typische Dialekt wegsynchronisiert wurde...
            • am via tvforen.demelden

              Nachdenker schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Jediklaus schrieb:
              > --------------------------------------------------
              > -----
              >
              > > Geht mir genauso, und ich denke die Serie
              > > schneidet sich damit ins Fleisch.
              > > Schlagartig soviel mehrere Hauptcast Charaktere
              > > herauszunehmen ist nicht gut.
              > > Mir geht schon allein der Ersatz für Maren
              > Gilzer
              > > sowas von auf den Keks, das ich am überlegen
              > bin
              > > nach jahrelangem Verfolgen dieser Serie jetzt
              > > auszusteigen.
              >
              > Du kannst ja dann bald ins Vorabendprogramm
              > wechseln und die neue Spinn-of - Die jungen Ärzte
              > mit dem unglaublich talentierten Roy Peter Link
              > schauen..........Augen roll
              >
              > flücht.....................
              > Nachdenker


              Vorabendprogramm findet bei mir nicht statt, da kann laufen was will :o)
            • am via tvforen.demelden

              holger schrieb:
              -------------------------------------------------------

              > bzw. auch stimmig, wenn man überlegt, dass in
              > dieser Leipziger Serie der typische Dialekt
              > wegsynchronisiert wurde...

              Der Dialekt wurde nicht wegsynchronisiert sondern garnicht gesprochen.
            • am via tvforen.demelden

              Knurpsel schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > holger schrieb:
              > --------------------------------------------------
              > -----
              >
              > > bzw. auch stimmig, wenn man überlegt, dass in
              > > dieser Leipziger Serie der typische Dialekt
              > > wegsynchronisiert wurde...
              >
              > Der Dialekt wurde nicht wegsynchronisiert sondern
              > garnicht gesprochen.

              So ist es Knurpsel :o)
              Die einzigen Quoten Zonis der Serie sind die Hausmeister in der Serie gewesen :o)
            • am via tvforen.demelden

              Mich stört halt sehr das jetzt wegen dem Jugendwahn alles von eben auf jetzt passieren muss...
              Das man im Alter irgendwann in Rente gehen muss versteht ja jeder, aber das hätte man wiklich geschickter vorbereiten können..

              Die neue Vorabendserie wird an mir auch vorbeilaufen, das ist für mich eh ein Witz. mit dem Schnösel im Hauptcast... neee :D

              Ich bin mal gespannt ob es nach der 18. dann noch eine 19. Staffel geben wird, wobei ich mit Ende dieser Staffel eh aufhören werde in die Serie reinzusehen.
            • am via tvforen.demelden

              Sächsischer Dialekt gilt in Deutschland als äusserst unbeliebt.
              Vielleicht haben die Macher der Serie sich einfach nicht getraut mehr Akteure als den Hausmeister einzubauen, die diesen Dialekt sprechen?

              [url]http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/dialekte-saechsisch-ist-unbeliebteste-mundart-der-deutschen-a-859108.html[/url]
            • am via tvforen.demelden

              seventy schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Sächsischer Dialekt gilt in Deutschland als
              > äusserst unbeliebt.
              > Vielleicht haben die Macher der Serie sich einfach
              > nicht getraut mehr Akteure als den Hausmeister
              > einzubauen, die diesen Dialekt sprechen?
              >
              > http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/dialek
              > te-saechsisch-ist-unbeliebteste-mundart-der-deutsc
              > hen-a-859108.html


              Andererseits möchte ich mal eine bayrische Serie sehen, in der kein Wort Bayrisch gesprochen wird. Die Serie ist ohnehin sehr künstlich, es wird äußerst selten mal ein Ort genannt, man bewegt sich in "Stadt" und "ich wohne im Stadtteil" huhu... In München wohnt man auch "an der großen Straße", "da neben dem Platz".

              Aber ok, es ist eine Krankenhausserie, was will ich erwarten.
            • am via tvforen.demelden

              seventy schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Sächsischer Dialekt gilt in Deutschland als
              > äusserst unbeliebt.

              Dürfte vermutlich an historischen Dingen liegen, bzw. an denen, die manche damit noch verbinden.
            • am via tvforen.demelden

              Ich glaube historisch ist das nicht überzubewerten.
              Viel mehr dürfte es die Klangfarbe des Dialektes sein, die auf die meisten Leute abstossend wirkt.
            • am via tvforen.demelden

              seventy schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Ich glaube historisch ist das nicht
              > überzubewerten.
              > Viel mehr dürfte es die Klangfarbe des Dialektes
              > sein, die auf die meisten Leute abstossend wirkt.

              Aber so was von !!!!! - lach - Klangfarbe ist aber noch geschmeichelt - grins -
              öhmmmm und sorry jetzt an alle die diesen Dialekt sprechen es sagt nichts über die Menschen aus.

              Nachdenker
            • am via tvforen.demelden

              Nachdenker schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Jediklaus schrieb:
              > --------------------------------------------------
              > -----
              >
              > > Geht mir genauso, und ich denke die Serie
              > > schneidet sich damit ins Fleisch.
              > > Schlagartig soviel mehrere Hauptcast Charaktere
              > > herauszunehmen ist nicht gut.
              > > Mir geht schon allein der Ersatz für Maren
              > Gilzer
              > > sowas von auf den Keks, das ich am überlegen
              > bin
              > > nach jahrelangem Verfolgen dieser Serie jetzt
              > > auszusteigen.
              >
              > Du kannst ja dann bald ins Vorabendprogramm
              > wechseln und die neue Spinn-of - Die jungen Ärzte
              > mit dem unglaublich untalentierten Roy Peter Link
              > schauen..........Augen roll
              >
              > flücht.....................
              > Nachdenker
            • am via tvforen.demelden

              Nachdenker schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Nachdenker schrieb:
              > --------------------------------------------------
              > -----
              > > Jediklaus schrieb:
              > >
              > --------------------------------------------------
              >
              > > -----
              > >
              > > > Geht mir genauso, und ich denke die Serie
              > > > schneidet sich damit ins Fleisch.
              > > > Schlagartig soviel mehrere Hauptcast
              > Charaktere
              > > > herauszunehmen ist nicht gut.
              > > > Mir geht schon allein der Ersatz für Maren
              > > Gilzer
              > > > sowas von auf den Keks, das ich am überlegen
              > > bin
              > > > nach jahrelangem Verfolgen dieser Serie jetzt
              > > > auszusteigen.
              > >
              > > Du kannst ja dann bald ins Vorabendprogramm
              > > wechseln und die neue Spinn-of - Die jungen
              > Ärzte
              > > mit dem unglaublich untalentierten Roy Peter
              > Link
              > > schauen..........Augen roll
              > >
              > > flücht.....................
              > > Nachdenker


              Tatsächlich?
            • am via tvforen.demelden

              Nachdenker schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > seventy schrieb:
              > --------------------------------------------------
              > -----
              > > Ich glaube historisch ist das nicht
              > > überzubewerten.
              > > Viel mehr dürfte es die Klangfarbe des
              > Dialektes
              > > sein, die auf die meisten Leute abstossend
              > wirkt.
              >
              > Aber so was von !!!!! - lach - Klangfarbe ist aber
              > noch geschmeichelt - grins -
              > öhmmmm und sorry jetzt an alle die diesen Dialekt
              > sprechen es sagt nichts über die Menschen aus.
              >
              > Nachdenker

              Dafür klang FJS immer so schön angenehm.
          • am via tvforen.demelden

            Davon geht die Welt auch nicht unter. Das man eine Talentfreie Uta Schorn solange beschäftigt hat, kann ich überhaupt nicht verstehen. Durch absolut nichts können viel Frau Schorn mir auf in der Serie "Familie Dr. Kleist".

            Gruß Waders
            • am melden

              Schade um die sympathischen und gutaussehenden Damen.
              Von diesen und vielen weiteren brillanten IAF-Schauspielern kann die depperte
              Schweinsbraten-Sippe im SDL-Würstchenhof nur träumen...
                hier antworten
              • am via tvforen.demelden

                Womit sich die Macher sicher ins eigene Fleisch schneiden, ist die Serie doch gerade wegen den alten Damen beliebt. Zumal Uta Schorn wenigstens noch eine echte Schauspielerin ist, wegen der die Leute einschalten. Aber mal lieber noch ein paar aufgepumpte Botox-Sternchen mehr...
                • am via tvforen.demelden

                  Fernsehprogrammmacher von heute und ihr Jugendwahn...

                  Der Lonewolf Pete
                • am via tvforen.demelden

                  Na, das ist jetzt aber auch Quatsch. Irgendwie sollten die Schauspieler schon zu den Rollen passen und die Damen und der Herr Bellmann haben nun mal ein Alter erreicht, in dem man im realen Leben nicht mehr arbeitet und daher die Sache so langsam unglaubwürdig wurde. Irgendwann mußte man eben einen Schnitt machen und das hat man halt jetzt getan.
                  Ich habe alle immer gerne gesehen, die nun ausscheiden, aber ich freue mich auch auf neue Gesichter.
                • am via tvforen.demelden

                  Eme schrieb:
                  -------------------------------------------------------
                  > Na, das ist jetzt aber auch Quatsch. Irgendwie
                  > sollten die Schauspieler schon zu den Rollen
                  > passen und die Damen und der Herr Bellmann haben
                  > nun mal ein Alter erreicht, in dem man im realen
                  > Leben nicht mehr arbeitet und daher die Sache so
                  > langsam unglaubwürdig wurde. Irgendwann mußte
                  > man eben einen Schnitt machen und das hat man halt
                  > jetzt getan.
                  > Ich habe alle immer gerne gesehen, die nun
                  > ausscheiden, aber ich freue mich auch auf neue
                  > Gesichter.


                  Nun wenn man an die Pläne unserer Bundesregierung denkt liegen die Damen und der Herr ja im absoluten Trend. Ich denke das viele Zuschauer das aber so sehen wie du. Es wird Zeit das sie in Rente gehen.

                  Aber mußten sie bzw. müssen sie deshalb auch gleich die Serie verlassen ?

                  In anderen Serien geht man nicht so krass vor. Ich hoffe nur das die Zuschauer nicht weg bleiben.
                  Man sollte gerade diese Rollenfiguren nicht unterschätzen auch wenn man sie vielleicht persönlich als nicht so wichtig einschätzt.

                  Auf neue Gesichter freue ich mich auch. Aber ich würde mich noch mehr auf neue Geschichten mit Hand und Fuss freuen. Da bin ich doch etwas skeptisch.

                  Spätestens im Herbst wird man sehen ob die Rechnung aufgeht.

                  Nachdenker
                • am via tvforen.demelden

                  Nachdenker schrieb:>

                  > Nun wenn man an die Pläne unserer Bundesregierung
                  > denkt liegen die Damen und der Herr ja im
                  > absoluten Trend. Ich denke das viele Zuschauer das
                  > aber so sehen wie du. Es wird Zeit das sie in
                  > Rente gehen.
                  >
                  > Aber mußten sie bzw. müssen sie deshalb auch
                  > gleich die Serie verlassen ?
                  >
                  > In anderen Serien geht man nicht so krass vor. Ich
                  > hoffe nur das die Zuschauer nicht weg bleiben.
                  > Man sollte gerade diese Rollenfiguren nicht
                  > unterschätzen auch wenn man sie vielleicht
                  > persönlich als nicht so wichtig einschätzt.
                  >
                  > Auf neue Gesichter freue ich mich auch. Aber ich
                  > würde mich noch mehr auf neue Geschichten mit
                  > Hand und Fuss freuen. Da bin ich doch etwas
                  > skeptisch.
                  >
                  > Spätestens im Herbst wird man sehen ob die
                  > Rechnung aufgeht.
                  >
                  > Nachdenker

                  Also, so wie ich das in Erinnerung habe, wurde damals, als der Austieg der drei bekannt gegeben wurde, erwähnt, daß es durchaus Gastauftritte geben wird. Aber ich kann mich auch täuschen.
                  Ich halte die Rollenfiguren auch für wichtig und ich mag die Schauspieler sehr, aber, wie gesagt, irgendwann ist nun mal Schluß und, klar, man muß sich viel Mühe damit geben Bellmann, die Schorn und die Kammann zu ersetzen. Das muß sitzen.
                  Aber es ist ja nicht das erste mal, daß neue Figuren eingebaut werden und ein gewisses Händchen haben die Macher beim Besetzen der Rollen schon. Bis auf die neue Schwester. Die bleibt hoffentlich nicht so lange dabei. Die geht mir auf die Nerven.
                  Und neue Geschichten ergeben sich durch neue Leute ja auch zwangsläufig. Ist doch spannend.
                • am via tvforen.demelden

                  Eme schrieb:
                  -------------------------------------------------------

                  > Also, so wie ich das in Erinnerung habe, wurde
                  > damals, als der Austieg der drei bekannt gegeben
                  > wurde, erwähnt, daß es durchaus Gastauftritte
                  > geben wird. Aber ich kann mich auch täuschen.
                  > Ich halte die Rollenfiguren auch für wichtig und
                  > ich mag die Schauspieler sehr, aber, wie gesagt,
                  > irgendwann ist nun mal Schluß und, klar, man muß
                  > sich viel Mühe damit geben Bellmann, die Schorn
                  > und die Kammann zu ersetzen. Das muß sitzen.
                  > Aber es ist ja nicht das erste mal, daß neue
                  > Figuren eingebaut werden und ein gewisses
                  > Händchen haben die Macher beim Besetzen der
                  > Rollen schon. Bis auf die neue Schwester. Die
                  > bleibt hoffentlich nicht so lange dabei. Die geht
                  > mir auf die Nerven.
                  > Und neue Geschichten ergeben sich durch neue Leute
                  > ja auch zwangsläufig. Ist doch spannend.


                  Warum muss irgendwann mal Schluss sein ? In anderen Serien bleiben auch die älteren Rollen und bekommen neue spannende Geschichten.

                  Nachdenker
                • am via tvforen.demelden

                  Bin ich voll Deiner Meinung, aber zum Thema Botox....... in einer Talkshow hat Uta Schorn selbst zugegeben hier und da zu straffen und spritzen zu lassen um mit den jüngeren Schauspielerinnen mithalten zu können.

                  Ich halte diese Tatsache jetzt weder für einen Skandal noch für gut, wollte es aber nur mal erwähnt haben :-D.

                  ------

                  Ich schaue diese Serie und mir gefallen diese ganzen Wandlungen nun mal so gar nicht. Guuuut, es wird sicher spannend wer der neue Klinikleiter wird.

                  Die Serie dient immer wieder als "Bildungsfernsehen". Ich meine damit, dass man immer wieder versucht schwierige Probleme darzustellen. Hier lautet wohl "Botschaft" : Klinikkonzerne sind Abzocker, die nur Geld verdienen wollen und das System aussaugen.

                  Schauen wir einfach was draus wird.

                  Marko

              weitere Meldungen

              weitere Meldungen

              weitere Meldungen

              weitere Meldungen