„Gotham“: Finale blickt auf den Fledermausmann

    Neues Promo-Poster und neuer Trailer zu den letzten Folgen

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 29.03.2019, 11:19 Uhr

    Ausschnitt aus dem Poster zum Finale von „Gotham“ – Bild: FOX
    Ausschnitt aus dem Poster zum Finale von „Gotham“

    Der folgende Artikel enthält Spoiler zur fünften und letzten Staffel von „Gotham“. Lesen auf eigene Gefahr!

    Nach fünf Staffeln wird „Gotham“ am 25. April mit der 100. Episode zu Ende gehen. Seit dem Start des Prequels im Herbst 2014 stand natürlich eine große Frage im Raum: Wird „Gotham“ dort enden, wo „Batman“ beginnt? Mit einem neuen Promo-Poster für die letzten beiden Folgen beantwortet FOX diese Frage nun mit einem klaren Ja. Es zeigt den Dunklen Ritter in voller Montur, wie er auf Gotham herabblickt und auch in einem Teaser Trailer zu den letzten zwei Folgen ist kurz eine Fledermaus am Himmel zu sehen.

    Aktuell pausiert die letzte Staffel von „Gotham“ bis zur vorletzten Folge, die am 18. April auf dem US-Network ausgestrahlt wird. In der offiziellen Episodenbeschreibung für diese Episode heißt es: „Während Bane (Shane West) seinen Plan für die Zerstörung von Gotham in die Tat umsetzt, setzt Gordon (Ben McKenzie) auf frühere Verbündete, um die Stadt zu retten. Zeitgleich bringt Nyssa al Ghul (Jaime Murray) Barbaras neugeborene Tochter in ihre Gewalt und will sie fortan als ihr eigenes Kind großziehen. Bruces (David Mazouz) Entscheidung, Gotham zu verlassen, weist ihn schließlich in die richtige Richtung, ist aber für Selina (Camren Bicondova) niederschmetternd.“

    TVLine verriet unterdessen, dass das Serienfinale von „Gotham“ mit einem Zeitsprung von zehn Jahren aufwarten wird. Dadurch werden die Fans auch eine inzwischen zehnjährige Barbara Gordon zu sehen bekommen, die später natürlich zu Batgirl heranwächst.



    Poster zum Serienfinale von „Gotham“ FOX

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen