„DuckTales“-Neuauflage: Termin für Free-TV-Premiere steht fest

    Neue Geschichten aus Entenhausen ab Ende August

    "DuckTales"-Neuauflage: Termin für Free-TV-Premiere steht fest – Neue Geschichten aus Entenhausen ab Ende August – Bild: Disney XD
    „DuckTales“

    Lange ließ der Disney Channel die deutschen Fans warten, doch nun steht endlich fest, wann der Startschuss für das Comeback der „DuckTales“ im Free-TV fällt. Der Familiensender räumt am Freitag, 31. August, die Primetime frei und zeigt den zweiteiligen Pilotfilm „Das Abenteuer beginnt“ um 20.15 Uhr. Ab wann und auf welchem Sendeplatz die weiteren Episoden der ersten Staffel gezeigt werden, ist noch unklar.

    Im Pilotfilm reist Donald Duck zusammen mit seinen Neffen Tick, Trick und Track widerwillig in die Heimat ihres zurückgezogenen Großonkels Dagobert. Begeistert von dessen Anwesen kommen die Drillinge langjährigen Familiengeheimnissen aus der Vergangenheit auf die Spur. Gemeinsam begibt sich die Familie dann auf ein Abenteuer in die verlorene Stadt Atlantis.

    Die Neuauflage will die Energie und den Abenteurergeist des Originals beibehalten und einer neuen Generation zugänglich machen. Mit von der Partie sind zahlreiche liebgewonne Figuren aus Entenhausen, wie Nichte Nicky, Tante Frieda, Quack der Bruchpilot, Daniel Düsentrieb, Mac Moneysac, Gundel Gaukeley und die Panzerknacker – teilweise offenbaren die Figuren jedoch einen anderen Charakter und unterscheiden sich dadurch von der Originalserie aus den 1980er Jahren.

    Die Verantwortlichen des Disney Channels in den USA gaben bereits frühzeitig grünes Licht für die Produktion einer zweiten Staffel. Beim deutschen Pay-TV-Ableger Disney XD wurde der Pilotfilm kurz vor Weihnachten 2017 gezeigt, seit Januar ist die Serie im Programm. Neu ist allerdings in der bevorstehenden Free-TV-Ausstrahlung der Titelsong: Erklang der bekannte Vorspann im Pay-TV in einer überarbeiteten Version auf Englisch, wird in der Free-TV-Ausstrahlung Popstar Mark Forster einen frischen deutschen Text besteuern (fernsehserien.de berichtete).

    Der neue Titelsong auf Englisch:


    Im Anschluss an den „DuckTales“-Pilotfilm können Animationsfans übrigens bedenkenlos weiter im Disney Channel verbleiben. Um 21.05 Uhr folgt der Zeichentrickklassiker „Mrs. Brisby und das Geheimnis von Nimh“ und um 22.40 Uhr das Disney-Meisterwerk „Basil, der große Mäusedetektiv“.

    09.07.2018, 17:55 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung