Drehstart zu „Krauses Geheimnis“

    Vierter Fernsehfilm mit Polizeihauptmeister Horst Krause

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 16.06.2014, 16:19 Uhr

    „Krauses Geheimnis“ – Bild: rbb/Arnim Thomaß
    „Krauses Geheimnis“

    Bereits seit 1999 ist Horst Krause als wackerer Polizeihauptmeister im „Polizeiruf 110“ zu sehen. Der Dorfpolizist, der den Namen mit seinem Schauspieler teilt, war in lockerer Folge aber auch seit 2007 mit seiner eigenen Reihe am Start. Auf „Krauses Fest“, „Krauses Kur“ und „Krauses Braut“ folgt nun „Krauses Geheimnis“. Die Dreharbeiten zu dem Fernsehfilm beginnen am heutigen Montag im brandenburgischen Ihlow.

    Horst Krause kann noch immer nicht verstehen, warum seine Schwester Meta (Angelika Böttinger) frisch vermählt das kleine Nest Schönhorst verlassen hat und nach Köln gezogen ist. Vor allem, wie konnte sie Schwester Elsa (Carmen-Maja Antoni) zurücklassen? Dennoch versucht Krause den Sommer zu genießen, zumindest bis eines Tages der wortkarge Albert (Jörg Schüttauf) mit Seesack auf der Schulter vor der Tür steht. Argwöhnisch beobachtet Krause, wie der Fremde beginnt, Dr. Jessen (Fritzi Haberlandt) den Kopf zu verdrehen. Dabei ist doch sein bester Freund Schlunzke (Andreas Schmidt) schon lange in die Dorfärztin verliebt.

    Ansonsten scheint sich der Fremde hauptsächlich für einen Zirkus zu interessieren, der vor vielen Jahren in Schönhorst gastierte. Bei Krause werden Erinnerungen an den schönsten Sommer seines Lebens wach, als er sich 1961 in die atemberaubende Dompteuse Sophia Piranelli verliebte. Doch als der Fremde mit dem wahren Grund für seinen Besuch herausrückt, tritt Horst schnurstracks die Flucht nach Köln zu Meta an. Denn Albert sucht seinen leiblichen Vater und womöglich hat er ihn nun auch gefunden.

    In weiteren Rollen sind Fritz Roth und Roman Knizka zu sehen. Das Buch stammt von Bernd Böhlich, der, wie bei den anderen drei „Krause“-Filmen erneut Regie führt. Die Dreharbeiten dauern bis Mitte Juli und führen das Team auch nach Potsdam, Rostock und nach Paris. Ausgestrahlt wird „Krauses Geheimnis“ voraussichtlich im November 2014 im Ersten.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen