Don Johnson soll wieder „Nash Bridges“ spielen

    Fernsehfilm beim USA Network als Sprungbrett zum Revival?

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 19.07.2019, 12:48 Uhr

    „Nash Bridges“ steht kurz vor einem Comeback – Bild: CBS
    „Nash Bridges“ steht kurz vor einem Comeback

    Ein Serienheld der Neunziger steht vor seinem Comeback. Don Johnson wird demnächst für eine Fortsetzung von „Nash Bridges“ vor der Kamera stehen.

    Laut Hollywood Reporter haben sich der Sender USA Network mit Rechteinhaber Village Roadshow und dem Schauspieler zusammengetan, um zunächst einen zweistündigen Fernsehfilm zu verwirklichen. Noch befindet sich das Projekt in einer frühen Entwicklungsphase. Dennoch könnte der Film letztendlich als Backdoor-Pilot für eine vollwertige Neuauflage fungieren.

    In der Fortsetzung ist Nash Bridges (Johnson) noch immer der Boss des Special Investigation Unit in San Francisco, muss sich aber einer veränderten Stadt stellen. Ein neuer Boss und ein Polizei-Alltag, in dem die Auswertung von Daten immer wichtiger wird, machen ihm das Leben schwer. Denn die Welt um ihn herum hat sich zwar grundlegend verändert. Doch Nash ist der Alte geblieben.

    Don Johnson entwickelt den Film gemeinsam mit Autor Bill Chais („Shark“). Noch ist unklar, ob neben Johnson auch andere Mitglieder des damaligen Hauptcasts wie Cheech Marin (Joe Dominguez) oder Jodi O’Keefe (Cassidy Bridges) zurückkehren werden. Serienschöpfer Carlton Cuse, der später hochkarätige Formate wie „Lost“ oder „Bates Motel“ verantwortete, ist nicht in das Projekt involviert.

    „Nash Bridges“ startete im März 1996 auf CBS und brachte es letztendlich auf sechs Staffeln und 122 Episoden. In Deutschland folgte die Premiere nur wenige Monate später bei RTL II. Die letzte Free-TV-Ausstrahlung liegt mittlerweile aber zehn Jahre zurück. 2009 hatte Tele 5 die Serie zuletzt im Programm.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Batman (geb. 1967) am 19.07.2019 18:45melden

      sehr schön, aber ohne Joe wird es nicht funktionieren, ich hoffe der ist
      mit an Bord, eine der besten 90er Serien.
        hier antworten
      • Sentinel2003 (geb. 1967) am 19.07.2019 14:50melden

        DAS wäre total geil!! Was habe ich die Serie geliebt!! Wäre auch geil, wenn Jodi wieder als seine Tochter mit danbei wäre!
          hier antworten

        weitere Meldungen