Disney+ entwickelt „National Treasure“-Serie und „Just Beyond“

    Film-Adaption und familienfreundliche Horror-Comedy für den Streaming-Anbieter

    Ralf Döbele – 08.05.2020, 13:05 Uhr

    Nicolas Cage im zweiten „National Treasure“-Film „Das Vermächtnis des geheimen Buches“

    Disney+ hat zwei neue Serienprojekte in Auftrag gegeben. Der junge Streaming-Anbieter arbeitet an einer Bildschirm-Adaption der erfolgreichen Disney-Filmreihe „National Treasure“, die sich noch in der frühen Entwicklungsphase befindet. Bereits als vollwertige Serie bestellt wurde dagegen „Just Beyond“, eine Horror-Comedy-Serie, die an die gleichnamigen Graphic Novels angelehnt ist.

    „National Treasure“ basiert auf den zwei Disney-Filmen „Das Vermächtnis der Tempelritter“ und „Das Vermächtnis des geheimen Buches“ mit Nicolas Cage, die von Jerry Bruckheimer produziert wurden. Bereits seit Jahren machen auch Berichte über die Arbeit an einem dritten Film die Runde. Dieser dritte Film soll auch weiterhin in der Entwicklung sein, wobei noch unklar ist, wie die Handlung der Serie im Verhältnis zu den Filmen positioniert sein wird. Verantwortet wird das neue Format von ABC Studios, wo man sich auch zuletzt an einer Adaption des Disney-Films „Der Staatsfeind Nr. 1“ versuchte, die allerdings nicht über die Pilotphase hinauskam.

    „Just Beyond“ wird als Anthologie-Serie und als Horror-Comedy beschrieben. Entwickelt wird das Format von Seth Grahame-Smith, der mit Romanen wie dem später verfilmten „Stolz und Vorurteil und Zombies“ und „Die myrrhischen drei Könige“ bekannt wurde. Als Drehbuchautor lieferte er außerdem die Vorlagen zur Film-Adaption von „Dark Shadows“ und „The LEGO Batman Movie“.

    Als Kind schaute ich die ‚Twilight Zone‘-Wiederholungen und die Originalserie ‚Fantastische Geschichten‘ mit meinen Eltern, so Grahame-Smith in einem Statement zu seinem Serienprojekt. Ich wollte immer eine Genre-Anthologie-Serie machen, die Familien gemeinsam ansehen können und die gleich interessant für Kinder und Erwachsene ist. Produziert wird „Just Beyond“ von 20th Century Fox Televison, wo man aktuell damit beschäftigt ist, das Autoren-Team zusammenzustellen. Die gleichnamigen Graphic Novels wurden von R.L. Stine kreiert. Mit der Premiere von „Just Beyond“ bei Disney+ ist dann 2021 zu rechnen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen