„Die Rosenheim-Cops“: Staffel 19 bringt 450. Folge und Winterspecial

    Dreharbeiten zu neuen Folgen gestartet

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 21.05.2019, 12:57 Uhr

    „Die Rosenheim-Cops“: Sina Wilke, Dieter Fischer, Igor Jeftic und Max Müller bei den Dreharbeiten zum kommenden Winterspecial – Bild: ZDF/Bojan Ritan
    „Die Rosenheim-Cops“: Sina Wilke, Dieter Fischer, Igor Jeftic und Max Müller bei den Dreharbeiten zum kommenden Winterspecial

    Seit 2002 zeigt das ZDF die Vorabend-Krimiserie „Die Rosenheim-Cops“ mit großem Erfolg. Wenig überraschend kündigt der Sender nun an, dass aktuell die Dreharbeiten für die 19. Staffel laufen. Die 24 neuen Episoden werden auch die 450. Folge der Serie umfassen. Dazu gesellt sich ein Winterspecial „Schussfahrt in den Tod“, das bereits abgedreht ist und wie in den letzten Jahren – im Winter – in Spielfilmlänge in der Primetime laufen wird. Staffelstart ist wie in den letzten Jahren voraussichtlich im Herbst.

    Die Fälle spielen durchweg in Rosenheim und im Chiemgau und vermitteln nebenbei die bayerische Lebensart. Dabei griff die Serie von Anfang an auf das altbewährte Konzept zurück, zwei völlig gegensätzliche Kommissare gemeinsam ermitteln zu lassen. Das Duo besteht stets aus einem alteingesessenen oberbayerischen Ermittler und einem Kollegen aus der Großstadt, der auf das Land versetzt wurde. Etabliert ist ebenfalls der Anfang jeder Ermittlung, die mit den Worten „Es gabat a Leich!“ durch die Sekretärin Frau Stockl beginnt.

    In der neuen Staffel müssen unter anderem ein Fall um ein vergiftetes Schneewittchen, einer um eine ermordete Bergführerin sowie einer um den toten Sohn eines Pferdehofbesitzers aufgeklärt werden.

    Typisch für „Die Rosenheim-Cops“ ist auch, dass neben der Hauptstoryline fast immer eine parallele Nebengeschichte erzählt wird, die am Ende mit der Aufklärung des Mordfalls zusammenfällt.

    In Hauptrollen sind in der 19. Staffel Joseph Hannesschläger, Igor Jeftić, Karin Thaler, Dieter Fischer, Max Müller, Marisa Burger, Alexander Duda, Sina Wilke, Ursula Maria Burkhart, Sarah Thonig und Christian K. Schaeffer zu sehen.

    „Die Rosenheim-Cops“ ist eine Produktion der Bavaria Fiction GmbH und Produzent Alexander Ollig im Auftrag des ZDF, wo Christof Königstein die Redaktion hat.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • User 600144 am 16.08.2019 20:16melden

      Da freuen wir doch auf die nächste Stafel. Jetzt schaue ich alle Tage eine Wiederholung.
      Gute Sendung. Gibt immer was zu lachen. Besonders wenn Tratschtante Stockl wieder im Element ist.
      Leider ist "Korbinian Hofer" nicht immer zu sehen, in letzter Zeit selten, leider.
        hier antworten
      • Torsten (geb. 1962) am 09.08.2019 19:58melden

        mir han a Leisch
          hier antworten
        • Tanakh am 05.07.2019 19:10melden

          Haben uns alle Folgen bereits angeschaut und sind dabei, die Staffeln zum wiederholten Mal anzusehen.
            hier antworten
          • Ralfi am 21.05.2019 15:14 via tvforen.demelden

            Ich schau's immer wieder gerne :o)).
            • Alless am 21.05.2019 15:12melden

              Ich freu mich schon Riesig auf die neuen Folgen der 19 Staffel, die Serie ist einfach der Hammer, habe bis jetzt jede Folge gesehen, ein muss für jeden Rosenheim Fan.
                hier antworten

              weitere Meldungen